Wie man den Schutz eines Microsoft Excel-Arbeitsblatts in Windows 10 aufhebt

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Microsoft Excel ist ein leistungsstarkes Tabellenkalkulationsprogramm, das von vielen Benutzern verwendet wird, um Daten zu organisieren und zu analysieren. Es ist ein sehr nützliches Tool, aber es kann auch schwierig sein, den Schutz eines Arbeitsblatts in Windows 10 aufzuheben. In diesem Artikel werden wir Ihnen zwei Möglichkeiten vorstellen, wie Sie den Schutz eines Microsoft Excel-Arbeitsblatts in Windows 10 aufheben können.

Wenn Sie ein Microsoft Excel-Arbeitsblatt in Windows 10 schützen, können Sie bestimmte Bereiche des Arbeitsblatts vor unerwünschten Änderungen schützen. Wenn Sie jedoch den Schutz eines Arbeitsblatts aufheben möchten, können Sie dies mit ein paar einfachen Schritten tun. Um den Schutz eines Arbeitsblatts in Windows 10 aufzuheben, müssen Sie zuerst das Arbeitsblatt öffnen und dann auf die Registerkarte 'Überprüfen' klicken. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche 'Arbeitsblattschutz aufheben'. Wenn Sie den Schutz eines Arbeitsblatts aufheben, können Sie Änderungen an dem Arbeitsblatt vornehmen. Wenn Sie mehr über andere Themen wie Instagram Follower entfernen oder Warum wird meine Dropbox nicht synchronisiert? erfahren möchten, können Sie auch unsere anderen Artikel lesen.

Schutz von Excel-Arbeitsblatt und Arbeitsmappen-Funktionsbild aufheben

Möglichkeit 1: Verwenden Sie die Option 'Arbeitsblatt schützen'

Die erste Möglichkeit, den Schutz eines Microsoft Excel-Arbeitsblatts in Windows 10 aufzuheben, besteht darin, die Option 'Arbeitsblatt schützen' zu verwenden. Um dies zu tun, öffnen Sie das Arbeitsblatt, das Sie schützen möchten, und klicken Sie auf die Registerkarte 'Überprüfen'. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche 'Arbeitsblatt schützen', um den Schutz aufzuheben. Sie können auch ein Passwort eingeben, um den Schutz zu aktivieren.

Schutz von Excel-Arbeitsblatt und Arbeitsmappe aufheben Schritt 1

Möglichkeit 2: Verwenden Sie die Option 'Arbeitsmappe schützen'

Die zweite Möglichkeit, den Schutz eines Microsoft Excel-Arbeitsblatts in Windows 10 aufzuheben, besteht darin, die Option 'Arbeitsmappe schützen' zu verwenden. Um dies zu tun, öffnen Sie die Arbeitsmappe, die Sie schützen möchten, und klicken Sie auf die Registerkarte 'Überprüfen'. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche 'Arbeitsmappe schützen', um den Schutz aufzuheben. Sie können auch ein Passwort eingeben, um den Schutz zu aktivieren.

Entschützen Sie das Excel-Arbeitsblatt und die Arbeitsmappe Schritt 2

Fazit

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, den Schutz eines Microsoft Excel-Arbeitsblatts in Windows 10 aufzuheben. Wir haben Ihnen zwei Möglichkeiten vorgestellt, wie Sie den Schutz aufheben können. Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

FAQ

  • Wie kann ich den Schutz eines Microsoft Excel-Arbeitsblatts in Windows 10 aufheben?
    Sie können den Schutz eines Microsoft Excel-Arbeitsblatts in Windows 10 aufheben, indem Sie die Option 'Arbeitsblatt schützen' oder 'Arbeitsmappe schützen' verwenden.
  • Kann ich ein Passwort verwenden, um den Schutz zu aktivieren?
    Ja, Sie können ein Passwort verwenden, um den Schutz zu aktivieren.

Tabelle

Option Beschreibung
Arbeitsblatt schützen Verwenden Sie diese Option, um den Schutz eines Microsoft Excel-Arbeitsblatts in Windows 10 aufzuheben.
Arbeitsmappe schützen Verwenden Sie diese Option, um den Schutz einer Microsoft Excel-Arbeitsmappe in Windows 10 aufzuheben.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Microsoft-Website und auf der TechRepublic-Website.