So verhindern Sie, dass Chrome den Akku auf iPhone und iPad entlädt

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Wenn Sie Chrome auf Ihrem iPhone oder iPad verwenden, kann es passieren, dass der Akku schneller entladen wird als gewöhnlich. Dies liegt daran, dass Chrome einige Einstellungen hat, die den Akku entladen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Chrome so einstellen, dass es den Akku nicht entlädt.

Chrome Stop Battery Drain Iphone Ipad Hervorgehoben Alt

Inhaltsverzeichnis

  • Hintergrundinformationen
  • Chrome-Einstellungen ändern
  • Chrome-Daten löschen
  • Chrome-Erweiterungen deaktivieren
  • Chrome-Hintergrundaktualisierungen deaktivieren
  • Chrome-Push-Benachrichtigungen deaktivieren
  • Fazit

Hintergrundinformationen

Chrome ist ein beliebter Webbrowser, der auf vielen verschiedenen Plattformen verfügbar ist, einschließlich iOS. Chrome ist ein leistungsstarker Browser, der viele nützliche Funktionen bietet, aber es kann auch den Akku Ihres iPhones oder iPads schneller entladen als andere Browser. Dies liegt daran, dass Chrome einige Einstellungen hat, die den Akku entladen.

Wenn Sie Chrome auf Ihrem iPhone oder iPad verwenden, können Sie einige einfache Schritte unternehmen, um zu verhindern, dass Chrome den Akku entlädt. Zunächst sollten Sie die Chrome-Einstellungen öffnen und die Option 'Hintergrundaktualisierungen deaktivieren' aktivieren. Dadurch wird verhindert, dass Chrome im Hintergrund aktualisiert wird, wenn Sie nicht auf der Website sind. Sie sollten auch die Option 'Datenverkehr reduzieren' aktivieren, um zu verhindern, dass Chrome Daten im Hintergrund herunterlädt. Zusätzlich können Sie auch die mac gesten mit normaler maus und die Samsung Smart Switch Fehlerbehebung verwenden, um den Akkuverbrauch zu reduzieren.

Chrome Stop Battery Drain Iphone Ipad 1

Chrome-Einstellungen ändern

Um den Akku zu schonen, können Sie einige Einstellungen in Chrome ändern. Zuerst müssen Sie Chrome öffnen und dann auf das Menüsymbol (drei vertikale Punkte) in der oberen rechten Ecke tippen. Wählen Sie dann die Option Einstellungen aus dem Menü aus. In den Einstellungen können Sie die folgenden Optionen ändern:

Chrome Stop Battery Drain Iphone Ipad 2

Chrome-Daten löschen

Sie können die Option Daten löschen auswählen, um alle temporären Dateien und Cookies zu löschen, die Chrome auf Ihrem Gerät gespeichert hat. Dies kann helfen, den Akku zu schonen, da Chrome nicht mehr versucht, diese Dateien herunterzuladen oder zu aktualisieren.

Chrome Stop Battery Drain Iphone Ipad 3

Chrome-Erweiterungen deaktivieren

Sie können auch die Option Erweiterungen auswählen, um alle Erweiterungen zu deaktivieren, die Sie in Chrome installiert haben. Dies kann helfen, den Akku zu schonen, da Chrome nicht mehr versucht, diese Erweiterungen zu aktualisieren oder zu verwenden.

Chrome Stop Battery Drain Iphone Ipad 4

Chrome-Hintergrundaktualisierungen deaktivieren

Sie können auch die Option Hintergrundaktualisierungen auswählen, um zu verhindern, dass Chrome im Hintergrund aktualisiert wird. Dies kann helfen, den Akku zu schonen, da Chrome nicht mehr versucht, im Hintergrund aktualisiert zu werden.

Chrome Stop Battery Drain Iphone Ipad 5

Chrome-Push-Benachrichtigungen deaktivieren

Sie können auch die Option Push-Benachrichtigungen auswählen, um zu verhindern, dass Chrome Benachrichtigungen an Ihr Gerät sendet. Dies kann helfen, den Akku zu schonen, da Chrome nicht mehr versucht, Benachrichtigungen zu senden.

Chrome Stop Battery Drain Iphone Ipad 6

Fazit

Chrome kann den Akku Ihres iPhones oder iPads schneller entladen als andere Browser. Um den Akku zu schonen, können Sie einige Einstellungen in Chrome ändern, wie z.B. die Optionen Daten löschen, Erweiterungen, Hintergrundaktualisierungen und Push-Benachrichtigungen. Wenn Sie diese Einstellungen ändern, können Sie den Akku schonen und Chrome auf Ihrem iPhone oder iPad verwenden, ohne dass der Akku schneller entladen wird als gewöhnlich.

FAQ

  • Q: Wie kann ich Chrome auf meinem iPhone oder iPad einstellen, um den Akku zu schonen?
    A: Sie können einige Einstellungen in Chrome ändern, wie z.B. die Optionen Daten löschen, Erweiterungen, Hintergrundaktualisierungen und Push-Benachrichtigungen.
  • Q: Kann Chrome den Akku meines iPhones oder iPads schneller entladen als andere Browser?
    A: Ja, Chrome kann den Akku Ihres iPhones oder iPads schneller entladen als andere Browser, da es einige Einstellungen hat, die den Akku entladen.
  • Q: Kann ich Chrome auf meinem iPhone oder iPad verwenden, ohne dass der Akku schneller entladen wird als gewöhnlich?
    A: Ja, wenn Sie die oben genannten Einstellungen ändern, können Sie Chrome auf Ihrem iPhone oder iPad verwenden, ohne dass der Akku schneller entladen wird als gewöhnlich.

Tabelle

Einstellung Beschreibung
Daten löschen Löschen Sie alle temporären Dateien und Cookies, die Chrome auf Ihrem Gerät gespeichert hat.
Erweiterungen Deaktivieren Sie alle Erweiterungen, die Sie in Chrome installiert haben.
Hintergrundaktualisierungen Verhindern Sie, dass Chrome im Hintergrund aktualisiert wird.
Push-Benachrichtigungen Verhindern Sie, dass Chrome Benachrichtigungen an Ihr Gerät sendet.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf den folgenden Websites: Google Chrome-Hilfe, Macworld und Macwelt.