So erstellen Sie E-Mail-Vorlagen in Microsoft Outlook

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

E-Mail-Vorlagen sind eine großartige Möglichkeit, Zeit zu sparen, indem Sie wiederkehrende E-Mails schnell und einfach erstellen. Mit Microsoft Outlook können Sie E-Mail-Vorlagen erstellen, bearbeiten und speichern, um sie bei Bedarf zu verwenden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie E-Mail-Vorlagen in Microsoft Outlook erstellen. undefined

Erstellen Sie eine E-Mail-Vorlage in Microsoft Outlook Feature Image

Inhalte

  • E-Mail-Vorlagen erstellen
  • E-Mail-Vorlagen bearbeiten
  • E-Mail-Vorlagen speichern
  • FAQs

E-Mail-Vorlagen erstellen

Um eine E-Mail-Vorlage in Microsoft Outlook zu erstellen, müssen Sie zunächst eine neue E-Mail erstellen. Geben Sie den Betreff, den Empfänger und den Text der E-Mail ein. Sie können auch Anhänge hinzufügen, wenn Sie möchten. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Speichern als Vorlage' in der Symbolleiste.

Erstellen Sie eine E-Mail-Vorlage in Microsoft Outlook Schritt 1

E-Mail-Vorlagen bearbeiten

Um eine E-Mail-Vorlage zu bearbeiten, müssen Sie zuerst die Vorlage öffnen. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche 'Neu aus Vorlage' in der Symbolleiste. Wählen Sie die gewünschte Vorlage aus der Liste aus und klicken Sie auf 'OK'. Sie können die Vorlage jetzt bearbeiten, wie Sie möchten. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Speichern als Vorlage' in der Symbolleiste.

E-Mail-Vorlagen speichern

Um eine E-Mail-Vorlage zu speichern, müssen Sie zuerst die Vorlage öffnen. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche 'Neu aus Vorlage' in der Symbolleiste. Wählen Sie die gewünschte Vorlage aus der Liste aus und klicken Sie auf 'OK'. Geben Sie dann einen Namen für die Vorlage ein und klicken Sie auf 'Speichern'. Die Vorlage wird jetzt in Ihrer Liste der E-Mail-Vorlagen gespeichert.

FAQs

  • Wie erstelle ich eine E-Mail-Vorlage in Microsoft Outlook?
    Um eine E-Mail-Vorlage in Microsoft Outlook zu erstellen, müssen Sie zunächst eine neue E-Mail erstellen. Geben Sie den Betreff, den Empfänger und den Text der E-Mail ein. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Speichern als Vorlage' in der Symbolleiste.
  • Wie bearbeite ich eine E-Mail-Vorlage in Microsoft Outlook?
    Um eine E-Mail-Vorlage zu bearbeiten, müssen Sie zuerst die Vorlage öffnen. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche 'Neu aus Vorlage' in der Symbolleiste. Wählen Sie die gewünschte Vorlage aus der Liste aus und klicken Sie auf 'OK'. Sie können die Vorlage jetzt bearbeiten, wie Sie möchten. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Speichern als Vorlage' in der Symbolleiste.
  • Wie speichere ich eine E-Mail-Vorlage in Microsoft Outlook?
    Um eine E-Mail-Vorlage zu speichern, müssen Sie zuerst die Vorlage öffnen. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche 'Neu aus Vorlage' in der Symbolleiste. Wählen Sie die gewünschte Vorlage aus der Liste aus und klicken Sie auf 'OK'. Geben Sie dann einen Namen für die Vorlage ein und klicken Sie auf 'Speichern'. Die Vorlage wird jetzt in Ihrer Liste der E-Mail-Vorlagen gespeichert.

Vergleich der E-Mail-Vorlagenfunktionen in Microsoft Outlook

Funktion Outlook 2016 Outlook 2013 Outlook 2010
Erstellen von E-Mail-Vorlagen Ja Ja Ja
Bearbeiten von E-Mail-Vorlagen Ja Ja Ja
Speichern von E-Mail-Vorlagen Ja Ja Ja

Mit Microsoft Outlook können Sie E-Mail-Vorlagen erstellen, bearbeiten und speichern, um sie bei Bedarf zu verwenden. Weitere Informationen zur Verwendung von E-Mail-Vorlagen in Microsoft Outlook finden Sie auf der