Beheben Sie den schwarzen Bildschirm von Windows 11 mit diesen 10 Tipps

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Der schwarze Bildschirm von Windows 11 kann ein ärgerliches Problem sein, das Ihren Computer lahmlegt. Wenn Sie sich in dieser Situation befinden, müssen Sie nicht verzweifeln. Wir haben 10 Tipps zusammengestellt, die Ihnen helfen, das Problem zu lösen.

Top-Möglichkeiten zur Behebung des Problems mit dem schwarzen Bildschirm von Windows 11

Inhalt

  • Überprüfen Sie die Hardware
  • Starten Sie im abgesicherten Modus
  • Überprüfen Sie die Treiber
  • Überprüfen Sie die Systemdateien
  • Überprüfen Sie die Energieeinstellungen
  • Überprüfen Sie die Anzeigeeinstellungen
  • Überprüfen Sie die Software
  • Überprüfen Sie die Netzwerkverbindung
  • Überprüfen Sie die Festplatte
  • Überprüfen Sie die BIOS-Einstellungen

Überprüfen Sie die Hardware

Der erste Schritt bei der Behebung des schwarzen Bildschirms von Windows 11 besteht darin, die Hardware Ihres Computers zu überprüfen. Stellen Sie sicher, dass alle Kabel richtig angeschlossen sind und dass alle Komponenten ordnungsgemäß funktionieren. Wenn Sie eine externe Grafikkarte verwenden, überprüfen Sie, ob sie ordnungsgemäß angeschlossen ist und ob sie die richtigen Treiber installiert hat.

Beheben Sie den schwarzen Bildschirm von Windows 11 mit diesen 10 Tipps. Wenn Sie einen schwarzen Bildschirm auf Ihrem Windows 11-Computer sehen, können Sie versuchen, das Problem zu beheben, indem Sie die folgenden Schritte ausführen. Erstens, stellen Sie sicher, dass Ihr Computer auf dem neuesten Stand ist. Zweitens, überprüfen Sie Ihre Grafikkarte und Treiber. Drittens, überprüfen Sie Ihre Energieeinstellungen. Viertens, überprüfen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen. Fünftens, überprüfen Sie Ihre Softwareeinstellungen. Sechstens, überprüfen Sie Ihre Hardwareeinstellungen. Siebentens, überprüfen Sie Ihre BIOS-Einstellungen. Achten, überprüfen Sie Ihre Sicherheitseinstellungen. Neuntens, überprüfen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen, wie z.B. Datenschutzeinstellung instagram. Zehntens, überprüfen Sie Ihre Cloud-Dienste, wie z.B. google drive upload funktioniert nicht. Wenn Sie diese Schritte befolgen, sollten Sie in der Lage sein, den schwarzen Bildschirm auf Ihrem Windows 11-Computer zu beheben.

Überprüfen Sie die Drähte

Starten Sie im abgesicherten Modus

Wenn Sie den schwarzen Bildschirm von Windows 11 beheben möchten, können Sie versuchen, Ihren Computer im abgesicherten Modus zu starten. Dies ist ein spezieller Modus, in dem nur die wichtigsten Funktionen des Betriebssystems ausgeführt werden. Wenn Sie im abgesicherten Modus starten, können Sie möglicherweise das Problem beheben, ohne dass Sie Ihre Dateien löschen müssen.

Projektionseinstellungen unter Windows 11

Überprüfen Sie die Treiber

Wenn Sie den schwarzen Bildschirm von Windows 11 beheben möchten, sollten Sie auch die Treiber Ihres Computers überprüfen. Stellen Sie sicher, dass alle Treiber auf dem neuesten Stand sind und dass sie kompatibel mit Ihrem Betriebssystem sind. Wenn Sie einen veralteten oder inkompatiblen Treiber haben, kann dies zu einem schwarzen Bildschirm führen.

Starten Sie den Windows-Explorer neu

Überprüfen Sie die Systemdateien

Wenn Sie den schwarzen Bildschirm von Windows 11 beheben möchten, sollten Sie auch die Systemdateien Ihres Computers überprüfen. Stellen Sie sicher, dass alle Systemdateien intakt sind und dass sie nicht beschädigt oder beschädigt sind. Wenn Sie eine beschädigte Systemdatei haben, kann dies zu einem schwarzen Bildschirm führen.

Öffnen Sie den Geräte-Manager unter Windows

Überprüfen Sie die Energieeinstellungen

Wenn Sie den schwarzen Bildschirm von Windows 11 beheben möchten, sollten Sie auch die Energieeinstellungen Ihres Computers überprüfen. Stellen Sie sicher, dass alle Energieeinstellungen korrekt sind und dass sie nicht auf eine Weise eingestellt sind, die zu einem schwarzen Bildschirm führen kann.

