So vermeiden Sie Autobahnen in Google Maps

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Wenn Sie Google Maps verwenden, können Sie Autobahnen vermeiden, indem Sie die Option 'Autobahnen vermeiden' aktivieren. Diese Option befindet sich im Menü 'Route' und kann auf jeder Karte aktiviert werden. Wenn Sie die Option aktivieren, wird Google Maps versuchen, Ihnen eine Route zu geben, die Autobahnen vermeidet. Dies kann jedoch dazu führen, dass Ihre Reise länger dauert. Wenn Sie Ihr iPhone zurücksetzen möchten, um es auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, können Sie hier nachlesen, was bewirkt iphone zurücksetzen. Wenn Sie Ihre Geräte synchronisieren möchten, können Sie hier nachlesen, wie Sie Geräte synchronisieren chrome.

Contents

Google Maps ist ein unverzichtbares Werkzeug, um schnell und einfach die besten Routen zu finden. Es ist ein sehr nützliches Tool, um die Verkehrslage zu überprüfen und die beste Route zu wählen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Autobahnen in Google Maps auf dem Web, Android und iPhone vermeiden können.

So vermeiden Sie Autobahnen auf Google Maps

Inhaltsverzeichnis

  • Autobahnen in Google Maps auf dem Web vermeiden
  • Autobahnen in Google Maps auf Android vermeiden
  • Autobahnen in Google Maps auf dem iPhone vermeiden
  • Routen finden und Verkehrslage überprüfen
  • FAQ zu Google Maps
  • Fazit

Autobahnen in Google Maps auf dem Web vermeiden

Um Autobahnen in Google Maps auf dem Web zu vermeiden, müssen Sie zuerst die Route Optionen öffnen. Dies können Sie tun, indem Sie auf das Zahnradsymbol in der rechten oberen Ecke des Bildschirms klicken. Wählen Sie dann die Option Autobahnen vermeiden aus. Dadurch wird die Route angepasst, sodass Autobahnen vermieden werden.

Klicken Sie auf das Wegbeschreibungssymbol

Autobahnen in Google Maps auf Android vermeiden

Um Autobahnen in Google Maps auf Android zu vermeiden, müssen Sie zuerst die Route Optionen öffnen. Dies können Sie tun, indem Sie auf das Zahnradsymbol in der rechten oberen Ecke des Bildschirms klicken. Wählen Sie dann die Option Autobahnen vermeiden aus. Dadurch wird die Route angepasst, sodass Autobahnen vermieden werden.

Geben Sie Ihren Start- und Zielort ein

Autobahnen in Google Maps auf dem iPhone vermeiden

Um Autobahnen in Google Maps auf dem iPhone zu vermeiden, müssen Sie zuerst die Route Optionen öffnen. Dies können Sie tun, indem Sie auf das Zahnradsymbol in der rechten oberen Ecke des Bildschirms klicken. Wählen Sie dann die Option Autobahnen vermeiden aus. Dadurch wird die Route angepasst, sodass Autobahnen vermieden werden.

Klicken Sie rechts unten auf Optionen

Routen finden und Verkehrslage überprüfen

Google Maps bietet eine Vielzahl von Funktionen, mit denen Sie die beste Route finden und die Verkehrslage überprüfen können. Sie können die Verkehrslage in Echtzeit überprüfen, indem Sie auf das Verkehrszeichen in der linken unteren Ecke des Bildschirms klicken. Sie können auch die beste Route finden, indem Sie auf das Zahnradsymbol in der rechten oberen Ecke des Bildschirms klicken und die Option Route Optionen auswählen.

FAQ zu Google Maps

  • Kann ich Autobahnen in Google Maps vermeiden?
    Ja, Sie können Autobahnen in Google Maps auf dem Web, Android und iPhone vermeiden, indem Sie die Option Autobahnen vermeiden in den Route Optionen auswählen.
  • Kann ich die Verkehrslage in Echtzeit überprüfen?
    Ja, Sie können die Verkehrslage in Echtzeit überprüfen, indem Sie auf das Verkehrszeichen in der linken unteren Ecke des Bildschirms klicken.
  • Kann ich die beste Route finden?
    Ja, Sie können die beste Route finden, indem Sie auf das Zahnradsymbol in der rechten oberen Ecke des Bildschirms klicken und die Option Route Optionen auswählen.

Fazit

Google Maps ist ein sehr nützliches Tool, um die beste Route zu finden und die Verkehrslage zu überprüfen. Mit den oben beschriebenen Schritten können Sie Autobahnen in Google Maps auf dem Web, Android und iPhone vermeiden. Weitere Informationen zu Google Maps finden Sie auf Google Maps Support und Google Maps About.