Pop-ups in Safari für iPhone, iPad und Mac zulassen

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Pop-ups sind ein häufiges Problem, das viele Benutzer von Safari auf iPhone, iPad und Mac betrifft. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sieund wie Sie sie blockieren können. Wir erklären Ihnen auch, wie Sie Pop-ups in Safari auf Ihrem Mac verwalten.

Pop-ups in Safari für iPhone, iPad und Mac zu erlauben ist eine einfache Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie alle Inhalte auf Websites sehen können. Pop-ups sind kleine Fenster, die auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden, wenn Sie eine Website besuchen. Sie können Pop-ups in Safari für iPhone, iPad und Mac zulassen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern. Wenn Sie mehr über Pop-ups erfahren möchten, können Sie auch Atmos für Kopfhörer oder iphone auf android tv spiegeln lesen.

Popups in Safari zulassen

Inhalt

  • Pop-ups in Safari auf iPhone und iPad zulassen
  • Pop-ups in Safari auf dem Mac zulassen
  • Pop-ups in Safari auf iPhone und iPad blockieren
  • Pop-ups in Safari auf dem Mac blockieren
  • Pop-ups in Safari auf dem Mac verwalten
  • FAQs zu Pop-ups in Safari

Pop-ups in Safari auf iPhone und iPad zulassen

Um Pop-ups in Safari auf Ihrem iPhone oder iPad zuzulassen, müssen Sie die Einstellungen öffnen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Öffnen Sie die Safari-Einstellungen auf dem iPhone
  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone oder iPad.
  2. Tippen Sie auf 'Safari'.
  3. Tippen Sie auf 'Websites'.
  4. Tippen Sie auf 'Pop-ups zulassen'.
  5. Tippen Sie auf 'Alle Websites zulassen'.

Pop-ups in Safari auf dem Mac zulassen

Um Pop-ups in Safari auf Ihrem Mac zuzulassen, müssen Sie die Einstellungen öffnen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Aktivieren Sie Pop-ups in Safari für iPhone
  1. Öffnen Sie Safari auf Ihrem Mac.
  2. Klicken Sie auf 'Safari' im Menü oben links.
  3. Klicken Sie auf 'Einstellungen'.
  4. Klicken Sie auf 'Websites'.
  5. Klicken Sie auf 'Pop-ups zulassen'.
  6. Klicken Sie auf 'Alle Websites zulassen'.

Pop-ups in Safari auf iPhone und iPad blockieren

Um Pop-ups in Safari auf Ihrem iPhone oder iPad zu blockieren, müssen Sie die Einstellungen öffnen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Öffnen Sie die Safari-Einstellungen auf dem Mac
  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone oder iPad.
  2. Tippen Sie auf 'Safari'.
  3. Tippen Sie auf 'Websites'.
  4. Tippen Sie auf 'Pop-ups blockieren'.
  5. Tippen Sie auf 'Alle Websites blockieren'.

Pop-ups in Safari auf dem Mac blockieren

Um Pop-ups in Safari auf Ihrem Mac zu blockieren, müssen Sie die Einstellungen öffnen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Pop-ups für alle zulassen
  1. Öffnen Sie Safari auf Ihrem Mac.
  2. Klicken Sie auf 'Safari' im Menü oben links.
  3. Klicken Sie auf 'Einstellungen'.
  4. Klicken Sie auf 'Websites'.
  5. Klicken Sie auf 'Pop-ups blockieren'.
  6. Klicken Sie auf 'Alle Websites blockieren'.

Pop-ups in Safari auf dem Mac verwalten

Um Pop-ups in Safari auf Ihrem Mac zu verwalten, müssen Sie die Einstellungen öffnen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Safari-Popups zulassen
  1. Öffnen Sie Safari auf Ihrem Mac.
  2. Klicken Sie auf 'Safari' im Menü oben links.
  3. Klicken Sie auf 'Einstellungen'.
  4. Klicken Sie auf 'Websites'.
  5. Klicken Sie auf 'Pop-ups verwalten'.
  6. Klicken Sie auf 'Alle Websites verwalten'.

FAQs zu Pop-ups in Safari

  • Wie kann ich Pop-ups in Safari auf dem Mac zulassen?
    Um Pop-ups in Safari auf Ihrem Mac zuzulassen, müssen Sie die Einstellungen öffnen. Gehen Sie dazu wie folgt vor: Öffnen Sie Safari auf Ihrem Mac, klicken Sie auf 'Safari' im Menü oben links, klicken Sie auf 'Einstellungen', klicken Sie auf 'Websites', klicken Sie auf 'Pop-ups zulassen' und klicken Sie auf 'Alle Websites zulassen'.
  • Wie kann ich Pop-ups in Safari auf dem Mac blockieren?
    Um Pop-ups in Safari auf Ihrem Mac zu blockieren, müssen Sie die Einstellungen öffnen. Gehen Sie dazu wie folgt vor: Öffnen Sie Safari auf Ihrem Mac, klicken Sie auf 'Safari' im Menü oben links, klicken Sie auf 'Einstellungen', klicken Sie auf 'Websites', klicken Sie auf 'Pop-ups blockieren' und klicken Sie auf 'Alle Websites blockieren'.
  • Wie kann ich Pop-ups in Safari auf dem Mac verwalten?
    Um Pop-ups in Safari auf Ihrem Mac zu verwalten, müssen Sie die Einstellungen öffnen. Gehen Sie dazu wie folgt vor: Öffnen Sie Safari auf Ihrem Mac, klicken Sie auf 'Safari' im Menü oben links, klicken Sie auf 'Einstellungen', klicken Sie auf 'Websites', klicken Sie auf 'Pop-ups verwalten' und klicken Sie auf 'Alle Websites verwalten'.

Vergleich der Pop-up-Einstellungen in Safari

Gerät Pop-ups zulassen Pop-ups blockieren Pop-ups verwalten
iPhone/iPad Einstellungen > Safari > Websites > Pop-ups zulassen > Alle Websites zulassen Einstellungen > Safari > Websites > Pop-ups blockieren > Alle Websites blockieren Nicht verfügbar
Mac Safari > Einstellungen > Websites > Pop-ups zulassen > Alle Websites zulassen Safari > Einstellungen > Websites > Pop-ups blockieren > Alle Websites blockieren Safari > Einstellungen > Websites > Pop-ups verwalten > Alle Websites verwalten

In diesem Artikel haben wir erklärt, wie Sieund blockieren können. Wir haben auch erklärt, wie Sie Pop-ups in Safari auf Ihrem Mac verwalten können. Wenn Sie weitere Fragen zu Pop-ups in Safari haben, können Sie sich an Apple Support oder Apple Kontakt wenden.

Weitere Informationen zu Pop-ups in Safari finden Sie auf den folgenden Websites: