Ändern des Laufwerksbuchstabens unter Windows 11 - Top 5 Methoden

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Der Laufwerksbuchstabe ist ein wichtiger Bestandteil des Windows-Betriebssystems. Er wird verwendet, um ein Laufwerk oder ein Gerät anzugeben, das an den Computer angeschlossen ist. In Windows 11 können Sie den Laufwerksbuchstaben ändern, um die Organisation Ihrer Laufwerke zu vereinfachen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die Top 5 Methoden vor, wie Sie den Laufwerksbuchstaben unter Windows 11 ändern können.

Ändern des Laufwerksbuchstabens unter Windows 11 ist eine einfache Aufgabe, die jeder Benutzer ausführen kann. Es gibt verschiedene Methoden, mit denen Sie den Laufwerksbuchstaben unter Windows 11 ändern können. In diesem Artikel werden die Top 5 Methoden vorgestellt, mit denen Sie den Laufwerksbuchstaben unter Windows 11 ändern können. Dazu gehören die Verwendung des Eigenschaftenfensters, die Verwendung des Diskpart-Befehls, die Verwendung des Disk Management-Tools, die Verwendung des Befehlszeilentools und die Verwendung des PowerShell-Tools. Mit diesen Methoden können Sie den Laufwerksbuchstaben unter Windows 11 schnell und einfach ändern. Außerdem können Sie auch kostenlose apps für instagram geschichten und USB-3.2-Gen-2-Kabel verwenden, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Methode 1: Ändern des Laufwerksbuchstabens über die Systemsteuerung

Die erste Methode, um den Laufwerksbuchstaben unter Windows 11 zu ändern, besteht darin, die Systemsteuerung zu verwenden. Um den Laufwerksbuchstaben zu ändern, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Klicken Sie auf das Startmenü und wählen Sie die Systemsteuerung aus.
  • Klicken Sie auf 'System und Sicherheit' und dann auf 'Verwaltung'.
  • Klicken Sie auf 'Computerverwaltung' und dann auf 'Datenträgerverwaltung'.
  • Wählen Sie das Laufwerk aus, dessen Laufwerksbuchstabe Sie ändern möchten.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk und wählen Sie 'Eigenschaften' aus.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte 'Volumes' und wählen Sie den neuen Laufwerksbuchstaben aus.
  • Klicken Sie auf 'OK', um die Änderungen zu speichern.

Methode 2: Ändern des Laufwerksbuchstabens über die Eingabeaufforderung

Die zweite Methode, um den Laufwerksbuchstaben unter Windows 11 zu ändern, besteht darin, die Eingabeaufforderung zu verwenden. Um den Laufwerksbuchstaben zu ändern, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Klicken Sie auf das Startmenü und geben Sie 'cmd' in das Suchfeld ein.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und wählen Sie 'Als Administrator ausführen' aus.
  • Geben Sie den Befehl 'diskpart' ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Geben Sie den Befehl 'list volume' ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Geben Sie den Befehl 'select volume X' ein, wobei X der Laufwerksbuchstabe des Laufwerks ist, dessen Laufwerksbuchstabe Sie ändern möchten.
  • Geben Sie den Befehl 'assign letter=Y' ein, wobei Y der neue Laufwerksbuchstabe ist, den Sie dem Laufwerk zuweisen möchten.
  • Geben Sie den Befehl 'exit' ein, um die Eingabeaufforderung zu beenden.

Methode 3: Ändern des Laufwerksbuchstabens über die Datenträgerverwaltung

Die dritte Methode, um den Laufwerksbuchstaben unter Windows 11 zu ändern, besteht darin, die Datenträgerverwaltung zu verwenden. Um den Laufwerksbuchstaben zu ändern, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Klicken Sie auf das Startmenü und wählen Sie die Systemsteuerung aus.
  • Klicken Sie auf 'System und Sicherheit' und dann auf 'Verwaltung'.
  • Klicken Sie auf 'Computerverwaltung' und dann auf 'Datenträgerverwaltung'.
  • Wählen Sie das Laufwerk aus, dessen Laufwerksbuchstabe Sie ändern möchten.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk und wählen Sie 'Eigenschaften' aus.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte 'Volumes' und wählen Sie den neuen Laufwerksbuchstaben aus.
  • Klicken Sie auf 'OK', um die Änderungen zu speichern.

