Beheben Sie, dass OneDrive beim Start in Windows 11 nicht geöffnet wird

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Wenn Sie Windows 11 verwenden und OneDrive beim Start nicht geöffnet wird, können Sie einige einfache Schritte ausführen, um das Problem zu beheben. In diesem Artikel werden wir die Top 5 Möglichkeiten besprechen, um das Problem zu lösen.

Wenn OneDrive beim Start in Windows 11 nicht geöffnet wird, können Sie versuchen, das Problem zu beheben, indem Sie die OneDrive-App neu installieren. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Apps > Apps und Funktionen > OneDrive > Deinstallieren. Laden Sie anschließend die neueste Version von OneDrive herunter und installieren Sie sie. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie versuchen, die OneDrive-App zu reparieren. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Apps > Apps und Funktionen > OneDrive > Reparieren. Wenn Sie Ihre Daten sichern möchten, können Sie Erstellen Sie eine Spotify-Mischung oder iphone auf google sichern.

Inhalt

  • Überprüfen Sie die Einstellungen von OneDrive
  • Deaktivieren Sie OneDrive
  • Überprüfen Sie die Windows-Registrierung
  • Überprüfen Sie die Task-Manager-Einstellungen
  • Überprüfen Sie die Einstellungen des Startmenüs

Überprüfen Sie die Einstellungen von OneDrive

Die erste Möglichkeit, um das Problem zu beheben, besteht darin, die Einstellungen von OneDrive zu überprüfen. Gehen Sie zu den Einstellungen von OneDrive und überprüfen Sie, ob die Option 'Beim Start von Windows öffnen' aktiviert ist. Wenn nicht, aktivieren Sie die Option und starten Sie Ihren Computer neu.

Deaktivieren Sie OneDrive

Wenn die oben genannte Methode nicht funktioniert, können Sie OneDrive deaktivieren. Gehen Sie zu den Einstellungen von OneDrive und deaktivieren Sie die Option 'OneDrive aktivieren'. Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Überprüfen Sie die Windows-Registrierung

Wenn die oben genannten Methoden nicht funktionieren, können Sie die Windows-Registrierung überprüfen. Öffnen Sie die Windows-Registrierung und suchen Sie nach dem Schlüssel 'HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionRun'. Wenn Sie den Schlüssel finden, überprüfen Sie, ob der Wert 'OneDrive' auf '1' gesetzt ist. Wenn nicht, ändern Sie den Wert auf '1' und starten Sie Ihren Computer neu.

Überprüfen Sie die Task-Manager-Einstellungen

Wenn die oben genannten Methoden nicht funktionieren, können Sie die Task-Manager-Einstellungen überprüfen. Öffnen Sie den Task-Manager und überprüfen Sie, ob OneDrive in der Liste der aktiven Programme aufgeführt ist. Wenn nicht, aktivieren Sie OneDrive und starten Sie Ihren Computer neu.

Überprüfen Sie die Einstellungen des Startmenüs

Wenn die oben genannten Methoden nicht funktionieren, können Sie die Einstellungen des Startmenüs überprüfen. Gehen Sie zu den Einstellungen des Startmenüs und überprüfen Sie, ob OneDrive in der Liste der aktiven Programme aufgeführt ist. Wenn nicht, aktivieren Sie OneDrive und starten Sie Ihren Computer neu.

Fazit

In diesem Artikel haben wir die Top 5 Möglichkeiten besprochen, um das Problem zu beheben, dass OneDrive beim Start in Windows 11 nicht geöffnet wird. Wir hoffen, dass eine der oben genannten Methoden Ihnen helfen wird, das Problem zu beheben. Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Liste FAQ

  • Q: Wie kann ich OneDrive beim Start in Windows 11 aktivieren? A: Gehen Sie zu den Einstellungen von OneDrive und aktivieren Sie die Option 'Beim Start von Windows öffnen'.
  • Q: Wie kann ich OneDrive in der Task-Manager-Liste aktivieren? A: Öffnen Sie den Task-Manager und aktivieren Sie OneDrive in der Liste der aktiven Programme.
  • Q: Wie kann ich OneDrive in der Liste des Startmenüs aktivieren? A: Gehen Sie zu den Einstellungen des Startmenüs und aktivieren Sie OneDrive in der Liste der aktiven Programme.

Tabelle

Schritt Beschreibung
1 Überprüfen Sie die Einstellungen von OneDrive
2 Deaktivieren Sie OneDrive
3 Überprüfen Sie die Windows-Registrierung
4 Überprüfen Sie die Task-Manager-Einstellungen
5 Überprüfen Sie die Einstellungen des Startmenüs

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf den folgenden Websites: Microsoft Support, How-To Geek und Digital Citizen.