So konvertieren Sie Zeitlupenvideos auf dem iPhone in normale Videos

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Wenn Sie ein Zeitlupenvideo auf Ihrem iPhone aufnehmen, können Sie es mit ein paar einfachen Schritten in ein normales Video konvertieren. Dazu müssen Sie zunächst die Fotos-App auf Ihrem iPhone öffnen und dann das Video auswählen, das Sie konvertieren möchten. Anschließend können Sie auf die Schaltfläche 'Bearbeiten' klicken und dann auf die Schaltfläche 'Geschwindigkeit' klicken, um die Geschwindigkeit des Videos zu ändern. Wenn Sie das Video in ein normales Video konvertieren möchten, müssen Sie die Geschwindigkeit auf 'Normal' einstellen. Wenn Sie fertig sind, können Sie auf die Schaltfläche 'Fertig' klicken, um die Änderungen zu speichern. Sie können das Video dann auf Ihrem iPhone speichern oder es mit anderen teilen, indem Sie es auf Google-Formular teilen oder wie man pinterest deinstalliert hochladen.

Contents

Sie haben ein Zeitlupenvideo auf Ihrem iPhone aufgenommen und möchten es in ein normales Video konvertieren? Mit den richtigen Einstellungen und ein wenig Geduld können Sie Ihr Zeitlupenvideo in ein normales Video konvertieren. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie das machen können.

Inhaltsverzeichnis

  • Einstellungen ändern
  • Videodatei speichern
  • Fazit

Einstellungen ändern

Um Ihr Zeitlupenvideo in ein normales Video zu konvertieren, müssen Sie zuerst die Einstellungen ändern. Öffnen Sie die Kamera-App auf Ihrem iPhone und wählen Sie die Option 'Zeitlupe'. Wählen Sie dann die Option 'Normal' aus. Dadurch wird das Video in ein normales Video konvertiert.

Videodatei speichern

Nachdem Sie die Einstellungen geändert haben, müssen Sie die Videodatei speichern. Gehen Sie zu Ihrer Fotos-App und wählen Sie das Video aus, das Sie konvertieren möchten. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche 'Speichern' und wählen Sie die Option 'Als Video speichern'. Dadurch wird das Video als normales Video gespeichert.

Fazit

Mit den richtigen Einstellungen und ein wenig Geduld können Sie Ihr Zeitlupenvideo auf dem iPhone in ein normales Video konvertieren. Öffnen Sie die Kamera-App und wählen Sie die Option 'Zeitlupe'. Wählen Sie dann die Option 'Normal' aus. Gehen Sie dann zu Ihrer Fotos-App und speichern Sie das Video als normales Video. Mit diesen Schritten können Sie Ihr Zeitlupenvideo auf dem iPhone in ein normales Video konvertieren.

FAQ

  • Q: Wie konvertiere ich Zeitlupenvideos auf dem iPhone in normale Videos?
    A: Öffnen Sie die Kamera-App und wählen Sie die Option 'Zeitlupe'. Wählen Sie dann die Option 'Normal' aus. Gehen Sie dann zu Ihrer Fotos-App und speichern Sie das Video als normales Video.
  • Q: Wie bearbeite ich Videos auf dem iPhone?
    A: Öffnen Sie die Fotos-App auf Ihrem iPhone und wählen Sie das Video aus, das Sie bearbeiten möchten. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche 'Bearbeiten' und Sie können das Video bearbeiten.

Vergleichstabelle

Einstellung Ergebnis
Zeitlupe Zeitlupenvideo
Normal Normales Video

Mit den richtigen Einstellungen und ein wenig Geduld können Sie Ihr Zeitlupenvideo auf dem iPhone in ein normales Video konvertieren. Vergessen Sie nicht, die Videodatei zu speichern, damit Sie sie später ansehen können. Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, können Sie sich gerne an uns wenden.