So verhindern Sie, dass Android-Apps automatisch auf mobilen Daten aktualisiert werden

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Wenn Sie verhindern möchten, dass Android-Apps automatisch auf mobilen Daten aktualisiert werden, können Sie die automatische Aktualisierung in den Einstellungen Ihres Geräts deaktivieren. Gehen Sie dazu in die Einstellungen Ihres Geräts und wählen Sie 'Anwendungen' oder 'Anwendungsmanager'. Suchen Sie dann nach der Option 'Automatische Aktualisierungen' und deaktivieren Sie sie. Dadurch werden alle Apps auf Ihrem Gerät aufgefordert, manuell aktualisiert zu werden, wenn Sie sie öffnen. Wenn Sie mehr über die Verwaltung Ihrer Apps erfahren möchten, lesen Sie unseren Artikel Mailbird gegen Thunderbird oder unseren Artikel über Die besten Weltraumspiele 2018.

Contents

Es ist ärgerlich, wenn Android-Apps automatisch auf mobilen Daten aktualisiert werden, ohne dass man es bemerkt. Dies kann zu unerwarteten Kosten führen und den Datenverbrauch erhöhen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie die Einstellungen ändern und wie Sie Ihren Datenverbrauch schützen können.

Automatische Aktualisierung von Android-Apps auf mobilen Daten

Inhaltsverzeichnis

  • Warum sollten Sie automatische Aktualisierungen verhindern?
  • Wie können Sie automatische Aktualisierungen verhindern?
  • Wie können Sie Ihren Datenverbrauch schützen?
  • FAQ

Warum sollten Sie automatische Aktualisierungen verhindern?

Automatische Aktualisierungen können Ihren Datenverbrauch erhöhen und unerwartete Kosten verursachen. Wenn Sie nicht möchten, dass Apps automatisch auf mobilen Daten aktualisiert werden, sollten Sie die Einstellungen ändern. Dadurch können Sie Ihren Datenverbrauch kontrollieren und unerwünschte Kosten vermeiden.

Playstore auswählen

Wie können Sie automatische Aktualisierungen verhindern?

Um automatische Aktualisierungen zu verhindern, müssen Sie die Einstellungen Ihres Android-Geräts ändern. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Profilbildsymbol auswählen
  • Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Android-Geräts.
  • Tippen Sie auf 'Anwendungen' und dann auf 'Anwendungsmanager'.
  • Tippen Sie auf die App, die Sie aktualisieren möchten.
  • Tippen Sie auf 'Aktualisierungen automatisch herunterladen'.
  • Deaktivieren Sie die Option 'Auf mobilen Daten aktualisieren'.

Wie können Sie Ihren Datenverbrauch schützen?

Es gibt einige einfache Möglichkeiten, wie Sie Ihren Datenverbrauch schützen können. Zum Beispiel können Sie:

  • die automatische Aktualisierung von Apps deaktivieren;
  • die Verwendung von mobilen Daten für bestimmte Apps deaktivieren;
  • die Verwendung von mobilen Daten für bestimmte Websites deaktivieren;
  • die Verwendung von mobilen Daten für bestimmte Dienste deaktivieren;
  • die Verwendung von mobilen Daten für bestimmte Funktionen deaktivieren.

FAQ

  • Wie kann ich verhindern, dass Apps automatisch auf mobilen Daten aktualisiert werden?
    Sie können die Einstellungen Ihres Android-Geräts ändern, um automatische Aktualisierungen zu verhindern. Gehen Sie dazu wie oben beschrieben vor.
  • Wie kann ich meinen Datenverbrauch schützen?
    Sie können die automatische Aktualisierung von Apps deaktivieren, die Verwendung von mobilen Daten für bestimmte Apps, Websites, Dienste und Funktionen deaktivieren.

Fazit

Es ist wichtig, dass Sie die Einstellungen Ihres Android-Geräts ändern, um automatische Aktualisierungen von Apps auf mobilen Daten zu verhindern. Dadurch können Sie Ihren Datenverbrauch kontrollieren und unerwünschte Kosten vermeiden. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf den folgenden Websites: AndroidPit, Giga und Android-Hilfe.

Tabelle

Aktion Beschreibung
Automatische Aktualisierungen deaktivieren Verhindern Sie, dass Apps automatisch auf mobilen Daten aktualisiert werden.
Verwendung von mobilen Daten deaktivieren Deaktivieren Sie die Verwendung von mobilen Daten für bestimmte Apps, Websites, Dienste und Funktionen.