So übertragen Sie Samsung Notes auf Google Keep

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Sie möchten Ihre Notizen von Samsung Notes auf Google Keep übertragen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Notizen schnell und einfach übertragen können. In diesem Artikel

Übertragen Sie Samsung-Notizen auf Google Keep Fi

Inhaltsverzeichnis

  • Voraussetzungen
  • Samsung Notes auf Google Keep übertragen
  • Fazit

Voraussetzungen

Bevor Sie Ihre Notizen von Samsung Notes auf Google Keep übertragen können, müssen Sie einige Voraussetzungen erfüllen. Zunächst müssen Sie ein Google-Konto haben, um Google Keep zu verwenden. Wenn Sie noch kein Google-Konto haben, können Sie eines hier erstellen. Sie müssen auch die neueste Version von Samsung Notes auf Ihrem Gerät installiert haben. Wenn Sie die neueste Version noch nicht installiert haben, können Sie sie hier herunterladen.

Übertragen Sie Samsung-Notizen auf Google Keep 17

Samsung Notes auf Google Keep übertragen

Sobald Sie die Voraussetzungen erfüllt haben, können Sie Ihre Notizen von Samsung Notes auf Google Keep übertragen. Folgen Sie einfach diesen Schritten:

Übertragen Sie Samsung-Notizen auf Google Keep 18

Schritt 1: Öffnen Sie die Samsung Notes App

Öffnen Sie die Samsung Notes App auf Ihrem Gerät. Wenn Sie die App nicht finden können, suchen Sie nach dem Samsung Notes-Symbol auf Ihrem Gerät.

Übertragen Sie Samsung-Notizen auf Google Keep 20

Schritt 2: Wählen Sie die Notizen aus, die Sie übertragen möchten

Sobald Sie die App geöffnet haben, wählen Sie die Notizen aus, die Sie übertragen möchten. Sie können mehrere Notizen gleichzeitig auswählen, indem Sie die Notizen markieren.

Übertragen Sie Samsung-Notizen auf Google Keep 19

Schritt 3: Wählen Sie die Option 'Exportieren'

Sobald Sie die Notizen ausgewählt haben, die Sie übertragen möchten, wählen Sie die Option 'Exportieren' aus dem Menü. Sie können die Notizen als PDF, Text oder HTML exportieren.

Übertragen Sie Samsung-Notizen auf Google Keep 2

Schritt 4: Wählen Sie Google Keep als Ziel

Sobald Sie die Notizen exportiert haben, wählen Sie Google Keep als Ziel. Sie können die Notizen auch auf Ihrem Computer speichern, wenn Sie möchten.

Übertragen Sie Samsung-Notizen auf Google Keep 3

Schritt 5: Importieren Sie die Notizen in Google Keep

Sobald Sie die Notizen exportiert haben, können Sie sie in Google Keep importieren. Öffnen Sie Google Keep und wählen Sie die Option 'Notizen importieren' aus dem Menü. Wählen Sie die exportierten Notizen aus und klicken Sie auf 'Importieren'.

Übertragen Sie Samsung-Notizen auf Google Keep 4

Fazit

Sie können Ihre Notizen von Samsung Notes auf Google Keep übertragen, indem Sie die oben beschriebenen Schritte befolgen. Es ist einfach und schnell, Ihre Notizen zu übertragen. Wenn Sie weitere Fragen zum Übertragen von Notizen haben, können Sie sich hier an den Google Keep-Support wenden.

FAQ

  • Q: Wie kann ich meine Notizen von Samsung Notes auf Google Keep übertragen?
    A: Sie können Ihre Notizen von Samsung Notes auf Google Keep übertragen, indem Sie die oben beschriebenen Schritte befolgen.
  • Q: Welche Version von Samsung Notes muss ich installiert haben?
    A: Sie müssen die neueste Version von Samsung Notes auf Ihrem Gerät installiert haben.
  • Q: Kann ich meine Notizen auch auf meinem Computer speichern?
    A: Ja, Sie können die Notizen auch auf Ihrem Computer speichern, wenn Sie möchten.

Tabelle

Schritt Beschreibung
1 Öffnen Sie die Samsung Notes App
2 Wählen Sie die Notizen aus, die Sie übertragen möchten
3 Wählen Sie die Option 'Exportieren'
4 Wählen Sie Google Keep als Ziel
5 Importieren Sie die Notizen in Google Keep

Sie können Ihre Notizen von Samsung Notes auf Google Keep übertragen, indem Sie die oben beschriebenen Schritte befolgen. Es ist einfach und schnell, Ihre Notizen zu übertragen. Wenn Sie weitere Fragen zum Übertragen von Notizen haben, können Sie sich hier an den Google Keep-Support wenden.