So verhindern Sie, dass Google Chrome nach dem Speichern von Passwörtern fragt

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Google Chrome ist ein beliebter Webbrowser, der viele nützliche Funktionen bietet. Eine dieser Funktionen ist die Möglichkeit, Passwörter zu speichern, um sich bei verschiedenen Websites anzumelden. Allerdings kann es vorkommen, dass Google Chrome nach dem Speichern eines Passworts nach demselben Passwort fragt. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie verhindern können, dass Google Chrome nach dem Speichern von Passwörtern fragt.

Deaktivieren Sie das Popup-Fenster zum Speichern des Passworts in Chrome

Warum fragt Google Chrome nach Passwörtern?

Es gibt einige Gründe, warum Google Chrome nach dem Speichern eines Passworts nach demselben Passwort fragt. Einer der häufigsten Gründe ist, dass Google Chrome möglicherweise nicht in der Lage ist, das Passwort zu speichern. Dies kann auf ein Problem mit Ihrem Browser oder Ihrem Computer zurückzuführen sein. Es kann auch sein, dass Sie versucht haben, dasselbe Passwort mehrmals zu speichern, was Google Chrome nicht zulässt.

Wenn Sie sich dazu entschieden haben, dass Google Chrome nicht mehr nach dem Speichern von Passwörtern fragen soll, können Sie diese Einstellung ändern. Öffnen Sie dazu die Einstellungen in Chrome und wählen Sie 'Passwörter und Formulare'. Deaktivieren Sie dann die Option 'Passwörter speichern'. Wenn Sie die Einstellungen speichern, wird Chrome nicht mehr nach dem Speichern von Passwörtern fragen. Wenn Sie weitere Tipps zur Verwaltung Ihrer Passwörter benötigen, können Sie sich auch Screenshot Ton ausschalten iphone und Audio-Routing für iPhone-Anrufe über Bluetooth ansehen.

Profilmenü öffnen

So

Es gibt einige Schritte, die Sie unternehmen können, um zu verhindern, dass Google Chrome nach dem Speichern von Passwörtern fragt. Zunächst sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Browser und Ihr Computer auf dem neuesten Stand sind. Wenn Sie eine ältere Version von Google Chrome verwenden, sollten Sie auf die neueste Version aktualisieren. Sie sollten auch sicherstellen, dass Ihr Computer nicht mit Malware infiziert ist, da dies dazu führen kann, dass Google Chrome nach dem Speichern von Passwörtern fragt.

Passwortmenü in Chrome öffnen

Schritt 1: Passwort-Manager deaktivieren

Wenn Sie den Passwort-Manager in Google Chrome aktiviert haben, kann dies dazu führen, dass Google Chrome nach dem Speichern von Passwörtern fragt. Um dies zu verhindern, sollten Sie den Passwort-Manager deaktivieren. Um den Passwort-Manager zu deaktivieren, öffnen Sie die Einstellungen in Google Chrome und deaktivieren Sie die Option 'Passwörter speichern'.

Deaktivieren Sie das Angebot zum Speichern des Passworts

Schritt 2: Cache leeren

Ein weiterer Grund, warum Google Chrome nach dem Speichern von Passwörtern fragt, kann sein, dass Ihr Browser-Cache voll ist. Um dies zu verhindern, sollten Sie den Cache Ihres Browsers regelmäßig leeren. Um den Cache zu leeren, öffnen Sie die Einstellungen in Google Chrome und wählen Sie die Option 'Browserdaten löschen'. Wählen Sie dann die Option 'Cache leeren' und klicken Sie auf 'OK'.

Öffnen Sie das Chrome-Einstellungsmenü

Schritt 3: Passwort-Manager aktivieren

Wenn Sie den Passwort-Manager in Google Chrome deaktiviert haben, können Sie ihn auch wieder aktivieren. Um den Passwort-Manager zu aktivieren, öffnen Sie die Einstellungen in Google Chrome und aktivieren Sie die Option 'Passwörter speichern'. Wenn Sie den Passwort-Manager aktiviert haben, sollte Google Chrome nicht mehr nach dem Speichern von Passwörtern fragen.

Öffnen Sie das Chrome-Passwortmenü

Fazit

In diesem Artikel haben wir erklärt, wie Sie verhindern können, dass Google Chrome nach dem Speichern von Passwörtern fragt. Wir haben erklärt, dass Sie den Passwort-Manager deaktivieren, den Cache leeren und den Passwort-Manager wieder aktivieren können, um das Problem zu beheben. Wenn Sie diese Schritte befolgen, sollte Google Chrome nicht mehr nach dem Speichern von Passwörtern fragen.

FAQ

  • Warum fragt Google Chrome nach Passwörtern?
    Es gibt einige Gründe, warum Google Chrome nach dem Speichern eines Passworts nach demselben Passwort fragt. Einer der häufigsten Gründe ist, dass Google Chrome möglicherweise nicht in der Lage ist, das Passwort zu speichern.
  • Wie verhindere ich, dass Google Chrome nach Passwörtern fragt?
    Um zu verhindern, dass Google Chrome nach dem Speichern von Passwörtern fragt, sollten Sie den Passwort-Manager deaktivieren, den Cache leeren und den Passwort-Manager wieder aktivieren.
  • Kann ich dasselbe Passwort mehrmals speichern?
    Nein, Sie können dasselbe Passwort nicht mehrmals speichern. Google Chrome erlaubt es nicht, dasselbe Passwort mehrmals zu speichern.

Tabelle

Schritt Beschreibung
Schritt 1 Passwort-Manager deaktivieren
Schritt 2 Cache leeren
Schritt 3 Passwort-Manager aktivieren

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf den folgenden Websites: Google Chrome Support, How-To Geek und Tech Junkie.