App- und Programmspeicherorte unter Windows 11 finden

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Wenn Sie unter Windows 11 Apps und Programme installieren, müssen Sie wissen, wo sie gespeichert werden. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie die Speicherorte überprüfen und ändern können. undefined

So finden Sie Programme und Apps auf Windows 11-Feature-Image

Inhalt

  • Wo werden Apps und Programme unter Windows 11 gespeichert?
  • Wie können Sie den Speicherort überprüfen?
  • Wie können Sie den Speicherort ändern?
  • FAQs zu App- und Programmspeicherorten unter Windows 11

Wo werden Apps und Programme unter Windows 11 gespeichert?

Unter Windows 11 werden Apps und Programme standardmäßig im Ordner Programme gespeichert. Dieser Ordner befindet sich in der Regel im Laufwerk C:. Wenn Sie eine App oder ein Programm installieren, wird es in diesem Ordner gespeichert. Sie können den Speicherort jedoch ändern, wenn Sie möchten.

So finden Sie Programme und Apps unter Windows 11 Schritt 1

Wie können Sie den Speicherort überprüfen?

Um den Speicherort einer App oder eines Programms unter Windows 11 zu überprüfen, müssen Sie zuerst das Startmenü öffnen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Einstellungen und wählen Sie die Option Apps aus. Klicken Sie auf die App oder das Programm, dessen Speicherort Sie überprüfen möchten, und wählen Sie dann die Option Speicherort ändern aus. Der Speicherort wird dann angezeigt.

So finden Sie Programme und Apps unter Windows 11 Schritt 2

Wie können Sie den Speicherort ändern?

Um den Speicherort einer App oder eines Programms unter Windows 11 zu ändern, müssen Sie zuerst das Startmenü öffnen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Einstellungen und wählen Sie die Option Apps aus. Klicken Sie auf die App oder das Programm, dessen Speicherort Sie ändern möchten, und wählen Sie dann die Option Speicherort ändern aus. Wählen Sie dann den gewünschten Speicherort aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

FAQs zu App- und Programmspeicherorten unter Windows 11

  • Wo werden Apps und Programme unter Windows 11 gespeichert?
    Apps und Programme werden standardmäßig im Ordner Programme gespeichert, der sich in der Regel im Laufwerk C: befindet.
  • Wie können Sie den Speicherort überprüfen?
    Um den Speicherort einer App oder eines Programms unter Windows 11 zu überprüfen, müssen Sie zuerst das Startmenü öffnen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Einstellungen und wählen Sie die Option Apps aus. Klicken Sie auf die App oder das Programm, dessen Speicherort Sie überprüfen möchten, und wählen Sie dann die Option Speicherort ändern aus. Der Speicherort wird dann angezeigt.
  • Wie können Sie den Speicherort ändern?
    Um den Speicherort einer App oder eines Programms unter Windows 11 zu ändern, müssen Sie zuerst das Startmenü öffnen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Einstellungen und wählen Sie die Option Apps aus. Klicken Sie auf die App oder das Programm, dessen Speicherort Sie ändern möchten, und wählen Sie dann die Option Speicherort ändern aus. Wählen Sie dann den gewünschten Speicherort aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

Fazit

Wenn Sie unter Windows 11 Apps und Programme installieren, müssen Sie wissen, wo sie gespeichert werden. In diesem Artikel haben wir erklärt, wie Sie den Speicherort überprüfen und ändern können. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf den folgenden Websites: Microsoft Windows, Windows Central und How-To Geek.

Tabelle

Schritt Beschreibung
1 Startmenü öffnen
2 Einstellungen > Apps auswählen
3 App oder Programm auswählen
4 Speicherort ändern auswählen
5 Gewünschten Speicherort auswählen
6 Speichern