Beheben Sie fehlendes Bluetooth im Geräte-Manager in Windows 10

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Wenn Sie Bluetooth auf Ihrem Windows 10-Computer verwenden möchten, müssen Sie es zuerst im Geräte-Manager aktivieren. Wenn Sie jedoch feststellen, dass Bluetooth im Geräte-Manager nicht angezeigt wird, können Sie es nicht aktivieren. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie das fehlende Bluetooth im Geräte-Manager in Windows 10 beheben können.

Beheben Sie fehlendes Bluetooth im Geräte-Manager in Windows 10, indem Sie die folgenden Schritte ausführen: Öffnen Sie den Geräte-Manager, indem Sie auf das Startmenü klicken und dann auf 'Geräte-Manager' suchen. Klicken Sie im Geräte-Manager auf die Option 'Bluetooth', um alle Bluetooth-Geräte anzuzeigen. Wenn das Bluetooth-Gerät nicht angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' und wählen Sie 'Treiber aktualisieren'. Wenn das Bluetooth-Gerät immer noch nicht angezeigt wird, können Sie versuchen, es manuell zu installieren, indem Sie die Treiber-CD einlegen oder die Treiber von der Website des Herstellers herunterladen. Wenn Sie weitere Informationen zu versteckten Startprogrammen in Windows 10 und Windows 11 benötigen, können Sie hier nachlesen. Wenn Sie nach einem billigen UST-Projektor suchen, können Sie hier nachlesen.

Beheben Sie fehlendes Bluetooth im Geräte-Manager in Windows 10

Inhalt

  • Überprüfen Sie die Hardware
  • Aktualisieren Sie die Treiber
  • Aktivieren Sie Bluetooth im BIOS
  • Aktivieren Sie Bluetooth im Geräte-Manager
  • Aktivieren Sie Bluetooth über die Einstellungen
  • Fazit

Überprüfen Sie die Hardware

Bevor Sie versuchen, Bluetooth im Geräte-Manager zu aktivieren, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Computer über ein Bluetooth-Gerät verfügt. Wenn Ihr Computer nicht über ein Bluetooth-Gerät verfügt, können Sie es nicht im Geräte-Manager aktivieren. Sie können ein externes Bluetooth-Gerät an Ihren Computer anschließen, um Bluetooth zu aktivieren.

Beheben Sie fehlendes Bluetooth im Geräte-Manager in Windows 10 5

Aktualisieren Sie die Treiber

Wenn Ihr Computer über ein Bluetooth-Gerät verfügt, müssen Sie sicherstellen, dass die Treiber auf dem neuesten Stand sind. Wenn die Treiber nicht auf dem neuesten Stand sind, kann Bluetooth im Geräte-Manager nicht angezeigt werden. Sie können die Treiber manuell aktualisieren, indem Sie die Website des Herstellers besuchen und die neuesten Treiber herunterladen. Sie können auch ein Tool wie Driver Easy verwenden, um die Treiber automatisch zu aktualisieren.

Beheben Sie fehlendes Bluetooth im Geräte-Manager in Windows 10 1

Aktivieren Sie Bluetooth im BIOS

Wenn die Treiber auf dem neuesten Stand sind, müssen Sie Bluetooth im BIOS aktivieren. Sie können das BIOS über die Taste F2 oder Taste F12 aufrufen. Wenn Sie das BIOS öffnen, müssen Sie die Optionen durchsuchen, um Bluetooth zu finden. Wenn Sie die Option gefunden haben, müssen Sie sie aktivieren und dann speichern und beenden.

Beheben Sie fehlendes Bluetooth im Geräte-Manager in Windows 10 2

Aktivieren Sie Bluetooth im Geräte-Manager

Nachdem Sie Bluetooth im BIOS aktiviert haben, müssen Sie es im Geräte-Manager aktivieren. Öffnen Sie den Geräte-Manager, indem Sie auf das Startmenü klicken und dann auf 'Geräte-Manager' suchen. Wenn Sie den Geräte-Manager geöffnet haben, müssen Sie nach Bluetooth suchen. Wenn Sie es gefunden haben, müssen Sie es aktivieren.

Beheben Sie das Fehlen von Bluetooth im Geräte-Manager in Windows 10 3

Aktivieren Sie Bluetooth über die Einstellungen

Wenn Sie Bluetooth im Geräte-Manager aktiviert haben, müssen Sie es auch über die Einstellungen aktivieren. Öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie auf das Startmenü klicken und dann auf 'Einstellungen' suchen. Wenn Sie die Einstellungen geöffnet haben, müssen Sie nach 'Geräte' suchen und dann auf 'Bluetooth & andere Geräte' klicken. Wenn Sie auf 'Bluetooth & andere Geräte' klicken, müssen Sie Bluetooth aktivieren.

Beheben Sie fehlendes Bluetooth im Geräte-Manager in Windows 10 6

Fazit

In diesem Artikel haben wir erklärt, wie Sie das fehlende Bluetooth im Geräte-Manager in Windows 10 beheben können. Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Computer über ein Bluetooth-Gerät verfügt. Wenn ja, müssen Sie die Treiber aktualisieren und Bluetooth im BIOS und im Geräte-Manager aktivieren. Schließlich müssen Sie Bluetooth über die Einstellungen aktivieren. Wenn Sie diese Schritte befolgen, können Sie Bluetooth im Geräte-Manager aktivieren.

FAQ

  • Q: Wie aktiviere ich Bluetooth im Geräte-Manager? A: Um Bluetooth im Geräte-Manager zu aktivieren, müssen Sie zuerst sicherstellen, dass Ihr Computer über ein Bluetooth-Gerät verfügt. Wenn ja, müssen Sie die Treiber aktualisieren und Bluetooth im BIOS und im Geräte-Manager aktivieren. Schließlich müssen Sie Bluetooth über die Einstellungen aktivieren.
  • Q: Wie aktualisiere ich die Treiber? A: Sie können die Treiber manuell aktualisieren, indem Sie die Website des Herstellers besuchen und die neuesten Treiber herunterladen. Sie können auch ein Tool wie Driver Easy verwenden, um die Treiber automatisch zu aktualisieren.
  • Q: Wie aktiviere ich Bluetooth im BIOS? A: Sie können das BIOS über die Taste F2 oder Taste F12 aufrufen. Wenn Sie das BIOS öffnen, müssen Sie die Optionen durchsuchen, um Bluetooth zu finden. Wenn Sie die Option gefunden haben, müssen Sie sie aktivieren und dann speichern und beenden.

Tabelle

Schritt Beschreibung
Überprüfen Sie die Hardware Überprüfen Sie, ob Ihr Computer über ein Bluetooth-Gerät verfügt.
Aktualisieren Sie die Treiber Aktualisieren Sie die Treiber auf dem neuesten Stand.
Aktivieren Sie Bluetooth im BIOS Aktivieren Sie Bluetooth im BIOS.
Aktivieren Sie Bluetooth im Geräte-Manager Aktivieren Sie Bluetooth im Geräte-Manager.
Aktivieren Sie Bluetooth über die Einstellungen Aktivieren Sie Bluetooth über die Einstellungen.

Weitere Informationen zum Beheben des fehlenden Bluetooth im Geräte-Manager in Windows 10 finden Sie auf den folgenden Websites: Windows Central, How-To Geek und WikiHow.