So löschen Sie den Suchverlauf des Datei-Explorers in Windows 10

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Der Datei-Explorer in Windows 10 speichert Ihren Suchverlauf, sodass Sie schnell auf Dateien und Ordner zugreifen können. Wenn Sie jedoch Ihren Suchverlauf löschen möchten, können Sie dies mit wenigen Klicks tun. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Suchverlauf des Datei-Explorers in Windows 10 löschen können. undefined

So löschen Sie den Suchverlauf des Datei-Explorers in Windows 10

Inhalt

  • So löschen Sie den Suchverlauf des Datei-Explorers in Windows 10
  • So schalten Sie den Suchverlauf des Datei-Explorers in Windows 10 aus
  • FAQ zum Suchverlauf des Datei-Explorers in Windows 10

So löschen Sie den Suchverlauf des Datei-Explorers in Windows 10

Um den Suchverlauf des Datei-Explorers in Windows 10 zu löschen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

Löschen Sie die spezifische Suche im Datei-Explorer
  1. Öffnen Sie den Datei-Explorer.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Ansicht und wählen Sie dann die Option Optionen aus.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht.
  4. Scrollen Sie nach unten und deaktivieren Sie die Option Verlauf der zuletzt verwendeten Ordner und Suchvorgänge anzeigen.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Der Suchverlauf des Datei-Explorers in Windows 10 wurde gelöscht.

Löschen Sie den Suchverlauf im Datei-Explorer

So schalten Sie den Suchverlauf des Datei-Explorers in Windows 10 aus

Wenn Sie den Suchverlauf des Datei-Explorers in Windows 10 ausschalten möchten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

Öffnen Sie den Registrierungseditor
  1. Öffnen Sie den Datei-Explorer.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Ansicht und wählen Sie dann die Option Optionen aus.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht.
  4. Scrollen Sie nach unten und deaktivieren Sie die Option Verlauf der zuletzt verwendeten Ordner und Suchvorgänge anzeigen.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Der Suchverlauf des Datei-Explorers in Windows 10 ist jetzt ausgeschaltet.

FAQ zum Suchverlauf des Datei-Explorers in Windows 10

  • Kann ich den Suchverlauf des Datei-Explorers in Windows 10 löschen?
    Ja, Sie können den Suchverlauf des Datei-Explorers in Windows 10 löschen, indem Sie die oben beschriebenen Schritte ausführen.
  • Kann ich den Suchverlauf des Datei-Explorers in Windows 10 ausschalten?
    Ja, Sie können den Suchverlauf des Datei-Explorers in Windows 10 ausschalten, indem Sie die oben beschriebenen Schritte ausführen.
  • Wie lange dauert es, den Suchverlauf des Datei-Explorers in Windows 10 zu löschen?
    Es dauert nur wenige Sekunden, den Suchverlauf des Datei-Explorers in Windows 10 zu löschen.

Fazit

Der Suchverlauf des Datei-Explorers in Windows 10 kann mit wenigen Klicks gelöscht oder ausgeschaltet werden. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, den Suchverlauf des Datei-Explorers in Windows 10 zu löschen oder auszuschalten. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf den folgenden Websites: How-To Geek, Digital Citizen und Windows Central.

Tabelle

Schritt Beschreibung
1 Öffnen Sie den Datei-Explorer.
2 Klicken Sie auf die Schaltfläche Ansicht und wählen Sie dann die Option Optionen aus.
3 Klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht.
4 Scrollen Sie nach unten und deaktivieren Sie die Option Verlauf der zuletzt verwendeten Ordner und Suchvorgänge anzeigen.
5 Klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen oder OK.