Deaktivieren von OneDrive in Windows 11 - Top 5 Möglichkeiten

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

OneDrive ist ein Cloud-Speicherdienst, der von Microsoft entwickelt wurde, um Benutzern das Speichern und Teilen von Dateien zu ermöglichen. Es ist ein sehr nützliches Tool, aber manchmal möchten Sie es vielleicht deaktivieren. In diesem Artikel werden wir die Top 5 Möglichkeiten zum Deaktivieren von OneDrive in Windows 11 besprechen.

OneDrive ist ein Cloud-Speicherdienst, der in Windows 11 integriert ist. Wenn Sie OneDrive nicht mehr verwenden möchten, können Sie es deaktivieren. Hier sind die Top 5 Möglichkeiten, wie Sie OneDrive in Windows 11 deaktivieren können:

  • Deaktivieren Sie OneDrive über die Systemsteuerung
  • Deaktivieren Sie OneDrive über die Einstellungen
  • Deaktivieren Sie OneDrive über die Befehlszeile
  • Deaktivieren Sie OneDrive über die Gruppenrichtlinie
  • Deaktivieren Sie OneDrive über die Registry

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter Deaktivieren von OneDrive in Windows 11 - Top 5 Möglichkeiten. Wenn Sie nach anderen interessanten Themen suchen, empfehlen wir Ihnen, sich Moto 360-Armband und vlc auf iphone übertragen anzusehen.

Deaktivieren Sie Onedrive unter Windows 11

Inhalt

  • Deaktivieren von OneDrive über die Systemsteuerung
  • Deaktivieren von OneDrive über die Einstellungen
  • Deaktivieren von OneDrive über die Gruppenrichtlinie
  • Deaktivieren von OneDrive über die Registry
  • Deaktivieren von OneDrive über die Kommandozeile

Deaktivieren von OneDrive über die Systemsteuerung

Dies ist die einfachste Methode, um OneDrive in Windows 11 zu deaktivieren. Gehen Sie zu Systemsteuerung > Programme > Programme und Funktionen und suchen Sie nach OneDrive. Klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren, um OneDrive zu deaktivieren.

Öffnen Sie die Onedrive-Hilfe und -Einstellungen

Deaktivieren von OneDrive über die Einstellungen

Sie können OneDrive auch über die Einstellungen deaktivieren. Gehen Sie zu Einstellungen > Apps > Apps & Funktionen und suchen Sie nach OneDrive. Klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren, um OneDrive zu deaktivieren.

Onedrive-Synchronisierung anhalten

Deaktivieren von OneDrive über die Gruppenrichtlinie

Sie können OneDrive auch über die Gruppenrichtlinie deaktivieren. Gehen Sie zu Computerverwaltung > Gruppenrichtlinien > Lokale Richtlinien > Richtlinien für die Benutzerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Windows-Komponenten > OneDrive und deaktivieren Sie die Option OneDrive deaktivieren.

Öffnen Sie die Onedrive-Hilfe und -Einstellungen

Deaktivieren von OneDrive über die Registry

Sie können OneDrive auch über die Registry deaktivieren. Gehen Sie zu Computer > HKEY_LOCAL_MACHINE > SOFTWARE > Policies > Microsoft > Windows > OneDrive und erstellen Sie einen neuen DWORD-Wert mit dem Namen DisableFileSyncNGSC und dem Wert 1.

Öffnen Sie die Onedrive-Einstellungen

Deaktivieren von OneDrive über die Kommandozeile

Sie können OneDrive auch über die Kommandozeile deaktivieren. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung und geben Sie den Befehl %SystemRoot%System32OneDriveSetup.exe /uninstall ein, um OneDrive zu deaktivieren.

Fazit

In diesem Artikel haben wir die Top 5 Möglichkeiten zum Deaktivieren von OneDrive in Windows 11 besprochen. Wir hoffen, dass Sie jetzt in der Lage sind, OneDrive in Windows 11 zu deaktivieren und Ihre Daten zu schützen. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf Microsoft Support und How-To Geek.

FAQ

  • Q: Wie deaktiviere ich OneDrive in Windows 11?
    A: Sie können OneDrive in Windows 11 deaktivieren, indem Sie die Systemsteuerung, die Einstellungen, die Gruppenrichtlinie, die Registry oder die Kommandozeile verwenden.
  • Q: Kann ich OneDrive in Windows 11 deinstallieren?
    A: Ja, Sie können OneDrive in Windows 11 deinstallieren, indem Sie die Systemsteuerung oder die Einstellungen verwenden.
  • Q: Kann ich OneDrive in Windows 11 deaktivieren, ohne es zu deinstallieren?
    A: Ja, Sie können OneDrive in Windows 11 deaktivieren, indem Sie die Gruppenrichtlinie, die Registry oder die Kommandozeile verwenden.

Vergleichstabelle

Methode Deinstallieren Deaktivieren
Systemsteuerung Ja Nein
Einstellungen Ja Nein
Gruppenrichtlinie Nein Ja
Registry Nein Ja
Kommandozeile Nein Ja