Behebung des Problems „Fotos können dieses Bild nicht öffnen“ unter Windows 10/11

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Wenn Sie unter Windows 10/11 versuchen, ein Bild zu öffnen, aber die Fotos-App es nicht öffnen kann, können Sie sich Sorgen machen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die 6 wichtigsten Möglichkeiten zur. Wir bieten eine detaillierte Anleitung zur Lösung des Problems.

Reparieren Sie Fotos, die in Windows 11 nicht geöffnet werden

Inhalt

  • Überprüfen Sie die Dateiendung
  • Überprüfen Sie die Dateigröße
  • Überprüfen Sie die Dateikompatibilität
  • Überprüfen Sie die Dateibeschädigung
  • Überprüfen Sie die Einstellungen der Fotos-App
  • Installieren Sie ein anderes Bildbetrachtungsprogramm

Überprüfen Sie die Dateiendung

Die erste Sache, die Sie überprüfen sollten, ist die Dateiendung. Wenn die Dateiendung nicht mit einem Bildformat übereinstimmt, das von der Fotos-App unterstützt wird, kann die Fotos-App das Bild nicht öffnen. Unterstützte Dateiendungen sind: .jpg, .jpeg, .png, .gif, .bmp, .tif, .tiff, .ico, .dib, .heic und .heif. Wenn die Dateiendung nicht mit einem dieser Formate übereinstimmt, können Sie versuchen, die Dateiendung zu ändern.

Bei der Behebung des Problems „Fotos können dieses Bild nicht öffnen“ unter Windows 10/11 gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten. Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Computer die neueste Version des Betriebssystems ausführt. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie ein Update durchführen. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie versuchen, die Fotos-App zu reparieren oder zu deinstallieren und neu zu installieren. Wenn das Problem immer noch besteht, können Sie versuchen, die Datei mit einem anderen Programm zu öffnen. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie versuchen, die Datei in ein anderes Format zu konvertieren. Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Problem benötigen, können Sie sich auch an Microsoft wenden. Apple-TV 4K Dolby Atmos und Fitnessband für Frauen sind auch eine gute Option, um weitere Informationen zu erhalten.

HEVC-Videoerweiterungen

Überprüfen Sie die Dateigröße

Wenn die Datei zu groß ist, kann die Fotos-App sie möglicherweise nicht öffnen. Die maximale Dateigröße, die die Fotos-App unterstützt, beträgt 4 GB. Wenn die Datei größer als 4 GB ist, können Sie versuchen, sie zu komprimieren, um die Dateigröße zu verringern.

Laden Sie HEVC-Videoerweiterungen herunter

Überprüfen Sie die Dateikompatibilität

Wenn die Dateiendung korrekt ist, aber die Fotos-App das Bild immer noch nicht öffnen kann, kann es sein, dass die Datei nicht mit der Fotos-App kompatibel ist. In diesem Fall können Sie versuchen, ein anderes Bildbetrachtungsprogramm zu installieren, das die Datei öffnen kann.

Microsoft powertoys installieren

Überprüfen Sie die Dateibeschädigung

Wenn die Dateiendung und die Dateikompatibilität korrekt sind, aber die Fotos-App das Bild immer noch nicht öffnen kann, kann es sein, dass die Datei beschädigt ist. In diesem Fall können Sie versuchen, die Datei mit einem Dateireparaturprogramm zu reparieren.

Apps und Funktionen öffnen

Überprüfen Sie die Einstellungen der Fotos-App

Wenn die Dateiendung, die Dateikompatibilität und die Dateibeschädigung korrekt sind, aber die Fotos-App das Bild immer noch nicht öffnen kann, kann es sein, dass die Einstellungen der Fotos-App nicht korrekt sind. In diesem Fall können Sie versuchen, die Einstellungen der Fotos-App zurückzusetzen.

Erweiterte Optionen für Fotos öffnen

Installieren Sie ein anderes Bildbetrachtungsprogramm

Wenn die oben genannten Schritte nicht funktionieren, können Sie versuchen, ein anderes Bildbetrachtungsprogramm zu installieren, das die Datei öffnen kann. Es gibt viele kostenlose Bildbetrachtungsprogramme, die Sie aus dem Internet herunterladen können.

Fazit

Wenn Sie unter Windows 10/11 versuchen, ein Bild zu öffnen, aber die Fotos-App es nicht öffnen kann, können Sie die oben genannten Schritte ausführen, um das Problem zu beheben. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen bei der geholfen hat. Weitere Informationen finden Sie auf Microsoft.com und WindowsCentral.com.

FAQ

  • Q: Welche Dateiendungen unterstützt die Fotos-App unter Windows 10/11?
    A: Unterstützte Dateiendungen sind: .jpg, .jpeg, .png, .gif, .bmp, .tif, .tiff, .ico, .dib, .heic und .heif.
  • Q: Welche Dateigröße unterstützt die Fotos-App unter Windows 10/11?
    A: Die maximale Dateigröße, die die Fotos-App unterstützt, beträgt 4 GB.
  • Q: Wie kann ich ein beschädigtes Bild reparieren?
    A: Sie können versuchen, die Datei mit einem Dateireparaturprogramm zu reparieren.

Tabelle

Schritt Beschreibung
Überprüfen Sie die Dateiendung Überprüfen Sie, ob die Dateiendung mit einem Bildformat übereinstimmt, das von der Fotos-App unterstützt wird.
Überprüfen Sie die Dateigröße Überprüfen Sie, ob die Datei größer als 4 GB ist.
Überprüfen Sie die Dateikompatibilität Überprüfen Sie, ob die Datei mit der Fotos-App kompatibel ist.
Überprüfen Sie die Dateibeschädigung Überprüfen Sie, ob die Datei beschädigt ist.
Überprüfen Sie die Einstellungen der Fotos-App Überprüfen Sie, ob die Einstellungen der Fotos-App korrekt sind.
Installieren Sie ein anderes Bildbetrachtungsprogramm Installieren Sie ein anderes Bildbetrachtungsprogramm, das die Datei öffnen kann.