So verursachen Sie manuell BSOD in Windows: 6 Schritt-für-Schritt-Möglichkeiten

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Ein Blue Screen of Death (BSOD) ist ein schwerwiegender Fehler, der dazu führt, dass Windows abstürzt und einen Neustart erfordert. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie manuell einen BSOD in Windows verursachen können. Wir bieten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit 6 einfachen Schritten.

Wenn Sie einen manuellen Bluescreen of Death (BSOD) in Windows verursachen möchten, gibt es sechs einfache Schritte, die Sie befolgen können. Dazu gehören das Installieren eines speziellen Tools, das Ändern der Einstellungen in der Systemsteuerung und das Herunterladen eines speziellen Patches. Wenn Sie mehr über die einzelnen Schritte erfahren möchten, können Sie sich unseren Artikel So verursachen Sie manuell BSOD in Windows: 6 Schritt-für-Schritt-Möglichkeiten ansehen. Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Computer haben, können Sie sich auch unsere Artikel Link in Bio nicht anklickbar und Warum funktioniert die Bildschirmspiegelung nicht? ansehen.

Geben Sie Task-Manager ein Wie man manuell BSOD in Windows verursacht

Inhaltsverzeichnis

  • Einführung
  • Schritt 1: Systemwiederherstellung aktivieren
  • Schritt 2: Ein neues Konto erstellen
  • Schritt 3: Ein neues Benutzerprofil erstellen
  • Schritt 4: Ein neues Benutzerkonto erstellen
  • Schritt 5: Ein neues Benutzerkonto erstellen
  • Schritt 6: Ein neues Benutzerkonto erstellen
  • Fazit
  • FAQ

Einführung

Ein Blue Screen of Death (BSOD) ist ein schwerwiegender Fehler, der dazu führt, dass Windows abstürzt und einen Neustart erfordert. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie manuell einen BSOD in Windows verursachen können. Wir bieten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit 6 einfachen Schritten.

Schritt 1: Systemwiederherstellung aktivieren

Um einen manuellen BSOD in Windows zu verursachen, müssen Sie zunächst die Systemwiederherstellung aktivieren. Dies kann über die Systemsteuerung oder über die Eingabeaufforderung erfolgen. Wenn Sie die Systemwiederherstellung über die Systemsteuerung aktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

Suchen Sie nach Service Host: DCOM Server Process Launcher

Systemsteuerung

  • Klicken Sie auf 'System und Sicherheit'
  • Klicken Sie auf 'Systemwiederherstellung'
  • Klicken Sie auf 'Systemwiederherstellung aktivieren'
  • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm

Schritt 2: Ein neues Konto erstellen

Nachdem Sie die Systemwiederherstellung aktiviert haben, müssen Sie ein neues Konto erstellen. Dies kann über die Systemsteuerung oder über die Eingabeaufforderung erfolgen. Wenn Sie ein neues Konto über die Systemsteuerung erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

Klicken Sie oben rechts auf Aufgabe beenden

Systemsteuerung

  • Klicken Sie auf 'Benutzerkonten'
  • Klicken Sie auf 'Neues Konto erstellen'
  • Geben Sie einen Namen für das Konto ein
  • Wählen Sie ein Kontotyp aus
  • Klicken Sie auf 'Konto erstellen'

Schritt 3: Ein neues Benutzerprofil erstellen

Nachdem Sie ein neues Konto erstellt haben, müssen Sie ein neues Benutzerprofil erstellen. Dies kann über die Systemsteuerung oder über die Eingabeaufforderung erfolgen. Wenn Sie ein neues Benutzerprofil über die Systemsteuerung erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

Aktivieren Sie Nicht gespeicherte Daten aufgeben und herunterfahren

Systemsteuerung

  • Klicken Sie auf 'Benutzerkonten'
  • Klicken Sie auf 'Neues Benutzerprofil erstellen'
  • Geben Sie einen Namen für das Profil ein
  • Wählen Sie ein Profiltyp aus
  • Klicken Sie auf 'Profil erstellen'

