Eine Anleitung zum Beheben von iMessage-Benachrichtigungen, die den Kontaktnamen nicht anzeigen

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

iMessage ist ein beliebtes Instant-Messaging-System, das von Apple entwickelt wurde. Es ist eine der besten Möglichkeiten, mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben. Manchmal kann es jedoch vorkommen, dass iMessage-Benachrichtigungen den Kontaktnamen nicht anzeigen. Dies kann sehr frustrierend sein, da es schwierig ist, zu wissen, wer die Nachricht gesendet hat. In diesem Artikel werden wir Ihnen eine detaillierte Anleitung geben, wie Sie iMessage-Benachrichtigungen beheben können, die den Kontaktnamen nicht anzeigen.

Korrigieren Sie Bilder, die Mac-Feature-Images nicht synchronisieren

Inhalt

  • Überprüfen Sie Ihre Einstellungen
  • Überprüfen Sie Ihre Kontakte
  • Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung
  • Überprüfen Sie Ihre Software
  • Überprüfen Sie Ihre Apple-ID
  • FAQ

Überprüfen Sie Ihre Einstellungen

Der erste Schritt bei der Behebung von iMessage-Benachrichtigungen, die den Kontaktnamen nicht anzeigen, besteht darin, Ihre Einstellungen zu überprüfen. Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Geräts und überprüfen Sie, ob die Option 'Anzeigenamen anzeigen' aktiviert ist. Wenn dies nicht der Fall ist, aktivieren Sie die Option und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Wenn Sie Probleme mit iMessage-Benachrichtigungen haben, die den Kontaktnamen nicht anzeigen, können Sie versuchen, das Problem zu beheben. Eine Anleitung zum Beheben von iMessage-Benachrichtigungen, die den Kontaktnamen nicht anzeigen, finden Sie hier. Wenn Sie weitere Probleme mit Ihrem iPhone haben, können Sie auch versuchen, iPhone 12-Setup bleibt hängen oder beste Bluetooth-Kopfhörer für Peloton zu beheben.

Korrigieren Sie, dass Bildmitteilungsbenachrichtigungen den Kontaktnamen nicht anzeigen 14

Überprüfen Sie Ihre Kontakte

Wenn die Option 'Anzeigenamen anzeigen' aktiviert ist, aber das Problem immer noch besteht, überprüfen Sie Ihre Kontakte. Stellen Sie sicher, dass alle Kontakte, die Sie hinzugefügt haben, korrekte Informationen enthalten. Wenn ein Kontakt falsche Informationen enthält, kann dies dazu führen, dass iMessage den Kontaktnamen nicht anzeigt.

Korrigieren Sie, dass Nachrichtenbenachrichtigungen den Kontaktnamen nicht anzeigen

Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

Wenn Ihre Kontakte korrekte Informationen enthalten, überprüfen Sie Ihre Internetverbindung. Stellen Sie sicher, dass Sie eine stabile und schnelle Internetverbindung haben. Wenn Ihre Internetverbindung langsam oder instabil ist, kann dies dazu führen, dass iMessage den Kontaktnamen nicht anzeigt.

Korrigieren Sie, dass Bildmitteilungsbenachrichtigungen den Kontaktnamen nicht anzeigen 16

Überprüfen Sie Ihre Software

Wenn Ihre Internetverbindung in Ordnung ist, überprüfen Sie Ihre Software. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iMessage verwenden. Wenn Sie eine ältere Version verwenden, aktualisieren Sie sie auf die neueste Version. Dies kann das Problem beheben.

Korrigieren Sie, dass Bildmitteilungsbenachrichtigungen den Kontaktnamen nicht anzeigen 17

Überprüfen Sie Ihre Apple-ID

Wenn Sie die neueste Version von iMessage verwenden, überprüfen Sie Ihre Apple-ID. Stellen Sie sicher, dass Ihre Apple-ID korrekt eingerichtet ist und dass Sie sich mit der richtigen Apple-ID bei iMessage anmelden. Wenn Sie sich mit der falschen Apple-ID anmelden, kann dies dazu führen, dass iMessage den Kontaktnamen nicht anzeigt.

Korrigieren Sie, dass Bildmitteilungsbenachrichtigungen den Kontaktnamen nicht anzeigen 06

FAQ

  • Q: Warum zeigt iMessage den Kontaktnamen nicht an?
    A: Es kann mehrere Gründe geben, warum iMessage den Kontaktnamen nicht anzeigt. Dazu gehören falsche Einstellungen, falsche Kontakte, eine schlechte Internetverbindung, eine veraltete Software oder eine falsche Apple-ID.
  • Q: Wie kann ich iMessage-Benachrichtigungen beheben, die den Kontaktnamen nicht anzeigen?
    A: Um iMessage-Benachrichtigungen zu beheben, die den Kontaktnamen nicht anzeigen, überprüfen Sie Ihre Einstellungen, Kontakte, Internetverbindung, Software und Apple-ID.
  • Q: Kann ich iMessage-Benachrichtigungen beheben, ohne mein Gerät zurückzusetzen?
    A: Ja, Sie können iMessage-Benachrichtigungen beheben, ohne Ihr Gerät zurückzusetzen. Sie müssen nur die oben genannten Schritte ausführen.

Fazit

iMessage-Benachrichtigungen, die den Kontaktnamen nicht anzeigen, können sehr frustrierend sein. Glücklicherweise können Sie das Problem beheben, indem Sie Ihre Einstellungen, Kontakte, Internetverbindung, Software und Apple-ID überprüfen. Wenn Sie diese Schritte befolgen, sollte das Problem behoben sein. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Apple-Support, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf den folgenden Websites: Apple Support, iMore und Macworld.