Top 15 Tipps zum Bearbeiten von Bildern in Google Slides

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Google Slides ist ein leistungsstarkes Tool, mit dem Sie Ihre Präsentationen aufwerten können. Mit den richtigen Bildern können Sie Ihre Präsentationen interessanter und ansprechender gestalten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Bilder in Google Slides bearbeiten können, indem Sie unsere Top 15 Tipps befolgen.

Tipps zum Bearbeiten von Bildern in Google Slides gt

Inhaltsverzeichnis

  • Ein Bild hinzufügen
  • Bilder bearbeiten
  • Bilder zuschneiden
  • Bilder drehen
  • Bilder spiegeln
  • Bilder kopieren und einfügen
  • Bilder ausrichten
  • Bilder zusammenfügen
  • Bilder aufhellen
  • Bilder abdunkeln
  • Bilder schärfen
  • Bilder verzerren
  • Bilder in Graustufen umwandeln
  • Bilder in Farbe umwandeln
  • Bilder speichern

Ein Bild hinzufügen

Um ein Bild in Google Slides hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Bild hinzufügen' in der oberen Menüleiste. Sie können dann ein Bild aus Ihrer lokalen Festplatte oder aus dem Internet auswählen. Wenn Sie ein Bild aus dem Internet auswählen, können Sie es direkt in Ihre Präsentation einfügen.

Tipps zum Bearbeiten von Bildern in Google Slides 1

Bilder bearbeiten

Sobald Sie ein Bild in Ihre Präsentation eingefügt haben, können Sie es bearbeiten. Klicken Sie einfach auf das Bild, um die Bearbeitungsoptionen anzuzeigen. Sie können dann die Größe des Bildes ändern, es drehen, spiegeln, zuschneiden und vieles mehr.

Tipps zum Bearbeiten von Bildern in Google Slides 2

Bilder zuschneiden

Um ein Bild zu zuschneiden, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Zuschneiden' in der oberen Menüleiste. Sie können dann die Ecken des Bildes ziehen, um es zu zuschneiden. Sie können auch die Größe des Bildes ändern, indem Sie die Ecken ziehen.

Wenn Sie Bilder in Google Slides bearbeiten möchten, können Sie mit den Top 15 Tipps zum Bearbeiten von Bildern in Google Slides schnell und einfach loslegen. Diese Tipps helfen Ihnen, Ihre Bilder zu bearbeiten, zu formatieren und zu optimieren, um sie für Ihre Präsentationen zu verwenden. Mit diesen Tipps können Sie Ihre Bilder schnell und einfach bearbeiten und Ihre Präsentationen auf ein neues Level heben. Zusätzlich können Sie auch windows 10 maus aufwachen und Stimme auf Samsung-Fernseher deaktivieren, um Ihre Präsentationen noch professioneller zu gestalten.

Tipps zum Bearbeiten von Bildern in Google Slides 3

Bilder drehen

Um ein Bild zu drehen, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Drehen' in der oberen Menüleiste. Sie können dann das Bild im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn drehen. Sie können auch die Größe des Bildes ändern, indem Sie die Ecken ziehen.

Tipps zum Bearbeiten von Bildern in Google Slides 15

Bilder spiegeln

Um ein Bild zu spiegeln, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Spiegeln' in der oberen Menüleiste. Sie können dann das Bild horizontal oder vertikal spiegeln. Sie können auch die Größe des Bildes ändern, indem Sie die Ecken ziehen.

Tipps zum Bearbeiten von Bildern in Google Slides 16

Bilder kopieren und einfügen

Um ein Bild zu kopieren und einzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Kopieren' in der oberen Menüleiste. Sie können dann das Bild kopieren und an einer anderen Stelle in Ihrer Präsentation einfügen. Sie können auch die Größe des Bildes ändern, indem Sie die Ecken ziehen.

Tipps zum Bearbeiten von Bildern in Google Slides 4

Bilder ausrichten

Um ein Bild auszurichten, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Ausrichten' in der oberen Menüleiste. Sie können dann das Bild nach links, rechts, oben oder unten ausrichten. Sie können auch die Größe des Bildes ändern, indem Sie die Ecken ziehen.