Methode 4: Ändern des Laufwerksbuchstabens über die Eingabeaufforderung

Die vierte Methode, um den Laufwerksbuchstaben unter Windows 11 zu ändern, besteht darin, die Eingabeaufforderung zu verwenden. Um den Laufwerksbuchstaben zu ändern, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Klicken Sie auf das Startmenü und geben Sie 'cmd' in das Suchfeld ein.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und wählen Sie 'Als Administrator ausführen' aus.
  • Geben Sie den Befehl 'mountvol' ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Geben Sie den Befehl 'mountvol X Y' ein, wobei X der alte Laufwerksbuchstabe ist und Y der neue Laufwerksbuchstabe ist.
  • Geben Sie den Befehl 'exit' ein, um die Eingabeaufforderung zu beenden.

Methode 5: Ändern des Laufwerksbuchstabens über die Registrierung

Die fünfte Methode, um den Laufwerksbuchstaben unter Windows 11 zu ändern, besteht darin, die Registrierung zu verwenden. Um den Laufwerksbuchstaben zu ändern, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Klicken Sie auf das Startmenü und geben Sie 'regedit' in das Suchfeld ein.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Registrierung und wählen Sie 'Als Administrator ausführen' aus.
  • Navigieren Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMMountedDevices.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag, dessen Laufwerksbuchstabe Sie ändern möchten, und wählen Sie 'Bearbeiten' aus.
  • Ändern Sie den Wert des Eintrags in den neuen Laufwerksbuchstaben.
  • Klicken Sie auf 'OK', um die Änderungen zu speichern.

Fazit

In diesem Artikel haben wir Ihnen die Top 5 Methoden vorgestellt, wie Sie den Laufwerksbuchstaben unter Windows 11 ändern können. Wir hoffen, dass Sie nun in der Lage sind, den Laufwerksbuchstaben Ihres Laufwerks zu ändern. Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

FAQ

  • Q: Wie kann ich den Laufwerksbuchstaben unter Windows 11 ändern? A: Sie können den Laufwerksbuchstaben unter Windows 11 ändern, indem Sie die Systemsteuerung, die Eingabeaufforderung, die Datenträgerverwaltung oder die Registrierung verwenden.
  • Q: Wie ändere ich den Laufwerksbuchstaben über die Eingabeaufforderung? A: Um den Laufwerksbuchstaben über die Eingabeaufforderung zu ändern, geben Sie den Befehl 'diskpart' ein, wählen Sie das Laufwerk aus, dessen Laufwerksbuchstabe Sie ändern möchten, und geben Sie den Befehl 'assign letter=Y' ein, wobei Y der neue Laufwerksbuchstabe ist, den Sie dem Laufwerk zuweisen möchten.
  • Q: Wie ändere ich den Laufwerksbuchstaben über die Registrierung? A: Um den Laufwerksbuchstaben über die Registrierung zu ändern, navigieren Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMMountedDevices, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag, dessen Laufwerksbuchstabe Sie ändern möchten, und ändern Sie den Wert des Eintrags in den neuen Laufwerksbuchstaben.

Tabelle

Methode Vorgehensweise
Systemsteuerung Klicken Sie auf das Startmenü und wählen Sie die Systemsteuerung aus. Klicken Sie auf 'System und Sicherheit' und dann auf 'Verwaltung'. Klicken Sie auf 'Computerverwaltung' und dann auf 'Datenträgerverwaltung'. Wählen Sie das Laufwerk aus, dessen Laufwerks