Behebung des Fehlers „Ihr DHCP-Server kann nicht kontaktiert werden“ unter Windows 10

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Der Fehler „Ihr DHCP-Server kann nicht kontaktiert werden“ ist ein häufiges Problem unter Windows 10. Dieser Fehler tritt auf, wenn Ihr Computer nicht in der Lage ist, eine Verbindung zu Ihrem DHCP-Server herzustellen. In diesem Artikel werden wir Ihnen 5 Möglichkeiten vorstellen, wie Sie diesen Fehler unter Windows 10 beheben können.

Behebung des Fehlers „Ihr DHCP-Server kann nicht kontaktiert werden“ unter Windows 10 ist ein häufiges Problem. Es gibt einige einfache Schritte, die Sie ausführen können, um das Problem zu beheben. Zuerst sollten Sie Ihren Router neu starten, um zu sehen, ob das Problem behoben wird. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie versuchen, Ihre Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Wenn das Problem immer noch besteht, können Sie versuchen, Ihren DHCP-Server manuell zu konfigurieren. Wenn das Problem immer noch besteht, können Sie versuchen, Ihren Computer neu zu starten. Wenn das Problem immer noch besteht, können Sie versuchen, Ihre Netzwerktreiber zu aktualisieren. Wenn das Problem immer noch besteht, können Sie versuchen, Ihre Firewall-Einstellungen zu ändern. Wenn das Problem immer noch besteht, können Sie versuchen, Snip- und Skizzenlineal zu verwenden, um Ihre Netzwerkverbindung zu überprüfen. Wenn das Problem immer noch besteht, können Sie versuchen, Windows 11 langsam booten zu beheben. Wenn das Problem immer noch besteht, können Sie versuchen, Ihren DHCP-Server zu deaktivieren und dann erneut zu aktivieren.

Beheben Sie den Fehler, dass Ihr DHCP-Server unter Windows 10 nicht kontaktiert werden kann

Inhalt

  • Überprüfen Sie die Netzwerkverbindung
  • Überprüfen Sie die IP-Adresse
  • Überprüfen Sie die Firewall-Einstellungen
  • Überprüfen Sie die Einstellungen des DHCP-Servers
  • Überprüfen Sie die Einstellungen des Routers

Überprüfen Sie die Netzwerkverbindung

Der erste Schritt bei der Behebung des Fehlers „Ihr DHCP-Server kann nicht kontaktiert werden“ ist die Überprüfung Ihrer Netzwerkverbindung. Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer mit dem Netzwerk verbunden ist und dass die Verbindung stabil ist. Wenn Sie ein drahtloses Netzwerk verwenden, stellen Sie sicher, dass Ihr Computer in Reichweite des Netzwerks ist.

Cmd-Befehl

Überprüfen Sie die IP-Adresse

Wenn Ihr Computer mit dem Netzwerk verbunden ist, überprüfen Sie die IP-Adresse Ihres Computers. Stellen Sie sicher, dass die IP-Adresse korrekt ist und dass sie nicht auf eine private IP-Adresse eingestellt ist. Wenn die IP-Adresse nicht korrekt ist, können Sie sie manuell zuweisen oder die automatische IP-Adresszuweisung aktivieren.

Eingabeaufforderung ipconfig registerdns

Überprüfen Sie die Firewall-Einstellungen

Wenn die IP-Adresse korrekt ist, überprüfen Sie die Firewall-Einstellungen Ihres Computers. Stellen Sie sicher, dass die Firewall nicht die Verbindung zu Ihrem DHCP-Server blockiert. Wenn die Firewall die Verbindung blockiert, deaktivieren Sie die Firewall oder fügen Sie eine Ausnahme hinzu.

Führen Sie die Dienste msc aus

Überprüfen Sie die Einstellungen des DHCP-Servers

Wenn die Firewall-Einstellungen korrekt sind, überprüfen Sie die Einstellungen des DHCP-Servers. Stellen Sie sicher, dass der DHCP-Server aktiviert und konfiguriert ist. Wenn der DHCP-Server nicht konfiguriert ist, konfigurieren Sie ihn entsprechend.

DHCP-Client für Windows-Dienste

Überprüfen Sie die Einstellungen des Routers

Wenn die Einstellungen des DHCP-Servers korrekt sind, überprüfen Sie die Einstellungen des Routers. Stellen Sie sicher, dass der Router korrekt konfiguriert ist und dass er die Verbindung zum DHCP-Server zulässt. Wenn der Router nicht korrekt konfiguriert ist, konfigurieren Sie ihn entsprechend.

Fazit

Der Fehler „Ihr DHCP-Server kann nicht kontaktiert werden“ ist ein häufiges Problem unter Windows 10. In diesem Artikel haben wir Ihnen 5 Möglichkeiten vorgestellt, wie Sie diesen Fehler beheben können. Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema benötigen, besuchen Sie bitte die Microsoft-Website oder die TechRadar-Website.

FAQ

  • Was ist DHCP?
    DHCP (Dynamic Host Configuration Protocol) ist ein Netzwerkprotokoll, das es Computern ermöglicht, sich automatisch mit einem Netzwerk zu verbinden und eine IP-Adresse zu erhalten.
  • Wie kann ich den Fehler „Ihr DHCP-Server kann nicht kontaktiert werden“ beheben?
    Sie können den Fehler „Ihr DHCP-Server kann nicht kontaktiert werden“ beheben, indem Sie die Netzwerkverbindung, die IP-Adresse, die Firewall-Einstellungen, die Einstellungen des DHCP-Servers und die Einstellungen des Routers überprüfen.

Tabelle

Schritt Beschreibung
Netzwerkverbindung überprüfen Überprüfen Sie, ob Ihr Computer mit dem Netzwerk verbunden ist und ob die Verbindung stabil ist.
IP-Adresse überprüfen Überprüfen Sie, ob die IP-Adresse korrekt ist und ob sie nicht auf eine private IP-Adresse eingestellt ist.
Firewall-Einstellungen überprüfen Überprüfen Sie, ob die Firewall die Verbindung zu Ihrem DHCP-Server blockiert.
DHCP-Server-Einstellungen überprüfen Überprüfen Sie, ob der DHCP-Server aktiviert und konfiguriert ist.
Router-Einstellungen überprüfen Überprüfen Sie, ob der Router korrekt konfiguriert ist und ob er die Verbindung zum DHCP-Server zulässt.