Automatische Weiterleitung in Google Mail einrichten

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Google Mail bietet eine einfache Möglichkeit, E-Mails an andere Konten weiterzuleiten. Mit der automatischen Weiterleitung können Sie E-Mails an ein anderes Konto weiterleiten, ohne dass Sie jede E-Mail manuell weiterleiten müssen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die automatische Weiterleitung in Google Mail für alle oder bestimmte E-Mails einrichten.

Mit der automatischen Weiterleitung in Google Mail können Sie E-Mails an eine andere Adresse weiterleiten. Dies ist eine nützliche Funktion, wenn Sie E-Mails an mehrere Adressen senden möchten, ohne dass Sie jede E-Mail manuell an jede Adresse senden müssen. Um die automatische Weiterleitung in Google Mail einzurichten, müssen Sie zuerst Ihr Google Mail-Konto öffnen und dann auf 'Einstellungen' klicken. Unter 'Weiterleitung und POP/IMAP' können Sie die automatische Weiterleitung aktivieren und die Adresse eingeben, an die Sie die E-Mails weiterleiten möchten. Wenn Sie Probleme mit der Universalsteuerung haben, die nicht auf Ihrem iPad oder Mac funktioniert, können Sie hier nach Lösungen suchen. Wenn Sie Probleme mit dem schwarzen Bildschirm auf YouTube TV haben, können Sie hier nach Lösungen suchen.

Inhaltsverzeichnis

Automatische Weiterleitung für alle E-Mails einrichten

Um die automatische Weiterleitung für alle E-Mails einzurichten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Google Mail-Konto an.
  2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Einstellungen aus.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Weiterleitung und POP/IMAP.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiterleitung einrichten.
  5. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, an die Sie die E-Mails weiterleiten möchten.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiterleitung speichern.

Automatische Weiterleitung für bestimmte E-Mails einrichten

Um die automatische Weiterleitung für bestimmte E-Mails einzurichten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Google Mail-Konto an.
  2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Einstellungen aus.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Weiterleitung und POP/IMAP.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiterleitungsregeln.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Regel.
  6. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, an die Sie die E-Mails weiterleiten möchten.
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiterleitungsregel speichern.

Weiterleitungsregeln bearbeiten oder löschen

Um eine Weiterleitungsregel zu bearbeiten oder zu löschen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Google Mail-Konto an.
  2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Einstellungen aus.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Weiterleitung und POP/IMAP.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiterleitungsregeln.
  5. Wählen Sie die Weiterleitungsregel aus, die Sie bearbeiten oder löschen möchten.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten oder Löschen.

FAQ

  • Wie kann ich E-Mails an andere Konten weiterleiten?
    Sie können E-Mails an andere Konten weiterleiten, indem Sie die automatische Weiterleitung in Google Mail einrichten.
  • Wie kann ich die Weiterleitung für bestimmte E-Mails einrichten?
    Sie können die Weiterleitung für bestimmte E-Mails einrichten, indem Sie Weiterleitungsregeln erstellen.
  • Wie kann ich Weiterleitungsregeln bearbeiten oder löschen?
    Sie können Weiterleitungsregeln bearbeiten oder löschen, indem Sie die entsprechenden Schaltflächen auf der Registerkarte Weiterleitung und POP/IMAP auswählen.

Fazit

Mit der automatischen Weiterleitung in Google Mail können Sie E-Mails an andere Konten weiterleiten, ohne jede E-Mail manuell weiterleiten zu müssen. Sie können die Weiterleitung für alle E-Mails oder nur für bestimmte E-Mails einrichten. Sie können auch Weiterleitungsregeln bearbeiten oder löschen, wenn Sie möchten. Weitere Informationen zur automatischen Weiterleitung in Google Mail finden Sie auf der Google Mail-Hilfeseite.