Beheben Sie den Fehler 'Gmail wurde auf Android gestoppt'

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Wenn Sie ein Android-Gerät verwenden, kann es vorkommen, dass Sie den Fehler 'Gmail wurde auf Android gestoppt' erhalten. Dieser Fehler kann aufgrund verschiedener Gründe auftreten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Fehler 'Gmail wurde auf Android gestoppt' beheben können. Wir bieten 8 effektive Lösungen, die Ihnen helfen, das Problem zu lösen.

Beheben Sie den Fehler „Google Mail wurde gestoppt“ auf Android

Inhalt

  • Überprüfen Sie die Netzwerkverbindung
  • Aktualisieren Sie die Gmail-App
  • Deinstallieren und erneut installieren Sie die Gmail-App
  • Überprüfen Sie die Einstellungen der App
  • Überprüfen Sie die Einstellungen des Geräts
  • Überprüfen Sie die Einstellungen des Kontos
  • Überprüfen Sie die Einstellungen der Google Play-Dienste
  • Überprüfen Sie die Einstellungen des Google-Kontos

Überprüfen Sie die Netzwerkverbindung

Der erste Schritt bei der Behebung des Fehlers 'Gmail wurde auf Android gestoppt' besteht darin, die Netzwerkverbindung zu überprüfen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät mit dem Internet verbunden ist. Wenn Sie ein WLAN-Netzwerk verwenden, stellen Sie sicher, dass es aktiviert ist. Wenn Sie eine mobile Datenverbindung verwenden, stellen Sie sicher, dass die mobile Daten aktiviert sind.

Wenn Sie den Fehler 'Gmail wurde auf Android gestoppt' beheben möchten, gibt es einige Schritte, die Sie unternehmen können. Zunächst sollten Sie überprüfen, ob die Gmail-App auf Ihrem Android-Gerät aktualisiert ist. Wenn nicht, aktualisieren Sie die App. Wenn die App aktualisiert ist, überprüfen Sie, ob Ihr Gerät über ausreichend Speicherplatz verfügt. Wenn nicht, versuchen Sie, Speicherplatz freizugeben. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie, die App zu deinstallieren und erneut zu installieren. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie versuchen, Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Wenn Sie weitere Probleme mit Ihrem Android-Gerät haben, können Sie auch nach anderen Lösungen suchen, wie z.B. Google Fotos Fehler beim Hochladen von Medien oder snapchat blockiert jemanden.

Verlassen Sie das Google Mail-Betaprogramm

Aktualisieren Sie die Gmail-App

Wenn die Netzwerkverbindung in Ordnung ist, sollten Sie die Gmail-App auf Ihrem Android-Gerät aktualisieren. Gehen Sie zu den Einstellungen und öffnen Sie die Google Play Store-App. Suchen Sie nach der Gmail-App und überprüfen Sie, ob eine Aktualisierung verfügbar ist. Wenn ja, aktualisieren Sie die App.

Gehen Sie zum Menü „Apps und Spiele“.

Deinstallieren und erneut installieren Sie die Gmail-App

Wenn die Aktualisierung der Gmail-App nicht hilft, sollten Sie die App deinstallieren und erneut installieren. Gehen Sie zu den Einstellungen und öffnen Sie die Anwendungsmanager-App. Suchen Sie nach der Gmail-App und deinstallieren Sie sie. Öffnen Sie dann den Google Play Store und suchen Sie nach der Gmail-App. Installieren Sie die App erneut.

Update-Menü

Überprüfen Sie die Einstellungen der App

Wenn die App erneut installiert ist, sollten Sie die Einstellungen der App überprüfen. Gehen Sie zu den Einstellungen und öffnen Sie die Gmail-App. Überprüfen Sie die Einstellungen und stellen Sie sicher, dass sie korrekt sind.

Öffnen Sie das Menü „Andere Apps“.

