Beheben Sie Windows 11 USB-Geräteerkennungsprobleme

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Wenn Sie Windows 11 verwenden und Probleme mit der Erkennung von USB-Geräten haben, sind Sie nicht allein. Viele Benutzer haben ähnliche Probleme gemeldet. In diesem Artikel

Inhalt

  • Überprüfen Sie die USB-Geräte
  • Aktualisieren Sie Windows 11
  • Aktualisieren Sie die Treiber
  • Deaktivieren Sie den USB-Suspend-Modus
  • Deaktivieren Sie den Schnellstart
  • Ändern Sie die Energieeinstellungen
  • Überprüfen Sie die USB-Controller
  • Starten Sie den Computer neu

Überprüfen Sie die USB-Geräte

Bevor Sie versuchen, Windows 11 USB-Geräteerkennungsprobleme zu beheben, sollten Sie zunächst überprüfen, ob das Problem bei den USB-Geräten liegt. Vergewissern Sie sich, dass alle Kabel ordnungsgemäß angeschlossen sind und dass die Geräte eingeschaltet sind. Wenn das Problem bei den Geräten liegt, können Sie es möglicherweise beheben, indem Sie die Kabel neu anschließen oder die Geräte ausschalten und wieder einschalten.

Aktualisieren Sie Windows 11

Ein weiterer Schritt zur Behebung von Windows 11 USB-Geräteerkennungsproblemen besteht darin, Windows 11 auf die neueste Version zu aktualisieren. Gehen Sie dazu zu den Einstellungen und wählen Sie die Option 'Windows Update'. Wenn ein Update verfügbar ist, installieren Sie es und starten Sie den Computer neu, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.

Beheben Sie Windows 11 USB-Geräteerkennungsprobleme, indem Sie die neueste Version des Treibers installieren. Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer über die neueste Version des Betriebssystems verfügt. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie, den USB-Anschluss zu ändern oder den USB-Gerätetreiber zu aktualisieren. Wenn das Problem immer noch besteht, können Sie auch versuchen, den Schlüsselanhänger iphone 7 oder die Yahoo blockiert E-Mails zu verwenden, um das Problem zu beheben.

Aktualisieren Sie die Treiber

Wenn das Problem nach dem Aktualisieren von Windows 11 immer noch besteht, sollten Sie die Treiber Ihrer USB-Geräte aktualisieren. Gehen Sie dazu zu den Geräteeinstellungen und suchen Sie nach dem Gerät, das nicht erkannt wird. Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Treiber aktualisieren' und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Treiber zu aktualisieren. Starten Sie den Computer neu, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.

Deaktivieren Sie den USB-Suspend-Modus

Der USB-Suspend-Modus kann dazu führen, dass USB-Geräte nicht erkannt werden. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie den USB-Suspend-Modus deaktivieren. Gehen Sie dazu zu den Energieeinstellungen und deaktivieren Sie die Option 'USB-Suspend-Modus aktivieren'. Starten Sie den Computer neu, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.

Deaktivieren Sie den Schnellstart

Der Schnellstart kann ebenfalls dazu führen, dass USB-Geräte nicht erkannt werden. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie den Schnellstart deaktivieren. Gehen Sie dazu zu den Energieeinstellungen und deaktivieren Sie die Option 'Schnellstart aktivieren'. Starten Sie den Computer neu, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.

Ändern Sie die Energieeinstellungen

Ein weiterer Schritt zur Behebung von Windows 11 USB-Geräteerkennungsproblemen besteht darin, die Energieeinstellungen zu ändern. Gehen Sie dazu zu den Energieeinstellungen und ändern Sie die Einstellungen für die USB-Geräte. Wählen Sie die Option 'USB-Geräte aktivieren' und starten Sie den Computer neu, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.

Überprüfen Sie die USB-Controller

Wenn das Problem nach dem Ändern der Energieeinstellungen immer noch besteht, sollten Sie die USB-Controller überprüfen. Gehen Sie dazu zu den Geräteeinstellungen und suchen Sie nach den USB-Controllern. Wenn ein Controller deaktiviert ist, aktivieren Sie ihn und starten Sie den Computer neu, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.

Starten Sie den Computer neu

Wenn das Problem nach all diesen Schritten immer noch besteht, sollten Sie den Computer neu starten. Dies kann helfen, das Problem zu beheben. Starten Sie den Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Fazit

Wenn Sie Windows 11 verwenden und Probleme mit der Erkennung von USB-Geräten haben, können Sie versuchen, das Problem zu beheben, indem Sie die oben genannten Schritte ausführen. Überprüfen Sie zunächst die USB-Geräte, aktualisieren Sie Windows 11, aktualisieren Sie die Treiber, deaktivieren Sie den USB-Suspend-Modus, deaktivieren Sie den Schnellstart, ändern Sie die Energieeinstellungen, überprüfen Sie die USB-Controller und starten Sie den Computer neu. Wenn das Problem nach all diesen Schritten immer noch besteht, sollten Sie einen Techniker kontaktieren.

FAQ

  • Q: Wie kann ich Windows 11 USB-Geräteerkennungsprobleme beheben?
    A: Sie können versuchen, das Problem zu beheben, indem Sie die oben genannten Schritte ausführen. Überprüfen Sie zunächst die USB-Geräte, aktualisieren Sie Windows 11, aktualisieren Sie die Treiber, deaktivieren Sie den USB-Suspend-Modus, deaktivieren Sie den Schnellstart, ändern Sie die Energieeinstellungen, überprüfen Sie die USB-Controller und starten Sie den Computer neu.
  • Q: Was ist der USB-Suspend-Modus?
    A: Der USB-Suspend-Modus ist eine Funktion, die es dem Computer ermöglicht, USB-Geräte in einen niedrigen Energiezustand zu versetzen, um Energie zu sparen.
  • Q: Wie kann ich den Schnellstart deaktivieren?
    A: Gehen Sie zu den Energieeinstellungen und deaktivieren Sie die Option 'Schnellstart aktivieren'. Starten Sie den Computer neu, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.

Tabelle

Schritt Beschreibung
Überprüfen Sie die USB-Geräte Überprüfen Sie, ob alle Kabel ordnungsgemäß angeschlossen sind und dass die Geräte eingeschaltet sind.
Aktualisieren Sie Windows 11 Gehen Sie zu den Einstellungen und wählen Sie die Option 'Windows Update'. Wenn ein Update verfügbar ist, installieren Sie es und starten Sie den Computer neu.
Aktualisieren Sie die Treiber Gehen Sie zu den Geräteeinstellungen und suchen Sie nach dem Gerät, das nicht erkannt wird. Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Treiber aktualisieren' und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Treiber zu aktualisieren.
Deaktivieren Sie den USB-Suspend-Modus Gehen Sie zu den Energieeinstellungen und deaktivieren Sie die Option 'USB-Suspend-Modus aktivieren'. Starten Sie den Computer neu.
Deaktivieren Sie den Schnellstart Gehen Sie zu den Energieeinstellungen und deaktivieren Sie die Option 'Schnellstart aktivieren'. Starten Sie den Computer neu.
Ändern Sie die Energieeinstellungen Gehen Sie zu den Energieeinstellungen und ändern Sie die Einstellungen für die USB-Geräte. Wählen Sie die Option 'USB-Geräte aktivieren' und starten Sie den Computer neu.
Überprüfen Sie die USB-Controller Gehen Sie zu den Geräteeinstellungen und suchen Sie nach den USB-Controllern. Wenn ein Controller deakt