So laden Sie Android-Apps herunter, die in Ihrem Land nicht verfügbar sind

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Es kann frustrierend sein, wenn Sie eine Android-App finden, die Sie gerne herunterladen möchten, aber sie ist in Ihrem Land nicht verfügbar. Glücklicherweise gibt es einige Möglichkeiten, wie Sie Android-Apps aus anderen Ländern herunterladen können. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Einstellungen ändern und die App installieren können. undefined

Einstellungen ändern

Um Android-Apps aus anderen Ländern herunterzuladen, müssen Sie zuerst die Einstellungen Ihres Google Play Store ändern. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Konten > Google. Wählen Sie dann Ihr Google-Konto aus und tippen Sie auf Land/Region ändern. Wählen Sie dann das Land aus, aus dem Sie die App herunterladen möchten. Sie müssen möglicherweise eine Zahlungsmethode hinzufügen, um die Änderung zu bestätigen.

App herunterladen

Sobald Sie die Einstellungen geändert haben, können Sie die App herunterladen. Öffnen Sie den Google Play Store und suchen Sie nach der App. Wenn die App in dem Land verfügbar ist, in das Sie die Einstellungen geändert haben, können Sie sie herunterladen. Wenn die App nicht verfügbar ist, müssen Sie die Einstellungen wieder ändern. Sie können auch versuchen, die App auf einer anderen Website herunterzuladen.

App installieren

Sobald Sie die App heruntergeladen haben, müssen Sie sie installieren. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Sicherheit und aktivieren Sie die Option Unbekannte Quellen. Dies ermöglicht es Ihnen, Apps aus anderen Quellen als dem Google Play Store zu installieren. Gehen Sie dann zu Ihrem Download-Ordner und tippen Sie auf die App-Datei, um die Installation zu starten.

Einstellungen zurücksetzen

Sobald Sie die App installiert haben, müssen Sie die Einstellungen wieder auf den ursprünglichen Stand zurücksetzen. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Konten > Google und wählen Sie Ihr Google-Konto aus. Tippen Sie dann auf Land/Region ändern und wählen Sie Ihr ursprüngliches Land aus. Sie müssen möglicherweise eine Zahlungsmethode hinzufügen, um die Änderung zu bestätigen.

FAQ

  • Wie kann ich Android-Apps aus anderen Ländern herunterladen?
    Sie müssen zuerst die Einstellungen Ihres Google Play Store ändern. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Konten > Google. Wählen Sie dann Ihr Google-Konto aus und tippen Sie auf Land/Region ändern. Wählen Sie dann das Land aus, aus dem Sie die App herunterladen möchten.
  • Muss ich eine Zahlungsmethode hinzufügen, um die Einstellungen zu ändern?
    Ja, Sie müssen möglicherweise eine Zahlungsmethode hinzufügen, um die Änderung zu bestätigen.
  • Muss ich die Einstellungen zurücksetzen, nachdem ich die App heruntergeladen habe?
    Ja, Sie müssen die Einstellungen wieder auf den ursprünglichen Stand zurücksetzen, nachdem Sie die App heruntergeladen und installiert haben.

Vergleichstabelle

Aktion Schritte
Einstellungen ändern Gehen Sie zu Einstellungen > Konten > Google. Wählen Sie Ihr Google-Konto aus und tippen Sie auf Land/Region ändern.
App herunterladen Öffnen Sie den Google Play Store und suchen Sie nach der App.
App installieren Gehen Sie zu Einstellungen > Sicherheit und aktivieren Sie die Option Unbekannte Quellen.
Einstellungen zurücksetzen Gehen Sie zu Einstellungen > Konten > Google und wählen Sie Ihr Google-Konto aus. Tippen Sie dann auf Land/Region ändern und wählen Sie Ihr ursprüngliches Land aus.

In diesem Artikel haben wir erklärt, wie Sie Android-Apps aus anderen Ländern herunterladen können, die in Ihrem Land nicht verfügbar sind. Wir haben Ihnen gezeigt, wie Sie die Einstellungen ändern und die App installieren können. Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema benötigen, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Ressourcen zu lesen: AndroidPit, Android-Hilfe und Android-User.

Wir hoffen, dass Sie nun wissen, wie Sie Android-Apps aus anderen Ländern herunterladen können, die in Ihrem Land nicht verfügbar sind. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, lassen Sie es uns bitte wissen.