Beheben Sie Probleme mit Steam Remote Play unter Windows 11

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Steam Remote Play ist ein Feature, das es Ihnen ermöglicht, Ihre Steam-Spiele auf mehreren Geräten zu spielen. Es ist ein sehr nützliches Feature, aber manchmal funktioniert es nicht unter Windows 11. In diesem Artikel werden wir 6 einfache Lösungen vorstellen, die Ihnen helfen, das Problem zu beheben.

Steam Remote Play unter Windows 11 ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Lieblingsspiele auf mehreren Geräten zu spielen. Wenn Sie jedoch Probleme mit Steam Remote Play haben, können Sie versuchen, die folgenden Schritte auszuführen, um das Problem zu beheben. Zuerst sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Computer und Ihr Netzwerk die Mindestanforderungen erfüllen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Steam-Client auf dem neuesten Stand ist. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie versuchen, Ihren Router neu zu starten oder die Firewall-Einstellungen zu ändern. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie auch Facebook-Telefonbestätigung funktioniert nicht oder Emoticon für Android-Messaging lesen.

Inhalt

  • Steam Remote Play unter Windows 11 beheben
  • Lösung 1: Steam neu starten
  • Lösung 2: Steam-Cache leeren
  • Lösung 3: Steam-Einstellungen ändern
  • Lösung 4: Firewall-Einstellungen ändern
  • Lösung 5: Steam-Verbindung überprüfen
  • Lösung 6: Steam-Client aktualisieren
  • Fazit

Steam Remote Play unter Windows 11 beheben

Wenn Steam Remote Play unter Windows 11 nicht funktioniert, können Sie versuchen, die folgenden Lösungen auszuprobieren. Wir empfehlen Ihnen, die Lösungen der Reihe nach auszuprobieren, um das Problem zu beheben.

Lösung 1: Steam neu starten

Der erste Schritt zur Behebung des Problems ist, Steam neu zu starten. Beenden Sie Steam, indem Sie auf die Schaltfläche 'Beenden' in der Taskleiste klicken. Warten Sie einige Sekunden und starten Sie Steam dann erneut. Dies kann das Problem beheben.

Lösung 2: Steam-Cache leeren

Wenn das Problem nach dem Neustart von Steam immer noch besteht, können Sie versuchen, den Steam-Cache zu leeren. Dies kann das Problem beheben. Um den Steam-Cache zu leeren, gehen Sie zu den Einstellungen und klicken Sie auf 'Steam-Cache leeren'. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und starten Sie Steam dann erneut.

Lösung 3: Steam-Einstellungen ändern

Wenn das Problem nach dem Leeren des Steam-Caches immer noch besteht, können Sie versuchen, die Steam-Einstellungen zu ändern. Gehen Sie zu den Einstellungen und ändern Sie die Einstellungen für Remote Play. Stellen Sie sicher, dass die Einstellungen korrekt sind, und starten Sie Steam dann erneut.

Lösung 4: Firewall-Einstellungen ändern

Wenn das Problem nach der Änderung der Steam-Einstellungen immer noch besteht, können Sie versuchen, die Firewall-Einstellungen zu ändern. Gehen Sie zu den Einstellungen Ihrer Firewall und erlauben Sie Steam, auf Ihr Netzwerk zuzugreifen. Starten Sie Steam dann erneut und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 5: Steam-Verbindung überprüfen

Wenn das Problem nach der Änderung der Firewall-Einstellungen immer noch besteht, können Sie versuchen, die Steam-Verbindung zu überprüfen. Gehen Sie zu den Einstellungen und überprüfen Sie die Verbindung. Stellen Sie sicher, dass die Verbindung korrekt ist, und starten Sie Steam dann erneut.

Lösung 6: Steam-Client aktualisieren

Wenn das Problem nach der Überprüfung der Verbindung immer noch besteht, können Sie versuchen, den Steam-Client zu aktualisieren. Gehen Sie zu den Einstellungen und klicken Sie auf 'Steam aktualisieren'. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und starten Sie Steam dann erneut. Dies sollte das Problem beheben.

Fazit

Steam Remote Play ist ein sehr nützliches Feature, aber manchmal funktioniert es nicht unter Windows 11. In diesem Artikel haben wir 6 einfache Lösungen vorgestellt, die Ihnen helfen, das Problem zu beheben. Wir empfehlen Ihnen, die Lösungen der Reihe nach auszuprobieren, um das Problem zu beheben.

FAQ

  • Q: Warum funktioniert Steam Remote Play unter Windows 11 nicht?
    A: Es kann mehrere Gründe geben, warum Steam Remote Play unter Windows 11 nicht funktioniert. Es kann sein, dass Steam nicht richtig gestartet wurde, dass der Steam-Cache nicht geleert wurde, dass die Firewall-Einstellungen nicht korrekt sind oder dass der Steam-Client nicht aktualisiert wurde.
  • Q: Wie kann ich Steam Remote Play unter Windows 11 beheben?
    A: Sie können versuchen, Steam neu zu starten, den Steam-Cache zu leeren, die Steam-Einstellungen zu ändern, die Firewall-Einstellungen zu ändern, die Steam-Verbindung zu überprüfen und den Steam-Client zu aktualisieren.

Tabelle

Lösung Beschreibung
Steam neu starten Beenden Sie Steam und starten Sie es dann erneut.
Steam-Cache leeren Leeren Sie den Steam-Cache, indem Sie auf die Schaltfläche 'Steam-Cache leeren' klicken.
Steam-Einstellungen ändern Ändern Sie die Einstellungen für Remote Play.
Firewall-Einstellungen ändern Erlauben Sie Steam, auf Ihr Netzwerk zuzugreifen.
Steam-Verbindung überprüfen Überprüfen Sie die Verbindung und stellen Sie sicher, dass sie korrekt ist.
Steam-Client aktualisieren Aktualisieren Sie den Steam-Client, indem Sie auf die Schaltfläche 'Steam aktualisieren' klicken.

Weitere Informationen zu Steam Remote Play finden Sie auf der Steam-Website und in der Steam-Hilfe.