Automatische App-Updates auf Android und iOS deaktivieren

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

App-Updates sind ein wichtiger Bestandteil des Betriebssystems, da sie die Sicherheit und die Funktionalität Ihres Geräts verbessern. Allerdings können automatische App-Updates auch Speicherplatz und Daten verbrauchen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Siekönnen.

Automatische App-Updates auf Android und iOS können deaktiviert werden, um Speicherplatz zu sparen und die Akkulaufzeit zu verlängern. Dies kann über die Einstellungen Ihres Geräts erfolgen. Wenn Sie die automatischen Updates deaktivieren, müssen Sie manuell nach Updates suchen und diese installieren. Es gibt auch andere Möglichkeiten, wie Sie Ihr Gerät optimieren können, z.B. Spanische Amazone auf Englisch oder Pushbullet für Windows Phone.

Inhaltsverzeichnis

  • Automatische App-Updates auf Android deaktivieren
  • Automatische App-Updates auf iOS deaktivieren
  • Fazit

Automatische App-Updates auf Android deaktivieren

Um automatische App-Updates auf Android zu deaktivieren, müssen Sie die Einstellungen Ihres Geräts öffnen. Gehen Sie dann zu 'Apps & Benachrichtigungen' und wählen Sie 'App-Updates'. Hier können Sie die automatischen App-Updates deaktivieren. Wenn Sie möchten, können Sie auch die automatischen App-Updates für bestimmte Apps deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Apps auswählen und die automatischen App-Updates deaktivieren.

Automatische App-Updates auf iOS deaktivieren

Um automatische App-Updates auf iOS zu deaktivieren, müssen Sie die Einstellungen Ihres Geräts öffnen. Gehen Sie dann zu 'iTunes & App Store' und wählen Sie 'App-Updates'. Hier können Sie die automatischen App-Updates deaktivieren. Wenn Sie möchten, können Sie auch die automatischen App-Updates für bestimmte Apps deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Apps auswählen und die automatischen App-Updates deaktivieren.

FAQ

  • Q: Wie deaktiviere ich automatische App-Updates auf Android? A: Gehen Sie zu 'Apps & Benachrichtigungen' und wählen Sie 'App-Updates'. Hier können Sie die automatischen App-Updates deaktivieren.
  • Q: Wie deaktiviere ich automatische App-Updates auf iOS? A: Gehen Sie zu 'iTunes & App Store' und wählen Sie 'App-Updates'. Hier können Sie die automatischen App-Updates deaktivieren.
  • Q: Warum sollte ich automatische App-Updates deaktivieren? A: Automatische App-Updates können Speicherplatz und Daten verbrauchen. Daher ist es ratsam, sie zu deaktivieren, um Speicherplatz zu sparen und Ihre Daten zu schützen.

Vorteile und Nachteile von automatischen App-Updates

Vorteile Nachteile
Verbesserte Sicherheit und Funktionalität Verbraucht Speicherplatz und Daten
Neue Funktionen und Verbesserungen Kann die Akkulaufzeit beeinträchtigen
Verbesserte Benutzerfreundlichkeit Kann unerwünschte Apps installieren

Fazit

Automatische App-Updates sind ein wichtiger Bestandteil des Betriebssystems, da sie die Sicherheit und die Funktionalität Ihres Geräts verbessern. Allerdings können sie auch Speicherplatz und Daten verbrauchen. Daher ist es ratsam, automatische App-Updates auf Android und iOS zu deaktivieren, um Speicherplatz zu sparen und Ihre Daten zu schützen. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf den folgenden Websites: Android Central, iMore und Digital Trends.