Ok Google funktioniert nicht? 6 Lösungen zur Behebung

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Ok Google ist eine praktische Funktion, die es Ihnen ermöglicht, Ihr Smartphone oder Tablet mit Ihrer Stimme zu steuern. Wenn es jedoch nicht funktioniert, kann das sehr frustrierend sein. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie Ihre Sprachsuche wieder zum Laufen bringen.

Ok Google funktioniert nicht

Inhalt

  • Überprüfen Sie die Spracheinstellungen
  • Aktualisieren Sie die App
  • Deaktivieren Sie die Sprachsuche
  • Deaktivieren Sie die Energiesparmodus
  • Deaktivieren Sie die Bildschirmsperre
  • Setzen Sie Ihr Gerät zurück

Überprüfen Sie die Spracheinstellungen

Wenn Ok Google nicht funktioniert, sollten Sie zuerst Ihre Spracheinstellungen überprüfen. Stellen Sie sicher, dass die Sprache, die Sie verwenden, auf Ihrem Gerät installiert ist. Wenn nicht, installieren Sie sie. Wenn die Sprache bereits installiert ist, überprüfen Sie, ob sie als Standardeinstellung ausgewählt ist.

Google App Hamburger-Symbol

Aktualisieren Sie die App

Wenn die Spracheinstellungen korrekt sind, sollten Sie die Google App auf Ihrem Gerät aktualisieren. Gehen Sie dazu in den App Store und suchen Sie nach Updates. Wenn ein Update verfügbar ist, installieren Sie es. Dadurch werden möglicherweise Fehler behoben, die die Funktion beeinträchtigen.

Ok Google funktioniert nicht? Es gibt einige Lösungen, die Sie versuchen können, um das Problem zu beheben. Zuerst sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Mikrofon richtig funktioniert und dass die Lautstärke auf einem angemessenen Niveau eingestellt ist. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie versuchen, die Registerkartengruppen in Safari auf Ihrem Mac, iPhone oder iPad zu löschen, indem Sie Registerkartengruppen löschen. Wenn das Problem immer noch besteht, können Sie versuchen, Ihren Google Maps-Suchverlauf und Ihre Aktivitäten auf allen Geräten zu löschen, indem Sie google maps suchverlauf löschen. Wenn das Problem immer noch besteht, können Sie versuchen, Ihren Google-Konto-Cache zu löschen, indem Sie die App neu starten und die Einstellungen auf die Standardwerte zurücksetzen. Wenn das Problem immer noch besteht, können Sie versuchen, Ihr Gerät neu zu starten oder ein Factory Reset durchzuführen.

Google App-Einstellungsoption

Deaktivieren Sie die Sprachsuche

Wenn die App auf dem neuesten Stand ist, sollten Sie die Sprachsuche deaktivieren und dann erneut aktivieren. Gehen Sie dazu in die Einstellungen der App und deaktivieren Sie die Option 'Ok Google'. Warten Sie einige Sekunden und aktivieren Sie sie dann erneut. Dadurch wird möglicherweise das Problem behoben.

Google Assistant-Einstellung

Deaktivieren Sie den Energiesparmodus

Der Energiesparmodus kann die Funktion beeinträchtigen. Wenn Sie den Energiesparmodus aktiviert haben, deaktivieren Sie ihn. Gehen Sie dazu in die Einstellungen Ihres Geräts und deaktivieren Sie die Option. Wenn Sie den Energiesparmodus deaktiviert haben, sollte die Funktion wieder funktionieren.

Telefoneinstellungen für Google Assistant-Geräte

Deaktivieren Sie die Bildschirmsperre

Einige Bildschirmsperren können die Funktion beeinträchtigen. Wenn Sie eine Bildschirmsperre aktiviert haben, deaktivieren Sie sie. Gehen Sie dazu in die Einstellungen Ihres Geräts und deaktivieren Sie die Option. Wenn Sie die Bildschirmsperre deaktiviert haben, sollte die Funktion wieder funktionieren.

Google Assistant Voice Match-Einstellungen

Setzen Sie Ihr Gerät zurück

Wenn keine der oben genannten Lösungen funktioniert, sollten Sie Ihr Gerät zurücksetzen. Dies kann dazu führen, dass alle Ihre Daten gelöscht werden, daher sollten Sie zuerst ein Backup erstellen. Wenn Sie ein Backup erstellt haben, setzen Sie Ihr Gerät zurück. Dadurch werden möglicherweise Fehler behoben, die die Funktion beeinträchtigen.

Google Assistant-Spracheinstellung

Fazit

Ok Google ist eine praktische Funktion, die es Ihnen ermöglicht, Ihr Smartphone oder Tablet mit Ihrer Stimme zu steuern. Wenn es jedoch nicht funktioniert, kann das sehr frustrierend sein. In diesem Artikel haben wir Ihnen erklärt, wie Sie Ihre Sprachsuche wieder zum Laufen bringen. Überprüfen Sie zuerst Ihre Spracheinstellungen, aktualisieren Sie die App, deaktivieren Sie die Sprachsuche, den Energiesparmodus und die Bildschirmsperre und setzen Sie Ihr Gerät schließlich zurück. Wenn Sie diese Schritte befolgen, sollte die Funktion wieder funktionieren.

FAQ

  • Q: Warum funktioniert Ok Google nicht?
    A: Ok Google kann aus verschiedenen Gründen nicht funktionieren. Möglicherweise sind Ihre Spracheinstellungen nicht korrekt, die App ist nicht auf dem neuesten Stand, die Sprachsuche ist deaktiviert, der Energiesparmodus ist aktiviert oder die Bildschirmsperre ist aktiviert.
  • Q: Wie kann ich Ok Google aktivieren?
    A: Gehen Sie dazu in die Einstellungen der App und aktivieren Sie die Option 'Ok Google'.
  • Q: Kann ich Ok Google auf meinem Tablet verwenden?
    A: Ja, Sie können Ok Google auf Ihrem Tablet verwenden, solange es über ein Mikrofon verfügt.

Tabelle

Schritt Beschreibung
Überprüfen Sie die Spracheinstellungen Überprüfen Sie, ob die Sprache, die Sie verwenden, auf Ihrem Gerät installiert ist und ob sie als Standardeinstellung ausgewählt ist.
Aktualisieren Sie die App Gehen Sie in den App Store und suchen Sie nach Updates. Wenn ein Update verfügbar ist, installieren Sie es.
Deaktivieren Sie die Sprachsuche Gehen Sie in die Einstellungen der App und deaktivieren Sie die Option 'Ok Google'. Warten Sie einige Sekunden und aktivieren Sie sie dann erneut.
Deaktivieren Sie den Energiesparmodus Gehen Sie in die Einstellungen Ihres Geräts und deaktivieren Sie die Option.
Deaktivieren Sie die Bildschirmsperre Gehen Sie in die Einstellungen Ihres Geräts und deaktivieren Sie die Option.
Setzen Sie Ihr Gerät zurück Erstellen Sie zuerst ein Backup und setzen Sie dann Ihr Gerät zurück.

Weitere Informationen zur Behebung von Problemen mit Ok Google finden Sie auf der Google Assistant-Supportseite oder auf der AndroidPIT-Website.