Überprüfen Sie die Einstellungen des Geräts

Wenn die Einstellungen der App in Ordnung sind, sollten Sie die Einstellungen des Geräts überprüfen. Gehen Sie zu den Einstellungen und öffnen Sie die Systemeinstellungen. Überprüfen Sie die Einstellungen und stellen Sie sicher, dass sie korrekt sind.

Wählen Sie die Gmail-App aus

Überprüfen Sie die Einstellungen des Kontos

Wenn die Einstellungen des Geräts in Ordnung sind, sollten Sie die Einstellungen des Kontos überprüfen. Gehen Sie zu den Einstellungen und öffnen Sie die Kontoeinstellungen. Überprüfen Sie die Einstellungen und stellen Sie sicher, dass sie korrekt sind.

Speicher auf gmail löschen

Überprüfen Sie die Einstellungen der Google Play-Dienste

Wenn die Einstellungen des Kontos in Ordnung sind, sollten Sie die Einstellungen der Google Play-Dienste überprüfen. Gehen Sie zu den Einstellungen und öffnen Sie die Google Play-Dienste. Überprüfen Sie die Einstellungen und stellen Sie sicher, dass sie korrekt sind.

Klicken Sie auf das Infomenü

Überprüfen Sie die Einstellungen des Google-Kontos

Wenn die Einstellungen der Google Play-Dienste in Ordnung sind, sollten Sie die Einstellungen des Google-Kontos überprüfen. Gehen Sie zu den Einstellungen und öffnen Sie die Google-Kontoeinstellungen. Überprüfen Sie die Einstellungen und stellen Sie sicher, dass sie korrekt sind.

Speicher auf gmail löschen

Fazit

Der Fehler 'Gmail wurde auf Android gestoppt' kann aufgrund verschiedener Gründe auftreten. In diesem Artikel haben wir 8 effektive Lösungen vorgestellt, die Ihnen helfen, das Problem zu lösen. Wir empfehlen Ihnen, die oben genannten Schritte zu befolgen, um den Fehler zu beheben.

FAQ

  • Q: Wie kann ich den Fehler 'Gmail wurde auf Android gestoppt' beheben? A: Sie können den Fehler 'Gmail wurde auf Android gestoppt' beheben, indem Sie die Netzwerkverbindung überprüfen, die Gmail-App aktualisieren, die App deinstallieren und erneut installieren, die Einstellungen der App, des Geräts, des Kontos, der Google Play-Dienste und des Google-Kontos überprüfen.
  • Q: Was ist der Grund für den Fehler 'Gmail wurde auf Android gestoppt'? A: Der Fehler 'Gmail wurde auf Android gestoppt' kann aufgrund verschiedener Gründe auftreten, einschließlich einer schlechten Netzwerkverbindung, einer veralteten Gmail-App, falscher Einstellungen der App, des Geräts, des Kontos, der Google Play-Dienste und des Google-Kontos.

Tabelle

Schritt Beschreibung
Überprüfen Sie die Netzwerkverbindung Überprüfen Sie, ob Ihr Gerät mit dem Internet verbunden ist.
Aktualisieren Sie die Gmail-App Aktualisieren Sie die Gmail-App auf Ihrem Android-Gerät.
Deinstallieren und erneut installieren Sie die Gmail-App Deinstallieren Sie die Gmail-App und installieren Sie sie erneut.
Überprüfen Sie die Einstellungen der App Überprüfen Sie die Einstellungen der Gmail-App.
Überprüfen Sie die Einstellungen des Geräts Überprüfen Sie die Einstellungen des Android-Geräts.
Überprüfen Sie die Einstellungen des Kontos Überprüfen Sie die Einstellungen des Kontos.
Überprüfen Sie die Einstellungen der Google Play-Dienste Überprüfen Sie die Einstellungen der Google Play-Dienste.
Überprüfen Sie die Einstellungen des Google-Kontos Überprüfen Sie die Einstellungen des Google-Kontos.

Weitere Informationen zum Beheben des Fehlers 'Gmail wurde auf Android gestoppt' finden Sie in den folgenden Artikeln: AndroidPit, AndroidPolice und XDA Developers.