Aktualisieren Sie den Grafiktreiber unter Windows

Überprüfen Sie die Anzeigeeinstellungen

Wenn Sie den schwarzen Bildschirm von Windows 11 beheben möchten, sollten Sie auch die Anzeigeeinstellungen Ihres Computers überprüfen. Stellen Sie sicher, dass alle Anzeigeeinstellungen korrekt sind und dass sie nicht auf eine Weise eingestellt sind, die zu einem schwarzen Bildschirm führen kann.

Öffnen Sie das Diagnosetool unter Windows 11

Überprüfen Sie die Software

Wenn Sie den schwarzen Bildschirm von Windows 11 beheben möchten, sollten Sie auch die Software Ihres Computers überprüfen. Stellen Sie sicher, dass alle Softwareprogramme auf dem neuesten Stand sind und dass sie kompatibel mit Ihrem Betriebssystem sind. Wenn Sie ein veraltetes oder inkompatibles Programm haben, kann dies zu einem schwarzen Bildschirm führen.

Treiberinformationen unter Windows 11

Überprüfen Sie die Netzwerkverbindung

Wenn Sie den schwarzen Bildschirm von Windows 11 beheben möchten, sollten Sie auch die Netzwerkverbindung Ihres Computers überprüfen. Stellen Sie sicher, dass alle Netzwerkverbindungen ordnungsgemäß funktionieren und dass sie nicht auf eine Weise eingestellt sind, die zu einem schwarzen Bildschirm führen kann.

Suchen Sie nach Windows-Updates

Überprüfen Sie die Festplatte

Wenn Sie den schwarzen Bildschirm von Windows 11 beheben möchten, sollten Sie auch die Festplatte Ihres Computers überprüfen. Stellen Sie sicher, dass die Festplatte intakt ist und dass sie nicht beschädigt oder beschädigt ist. Wenn Sie eine beschädigte Festplatte haben, kann dies zu einem schwarzen Bildschirm führen.

Laptop-Netzschalter

Überprüfen Sie die BIOS-Einstellungen

Wenn Sie den schwarzen Bildschirm von Windows 11 beheben möchten, sollten Sie auch die BIOS-Einstellungen Ihres Computers überprüfen. Stellen Sie sicher, dass alle BIOS-Einstellungen korrekt sind und dass sie nicht auf eine Weise eingestellt sind, die zu einem schwarzen Bildschirm führen kann.

Abschluss

Der schwarze Bildschirm von Windows 11 kann ein ärgerliches Problem sein, aber es gibt viele Möglichkeiten, das Problem zu beheben. Wir haben 10 Tipps zusammengestellt, die Ihnen helfen, das Problem zu lösen. Wenn Sie die oben genannten Schritte befolgen, sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben.

FAQ

  • Q: Wie kann ich den schwarzen Bildschirm von Windows 11 beheben?
    A: Sie können den schwarzen Bildschirm von Windows 11 beheben, indem Sie die Hardware Ihres Computers überprüfen, im abgesicherten Modus starten, die Treiber überprüfen, die Systemdateien überprüfen, die Energieeinstellungen überprüfen, die Anzeigeeinstellungen überprüfen, die Software überprüfen, die Netzwerkverbindung überprüfen, die Festplatte überprüfen und die BIOS-Einstellungen überprüfen.
  • Q: Welche Einstellungen muss ich überprüfen, um den schwarzen Bildschirm von Windows 11 zu beheben?
    A: Sie müssen die Hardware, die Treiber, die Systemdateien, die Energieeinstellungen, die Anzeigeeinstellungen, die Software, die Netzwerkverbindung, die Festplatte und die BIOS-Einstellungen überprüfen.

Tabelle

Schritt Beschreibung
Hardware überprüfen Überprüfen Sie, ob alle Kabel richtig angeschlossen sind und ob alle Komponenten ordnungsgemäß funktionieren.
Im abgesicherten Modus starten Starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus, um das Problem zu beheben, ohne Ihre Dateien zu löschen.
Treiber überprüfen Überprüfen Sie, ob alle Treiber auf dem neuesten Stand sind und ob sie kompatibel mit Ihrem Betriebssystem sind.
Systemdateien überprüfen Überprüfen Sie, ob alle Systemdateien intakt sind und ob sie nicht beschädigt oder beschädigt sind.
Energieeinstellungen überprüfen Überprüfen Sie, ob alle Energieeinstellungen korrekt sind und ob sie nicht auf eine Weise eingestellt sind, die zu einem schwarzen Bildschirm führen kann.
Anzeigeeinstellungen überprüfen Überprüfen Sie, ob alle Anzeigeeinstellungen korrekt sind und ob sie nicht auf eine Weise eingestellt sind, die zu einem schwarzen Bildschirm führen kann.