Beheben Sie Probleme mit der automatischen Drehung unter Android

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Wenn Sie ein Android-Gerät besitzen, können Sie feststellen, dass die automatische Drehung nicht funktioniert. Dies kann auf verschiedene Probleme zurückzuführen sein, aber es gibt einige einfache Schritte, die Sie unternehmen können, um das Problem zu beheben. In diesem Artikel werden wir die 10 besten Möglichkeiten besprechen, um zu beheben, dass die automatische Drehung unter Android nicht funktioniert.

Beheben Sie Probleme mit der automatischen Drehung unter Android, indem Sie die Einstellungen Ihres Geräts überprüfen. Wenn die automatische Drehung nicht aktiviert ist, können Sie sie manuell aktivieren. Wenn Sie Ihr Android-Gerät mit einem Mac verbinden möchten, können Sie Verbindung zum iPhone herstellen. Wenn Sie eine Keynote-Datei in ein Video konvertieren möchten, können Sie Keynote auf mp4 konvertieren.

Die besten Möglichkeiten, um zu beheben, dass die Bildschirmrotation unter Android nicht funktioniert

Inhalt

  • Überprüfen Sie die Einstellungen
  • Deinstallieren Sie die Apps
  • Überprüfen Sie den Akku
  • Löschen Sie den Cache
  • Neustart des Geräts
  • Aktualisieren Sie das Gerät
  • Setzen Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück
  • Überprüfen Sie die Sensoren
  • Überprüfen Sie die Software
  • Kontaktieren Sie den Kundendienst

Überprüfen Sie die Einstellungen

Der erste Schritt, den Sie unternehmen sollten, ist, die Einstellungen Ihres Geräts zu überprüfen. Stellen Sie sicher, dass die automatische Drehung aktiviert ist. Dies kann in den Einstellungen unter 'Bildschirm' oder 'Anzeige' gefunden werden. Wenn die automatische Drehung deaktiviert ist, aktivieren Sie sie und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Aktivieren Sie die automatische Drehung auf Android

Deinstallieren Sie die Apps

Einige Apps können die automatische Drehung beeinträchtigen. Wenn Sie eine App installiert haben, die die automatische Drehung beeinträchtigt, deinstallieren Sie sie. Sie können die Apps über die Einstellungen Ihres Geräts deinstallieren. Wenn Sie die App deinstalliert haben, überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Starten Sie das Android-Telefon neu

Überprüfen Sie den Akku

Ein schwacher Akku kann dazu führen, dass die automatische Drehung nicht funktioniert. Überprüfen Sie daher den Akku Ihres Geräts und stellen Sie sicher, dass er vollständig aufgeladen ist. Wenn der Akku schwach ist, laden Sie ihn vollständig auf und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Startbildschirmeinstellungen auf Android

Löschen Sie den Cache

Der Cache Ihres Geräts kann manchmal beschädigt werden und dazu führen, dass die automatische Drehung nicht funktioniert. Um den Cache zu löschen, gehen Sie in die Einstellungen Ihres Geräts und wählen Sie 'Cache löschen'. Wenn Sie den Cache gelöscht haben, überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Aktivieren Sie die Drehung des Startbildschirms auf Android

Neustart des Geräts

Ein Neustart des Geräts kann manchmal helfen, das Problem zu beheben. Um das Gerät neu zu starten, halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt und wählen Sie 'Neustart'. Wenn das Gerät neu gestartet wurde, überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Ein Android-Telefon

Aktualisieren Sie das Gerät

Wenn Ihr Gerät veraltet ist, kann es sein, dass die automatische Drehung nicht funktioniert. Um sicherzustellen, dass Ihr Gerät auf dem neuesten Stand ist, gehen Sie in die Einstellungen und wählen Sie 'Software-Update'. Wenn ein Update verfügbar ist, installieren Sie es und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Starten Sie das Android-Telefon neu

Setzen Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück

Wenn alle oben genannten Schritte nicht funktionieren, können Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Dies wird alle Daten auf dem Gerät löschen, aber es kann helfen, das Problem zu beheben. Um das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, gehen Sie in die Einstellungen und wählen Sie 'Werkseinstellungen'. Wenn das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde, überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Starten Sie Android im abgesicherten Modus

Überprüfen Sie die Sensoren

Einige Geräte verfügen über Sensoren, die die automatische Drehung steuern. Wenn diese Sensoren beschädigt sind, kann die automatische Drehung nicht funktionieren. Überprüfen Sie daher die Sensoren Ihres Geräts und stellen Sie sicher, dass sie in Ordnung sind. Wenn die Sensoren beschädigt sind, müssen Sie sie möglicherweise ersetzen.

Software-Update auf Android

Überprüfen Sie die Software

Manchmal kann ein Software-Fehler dazu führen, dass die automatische Drehung nicht funktioniert. Um sicherzustellen, dass die Software Ihres Geräts auf dem neuesten Stand ist, gehen Sie in die Einstellungen und wählen Sie 'Software-Update'. Wenn ein Update verfügbar ist, installieren Sie es und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Laden Sie das Software-Update auf Android herunter

Kontaktieren Sie den Kundendienst

Wenn alle oben genannten Schritte nicht funktionieren, können Sie den Kundendienst Ihres Geräts kontaktieren. Sie können den Kundendienst über die Website des Herstellers kontaktieren oder einen Techniker aufsuchen. Der Kundendienst kann Ihnen helfen, das Problem zu beheben.

Fazit

Wenn die automatische Drehung unter Android nicht funktioniert, gibt es einige einfache Schritte, die Sie unternehmen können, um das Problem zu beheben. Überprüfen Sie die Einstellungen, deinstallieren Sie die Apps, überprüfen Sie den Akku, löschen Sie den Cache, starten Sie das Gerät neu, aktualisieren Sie das Gerät, setzen Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück, überprüfen Sie die Sensoren, überprüfen Sie die Software und kontaktieren Sie den Kundendienst. Wenn Sie diese Schritte befolgen, sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben.

FAQ

  • Q: Wie kann ich die automatische Drehung unter Android aktivieren?
    A: Um die automatische Drehung unter Android zu aktivieren, gehen Sie in die Einstellungen Ihres Geräts und wählen Sie 'Bildschirm' oder 'Anzeige'. Stellen Sie sicher, dass die automatische Drehung aktiviert ist.
  • Q: Wie kann ich den Cache meines Geräts löschen?
    A: Um den Cache Ihres Geräts zu löschen, gehen Sie in die Einstellungen Ihres Geräts und wählen Sie 'Cache löschen'. Wenn Sie den Cache gelöscht haben, überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.
  • Q: Wie kann ich mein Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen?
    A: Um das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, gehen Sie in die Einstellungen und wählen Sie 'Werkseinstellungen'. Wenn das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde, überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Tabelle

Schritt Beschreibung
Überprüfen Sie die Einstellungen Überprüfen Sie die Einstellungen Ihres Geräts, um sicherzustellen, dass die automatische Drehung aktiviert ist.
Deinstallieren Sie die Apps Deinstallieren Sie Apps, die die automatische Drehung beeinträchtigen können.
Überprüfen Sie den Akku Überprüfen Sie den Akku Ihres Geräts und stellen Sie sicher, dass er vollständig aufgeladen ist.
Löschen Sie den Cache Löschen Sie den Cache Ihres Geräts, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.