Zugriff auf den WindowsApps-Ordner unter Windows - Top 3 Wege

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Der WindowsApps-Ordner ist ein wichtiger Ordner, der auf Ihrem Windows-Computer vorhanden ist. Er enthält alle Apps, die Sie auf Ihrem Computer installiert haben. In diesem Artikel werden wir Ihnen die Top 3 Wege zeigen, wie Sie auf den WindowsApps-Ordner unter Windows zugreifen können.

Inhalt

  • Über den WindowsApps-Ordner
  • Weg 1: Zugriff über den Datei-Explorer
  • Weg 2: Zugriff über die Eingabeaufforderung
  • Weg 3: Zugriff über die PowerShell
  • Fazit
  • FAQ

Über den WindowsApps-Ordner

Der WindowsApps-Ordner ist ein Ordner, der auf Ihrem Windows-Computer vorhanden ist. Er enthält alle Apps, die Sie auf Ihrem Computer installiert haben. Der Ordner ist normalerweise im C:Program Files-Verzeichnis gespeichert. Der Ordner ist normalerweise versteckt und kann nicht ohne spezielle Berechtigungen geöffnet werden.

Der WindowsApps-Ordner ist ein Ordner, der auf Ihrem Windows-Computer vorhanden ist und in dem alle installierten Windows-Apps gespeichert sind. Es ist jedoch nicht immer einfach, auf diesen Ordner zuzugreifen. Hier sind die Top 3 Wege, um Zugriff auf den WindowsApps-Ordner zu erhalten:

  • Öffnen Sie den Windows-Explorer und navigieren Sie zu C:Program FilesWindowsApps.
  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung und geben Sie den Befehl „explorer C:Program FilesWindowsApps“ ein.
  • Öffnen Sie die Einstellungen und klicken Sie auf „Apps“. Klicken Sie dann auf „Apps & Features“ und wählen Sie „Manage Optional Features“. Klicken Sie auf „Add a Feature“ und wählen Sie „WindowsApps Folder Access“ aus.

Mit diesen Methoden können Sie auf den WindowsApps-Ordner zugreifen und die Abteilung II Hintergrundbilder und die Standardseiteneinrichtung Google Docs anpassen.

Weg 1: Zugriff über den Datei-Explorer

Der einfachste Weg, um auf den WindowsApps-Ordner zuzugreifen, ist über den Datei-Explorer. Um auf den Ordner zuzugreifen, müssen Sie zuerst den Datei-Explorer öffnen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche 'Ansicht' und aktivieren Sie die Option 'Versteckte Elemente anzeigen'. Sie können dann den WindowsApps-Ordner im C:Program Files-Verzeichnis finden.

Weg 2: Zugriff über die Eingabeaufforderung

Sie können auch auf den WindowsApps-Ordner über die Eingabeaufforderung zugreifen. Um auf den Ordner zuzugreifen, müssen Sie zuerst die Eingabeaufforderung öffnen. Geben Sie dann den Befehl cd C:Program FilesWindowsApps ein und drücken Sie die Eingabetaste. Sie können dann den WindowsApps-Ordner öffnen.

Weg 3: Zugriff über die PowerShell

Sie können auch auf den WindowsApps-Ordner über die PowerShell zugreifen. Um auf den Ordner zuzugreifen, müssen Sie zuerst die PowerShell öffnen. Geben Sie dann den Befehl cd C:Program FilesWindowsApps ein und drücken Sie die Eingabetaste. Sie können dann den WindowsApps-Ordner öffnen.

Fazit

Der WindowsApps-Ordner ist ein wichtiger Ordner, der auf Ihrem Windows-Computer vorhanden ist. Er enthält alle Apps, die Sie auf Ihrem Computer installiert haben. In diesem Artikel haben wir Ihnen die Top 3 Wege gezeigt, wie Sie auf den WindowsApps-Ordner unter Windows zugreifen können. Sie können den Ordner über den Datei-Explorer, die Eingabeaufforderung oder die PowerShell öffnen.

FAQ

  • Wo befindet sich der WindowsApps-Ordner?
    Der WindowsApps-Ordner befindet sich im C:Program Files-Verzeichnis.
  • Kann ich den WindowsApps-Ordner öffnen?
    Ja, Sie können den WindowsApps-Ordner öffnen, indem Sie den Datei-Explorer, die Eingabeaufforderung oder die PowerShell verwenden.
  • Ist der WindowsApps-Ordner versteckt?
    Ja, der WindowsApps-Ordner ist normalerweise versteckt und kann nicht ohne spezielle Berechtigungen geöffnet werden.

Tabelle

Weg Beschreibung
Datei-Explorer Öffnen Sie den Datei-Explorer und aktivieren Sie die Option 'Versteckte Elemente anzeigen'.
Eingabeaufforderung Öffnen Sie die Eingabeaufforderung und geben Sie den Befehl cd C:Program FilesWindowsApps ein.
PowerShell Öffnen Sie die PowerShell und geben Sie den Befehl cd C:Program FilesWindowsApps ein.

Weitere Informationen zum Zugriff auf den WindowsApps-Ordner finden Sie auf den folgenden Websites: How-To Geek, Windows Central und Digital Citizen.