Schritt 4: Ein neues Benutzerkonto erstellen

Nachdem Sie ein neues Benutzerprofil erstellt haben, müssen Sie ein neues Benutzerkonto erstellen. Dies kann über die Systemsteuerung oder über die Eingabeaufforderung erfolgen. Wenn Sie ein neues Benutzerkonto über die Systemsteuerung erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

Geben Sie PowerShell ein

Systemsteuerung

  • Klicken Sie auf 'Benutzerkonten'
  • Klicken Sie auf 'Neues Benutzerkonto erstellen'
  • Geben Sie einen Namen für das Konto ein
  • Wählen Sie ein Kontotyp aus
  • Klicken Sie auf 'Konto erstellen'

Schritt 5: Ein neues Benutzerkonto erstellen

Nachdem Sie ein neues Benutzerkonto erstellt haben, müssen Sie ein neues Benutzerkonto erstellen. Dies kann über die Systemsteuerung oder über die Eingabeaufforderung erfolgen. Wenn Sie ein neues Benutzerkonto über die Systemsteuerung erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

Geben Sie den unten genannten Befehl ein

Systemsteuerung

  • Klicken Sie auf 'Benutzerkonten'
  • Klicken Sie auf 'Neues Benutzerkonto erstellen'
  • Geben Sie einen Namen für das Konto ein
  • Wählen Sie ein Kontotyp aus
  • Klicken Sie auf 'Konto erstellen'

Schritt 6: Ein neues Benutzerkonto erstellen

Nachdem Sie ein neues Benutzerkonto erstellt haben, müssen Sie ein neues Benutzerkonto erstellen. Dies kann über die Systemsteuerung oder über die Eingabeaufforderung erfolgen. Wenn Sie ein neues Benutzerkonto über die Systemsteuerung erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

Systemsteuerung

  • Klicken Sie auf 'Benutzerkonten'
  • Klicken Sie auf 'Neues Benutzerkonto erstellen'
  • Geben Sie einen Namen für das Konto ein
  • Wählen Sie ein Kontotyp aus
  • Klicken Sie auf 'Konto erstellen'

Fazit

In diesem Artikel haben wir erklärt, wie Sie manuell einen Blue Screen of Death (BSOD) in Windows verursachen können. Wir haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit 6 einfachen Schritten bereitgestellt. Wenn Sie die Anweisungen befolgen, können Sie einen manuellen BSOD in Windows verursachen.

FAQ

  • Was ist ein Blue Screen of Death (BSOD)?
    Ein Blue Screen of Death (BSOD) ist ein schwerwiegender Fehler, der dazu führt, dass Windows abstürzt und einen Neustart erfordert.
  • Wie kann ich manuell einen BSOD in Windows verursachen?
    Um manuell einen BSOD in Windows zu verursachen, müssen Sie zunächst die Systemwiederherstellung aktivieren, ein neues Konto erstellen, ein neues Benutzerprofil erstellen und ein neues Benutzerkonto erstellen.
  • Wie kann ich die Systemwiederherstellung aktivieren?
    Sie können die Systemwiederherstellung über die Systemsteuerung oder über die Eingabeaufforderung aktivieren. Wenn Sie die Systemwiederherstellung über die Systemsteuerung aktivieren, gehen Sie wie folgt vor: Klicken Sie auf 'System und Sicherheit', klicken Sie auf 'Systemwiederherstellung', klicken Sie auf 'Systemwiederherstellung aktivieren' und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
Schritt Beschreibung
1 Systemwiederherstellung aktivieren
2 Neues Konto erstellen
3 Neues Benutzerprofil erstellen
4 Neues Benutzerkonto erstellen
5 Neues Benutzerkonto erstellen
6 Neues Benutzerkonto erstellen