So entfernen Sie gespeicherte E-Mail-Adressen aus Google Mail

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Google Mail ist ein beliebter E-Mail-Dienst, der es Benutzern ermöglicht, E-Mails zu senden und zu empfangen. Es speichert jedoch auch E-Mail-Adressen, die Sie in der Vergangenheit verwendet haben. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie gespeicherte E-Mail-Adressen aus Google Mail entfernen können.

So entfernen Sie gespeicherte E-Mail-Adressen aus Google Mail: Wenn Sie E-Mail-Adressen aus Ihrem Google Mail-Konto entfernen möchten, können Sie dies über die Einstellungen Ihres Kontos tun. Gehen Sie dazu zu 'Einstellungen' und wählen Sie 'Konten und Import'. Klicken Sie dann auf 'Gespeicherte E-Mail-Adressen verwalten'. Hier können Sie die Adressen auswählen, die Sie entfernen möchten, und auf 'Entfernen' klicken. Wenn Sie weitere Fragen zu Ihrem Google Mail-Konto haben, können Sie auch was ist der wiederherstellungsmodus mac oder Mitgliedschaft netflix neu starten nachschlagen.

Gespeicherte E-Mail-Adresse in Google Mail entfernen

Inhalt

  • E-Mail-Adressen aus dem Adressbuch löschen
  • E-Mail-Adressen aus dem AutoVervollständigen löschen
  • E-Mail-Adressen aus dem Verlauf löschen
  • FAQ

E-Mail-Adressen aus dem Adressbuch löschen

Das Adressbuch in Google Mail speichert alle E-Mail-Adressen, die Sie in der Vergangenheit verwendet haben. Um eine E-Mail-Adresse aus dem Adressbuch zu löschen, gehen Sie wie folgt vor:

Dreipunktmenü öffnen
  1. Melden Sie sich bei Ihrem Google Mail-Konto an.
  2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann 'Einstellungen' aus.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte 'Kontakte' und wählen Sie dann 'Adressbuch' aus.
  4. Klicken Sie auf die E-Mail-Adresse, die Sie löschen möchten, und wählen Sie dann 'Löschen' aus.

E-Mail-Adressen aus dem AutoVervollständigen löschen

Google Mail verfügt über eine Funktion namens AutoVervollständigen, mit der Sie E-Mail-Adressen schneller eingeben können. Um eine E-Mail-Adresse aus dem AutoVervollständigen zu löschen, gehen Sie wie folgt vor:

Erinnerte E-Mail-Adresse in Google Mail löschen
  1. Melden Sie sich bei Ihrem Google Mail-Konto an.
  2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann 'Einstellungen' aus.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte 'Kontakte' und wählen Sie dann 'AutoVervollständigen' aus.
  4. Klicken Sie auf die E-Mail-Adresse, die Sie löschen möchten, und wählen Sie dann 'Löschen' aus.

E-Mail-Adressen aus dem Verlauf löschen

Google Mail speichert auch E-Mail-Adressen, die Sie in der Vergangenheit verwendet haben. Um eine E-Mail-Adresse aus dem Verlauf zu löschen, gehen Sie wie folgt vor:

Wählen Sie Alle Einstellungen anzeigen
  1. Melden Sie sich bei Ihrem Google Mail-Konto an.
  2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann 'Einstellungen' aus.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte 'Kontakte' und wählen Sie dann 'Verlauf' aus.
  4. Klicken Sie auf die E-Mail-Adresse, die Sie löschen möchten, und wählen Sie dann 'Löschen' aus.

FAQ

  • Wie lösche ich E-Mail-Adressen aus dem Adressbuch?
    Um eine E-Mail-Adresse aus dem Adressbuch zu löschen, melden Sie sich bei Ihrem Google Mail-Konto an, klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann 'Einstellungen' aus. Klicken Sie auf die Registerkarte 'Kontakte' und wählen Sie dann 'Adressbuch' aus. Klicken Sie auf die E-Mail-Adresse, die Sie löschen möchten, und wählen Sie dann 'Löschen' aus.
  • Wie lösche ich E-Mail-Adressen aus dem AutoVervollständigen?
    Um eine E-Mail-Adresse aus dem AutoVervollständigen zu löschen, melden Sie sich bei Ihrem Google Mail-Konto an, klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann 'Einstellungen' aus. Klicken Sie auf die Registerkarte 'Kontakte' und wählen Sie dann 'AutoVervollständigen' aus. Klicken Sie auf die E-Mail-Adresse, die Sie löschen möchten, und wählen Sie dann 'Löschen' aus.
  • Wie lösche ich E-Mail-Adressen aus dem Verlauf?
    Um eine E-Mail-Adresse aus dem Verlauf zu löschen, melden Sie sich bei Ihrem Google Mail-Konto an, klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann 'Einstellungen' aus. Klicken Sie auf die Registerkarte 'Kontakte' und wählen Sie dann 'Verlauf' aus. Klicken Sie auf die E-Mail-Adresse, die Sie löschen möchten, und wählen Sie dann 'Löschen' aus.

Fazit

Google Mail speichert E-Mail-Adressen, die Sie in der Vergangenheit verwendet haben. Um eine E-Mail-Adresse aus Google Mail zu löschen, müssen Sie die E-Mail-Adresse aus dem Adressbuch, dem AutoVervollständigen oder dem Verlauf löschen. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, E-Mail-Adressen aus Google Mail zu entfernen.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf den folgenden Websites: Google Mail-Hilfe und Lifewire.

Tabelle

Aktion Schritte
E-Mail-Adresse aus dem Adressbuch löschen 1. Melden Sie sich bei Ihrem Google Mail-Konto an.
2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann 'Einstellungen' aus.
3. Klicken Sie auf die Registerkarte 'Kontakte' und wählen Sie dann 'Adressbuch' aus.
4. Klicken Sie auf die E-Mail-Adresse, die Sie löschen möchten, und wählen Sie dann 'Löschen' aus.
E-Mail-Adresse aus dem AutoVervollständigen löschen 1. Melden Sie sich bei Ihrem Google Mail-Konto an.
2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann 'Einstellungen' aus.
3. Klicken Sie auf die Registerkarte 'Kontakte' und wählen Sie dann 'AutoVervollständigen' aus.
4. Klicken Sie auf die E-Mail-Adresse, die Sie löschen möchten, und wählen Sie dann 'Löschen' aus.
E-Mail-Adresse aus dem Verlauf löschen 1. Melden Sie sich bei Ihrem Google Mail-Konto an.
2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann 'Einstellungen' aus.
3. Klicken Sie auf die Registerkarte 'Kontakte' und wählen Sie dann 'Verlauf' aus.
4. Klicken Sie auf die E-Mail-Adresse, die Sie löschen möchten, und wählen Sie dann 'Löschen' aus.