So fügen Sie iCloud zum Datei-Explorer unter Windows 10 hinzu

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Um iCloud zum Datei-Explorer unter Windows 10 hinzuzufügen, müssen Sie zuerst die iCloud für Windows-App herunterladen und installieren. Nachdem Sie die App installiert haben, können Sie iCloud-Dienste wie Fotos, Kontakte, Kalender, E-Mails und Dokumente auf Ihrem Windows-PC verwenden. Sie können auch Dateien zwischen Ihrem Windows-PC und Ihren anderen Apple-Geräten synchronisieren. Wenn Sie mehr über die Verwendung von iCloud auf Ihrem Windows-PC erfahren möchten, lesen Sie unseren Artikel Bester Video-Chat für Android und deaktiviertes vs. gelöschtes instagram.

Contents

iCloud ist ein praktisches Tool, um Dateien und Fotos zwischen Ihren Apple-Geräten und Ihrem Windows-PC zu synchronisieren. Mit iCloud können Sie Ihre Dateien auf Ihrem PC anzeigen und bearbeiten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie iCloud zum Datei-Explorer unter Windows 10 hinzufügen.

Hinzufügen von iCloud zum Datei-Explorer Windows 10-Funktionsbild

Inhaltsverzeichnis

  • iCloud auf Windows 10 installieren
  • iCloud zum Datei-Explorer hinzufügen
  • iCloud-Dateien anzeigen und bearbeiten
  • FAQs zu iCloud und Windows 10

iCloud auf Windows 10 installieren

Bevor Sie iCloud zum Datei-Explorer hinzufügen können, müssen Sie iCloud auf Ihrem Windows 10-PC installieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

icloud zum Dateiexplorer hinzufügen windows 10 schritt 1
  1. Laden Sie die iCloud-App für Windows 10 herunter.
  2. Öffnen Sie die heruntergeladene Datei und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  3. Geben Sie Ihre Apple-ID und Ihr Passwort ein, um sich bei iCloud anzumelden.
  4. Wählen Sie die iCloud-Dienste aus, die Sie auf Ihrem PC verwenden möchten.
  5. Klicken Sie auf 'Fertig stellen', um die Installation abzuschließen.

iCloud zum Datei-Explorer hinzufügen

Nachdem Sie iCloud auf Ihrem Windows 10-PC installiert haben, können Sie iCloud zum Datei-Explorer hinzufügen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

icloud zum Dateiexplorer hinzufügen windows 10 schritt 2
  1. Öffnen Sie den Datei-Explorer.
  2. Klicken Sie auf 'Dieser PC' in der linken Seitenleiste.
  3. Klicken Sie auf 'iCloud-Drive' in der Liste der verfügbaren Laufwerke.
  4. Klicken Sie auf 'Hinzufügen', um iCloud zum Datei-Explorer hinzuzufügen.

iCloud-Dateien anzeigen und bearbeiten

Nachdem Sie iCloud zum Datei-Explorer hinzugefügt haben, können Sie Ihre iCloud-Dateien anzeigen und bearbeiten. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie den Datei-Explorer.
  2. Klicken Sie auf 'iCloud-Drive' in der linken Seitenleiste.
  3. Klicken Sie auf die Datei, die Sie anzeigen oder bearbeiten möchten.
  4. Klicken Sie auf 'Öffnen' oder 'Bearbeiten', um die Datei zu öffnen oder zu bearbeiten.

FAQs zu iCloud und Windows 10

  • Kann ich iCloud auf meinem Windows 10-PC verwenden?
    Ja, Sie können iCloud auf Ihrem Windows 10-PC verwenden. Laden Sie einfach die iCloud-App für Windows 10 herunter und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um iCloud auf Ihrem PC zu installieren.
  • Kann ich iCloud-Dateien auf meinem Windows 10-PC anzeigen und bearbeiten?
    Ja, Sie können iCloud-Dateien auf Ihrem Windows 10-PC anzeigen und bearbeiten. Fügen Sie iCloud zum Datei-Explorer hinzu und öffnen Sie die Datei, die Sie anzeigen oder bearbeiten möchten.
  • Kann ich iCloud-Dateien auf meinem Windows 10-PC speichern?
    Ja, Sie können iCloud-Dateien auf Ihrem Windows 10-PC speichern. Fügen Sie iCloud zum Datei-Explorer hinzu und speichern Sie die Datei, die Sie speichern möchten, im iCloud-Drive.

Fazit

iCloud ist ein praktisches Tool, um Dateien und Fotos zwischen Ihren Apple-Geräten und Ihrem Windows-PC zu synchronisieren. Mit iCloud können Sie Ihre Dateien auf Ihrem PC anzeigen und bearbeiten. In diesem Artikel haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie iCloud zum Datei-Explorer unter Windows 10 hinzufügen. Weitere Informationen zu iCloud und Windows 10 finden Sie auf den folgenden Websites: Apple Support, Microsoft Windows und Macwelt.