Tipps zum Bearbeiten von Bildern in Google Slides 5

Bilder zusammenfügen

Um mehrere Bilder zusammenzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Zusammenfügen' in der oberen Menüleiste. Sie können dann mehrere Bilder zusammenfügen, um ein einziges Bild zu erstellen. Sie können auch die Größe des Bildes ändern, indem Sie die Ecken ziehen.

Tipps zum Bearbeiten von Bildern in Google Slides 6

Bilder aufhellen

Um ein Bild aufzuhellen, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Aufhellen' in der oberen Menüleiste. Sie können dann die Helligkeit des Bildes anpassen, um es aufzuhellen. Sie können auch die Größe des Bildes ändern, indem Sie die Ecken ziehen.

Tipps zum Bearbeiten von Bildern in Google Slides 7

Bilder abdunkeln

Um ein Bild abzudunkeln, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Abdunkeln' in der oberen Menüleiste. Sie können dann die Helligkeit des Bildes anpassen, um es abzudunkeln. Sie können auch die Größe des Bildes ändern, indem Sie die Ecken ziehen.

Tipps zum Bearbeiten von Bildern in Google Slides 8

Bilder schärfen

Um ein Bild zu schärfen, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Schärfen' in der oberen Menüleiste. Sie können dann die Schärfe des Bildes anpassen, um es zu schärfen. Sie können auch die Größe des Bildes ändern, indem Sie die Ecken ziehen.

Tipps zum Bearbeiten von Bildern in Google Slides 9

Bilder verzerren

Um ein Bild zu verzerren, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Verzerren' in der oberen Menüleiste. Sie können dann die Verzerrung des Bildes anpassen, um es zu verzerren. Sie können auch die Größe des Bildes ändern, indem Sie die Ecken ziehen.

Tipps zum Bearbeiten von Bildern in Google Slides 10

Bilder in Graustufen umwandeln

Um ein Bild in Graustufen umzuwandeln, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Graustufen' in der oberen Menüleiste. Sie können dann das Bild in Graustufen umwandeln. Sie können auch die Größe des Bildes ändern, indem Sie die Ecken ziehen.

Tipps zum Bearbeiten von Bildern in Google Slides 11

Bilder in Farbe umwandeln

Um ein Bild in Farbe umzuwandeln, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Farbe' in der oberen Menüleiste. Sie können dann das Bild in Farbe umwandeln. Sie können auch die Größe des Bildes ändern, indem Sie die Ecken ziehen.

Tipps zum Bearbeiten von Bildern in Google Slides 12

Bilder speichern

Um ein Bild zu speichern, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Speichern' in der oberen Menüleiste. Sie können dann das Bild auf Ihrer lokalen Festplatte speichern. Sie können auch die Größe des Bildes ändern, indem Sie die Ecken ziehen.

Fazit

Mit Google Slides können Sie Ihre Präsentationen aufwerten, indem Sie Bilder hinzufügen, bearbeiten, zuschneiden, drehen, spiegeln, kopieren und einfügen, ausrichten, zusammenfügen, aufhellen, abdunkeln, schärfen, verzerren, in Graustufen umwandeln und in Farbe umwandeln. Vergessen Sie nicht, Ihre Bilder zu speichern, bevor Sie Ihre Präsentation veröffentlichen.

FAQ

  • Wie kann ich ein Bild in Google Slides hinzufügen?
    Um ein Bild in Google Slides hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Bild hinzufügen' in der oberen Menüleiste. Sie können dann ein Bild aus Ihrer lokalen Festplatte oder aus dem Internet auswählen.
  • Wie kann ich ein Bild bearbeiten?
    Um ein Bild zu bearbeiten, klicken Sie einfach auf das Bild, um die Bearbeitungsoptionen anzuzeigen. Sie können dann die Größe des Bildes ändern, es drehen, spiegeln, zuschneiden und vieles mehr.
  • Wie kann ich ein Bild speichern?
    Um ein Bild zu speichern, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Speichern' in der oberen Menüleiste. Sie können dann das Bild auf Ihrer lokalen Festplatte speichern.

Tabelle

Funktion Beschreibung
Hinzufügen Fügen Sie ein Bild aus Ihrer lokalen Festplatte oder aus dem Internet hinzu.
Bearbeiten Änder