6 beste Möglichkeiten, um iPhone App-Benachrichtigungen zu reparieren

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

iPhone App-Benachrichtigungen sind ein wichtiger Bestandteil des täglichen Gebrauchs eines iPhones. Wenn sie jedoch nicht verschwinden, kann dies zu einem großen Problem werden. In diesem Artikel werden wir 6 einfache Lösungen vorstellen, die Ihnen helfen, das Problem zu beheben.

Es gibt viele Möglichkeiten, um iPhone App-Benachrichtigungen zu reparieren. Hier sind die sechs besten:

  • Überprüfen Sie die Einstellungen der App. Stellen Sie sicher, dass die Benachrichtigungen aktiviert sind.
  • Starten Sie Ihr iPhone neu. Dies kann helfen, Probleme zu beheben, die durch einen Softwarefehler verursacht werden.
  • Aktualisieren Sie die App. Es kann sein, dass ein Update verfügbar ist, das das Problem behebt.
  • Deinstallieren und erneut installieren Sie die App. Dies kann helfen, Probleme zu beheben, die durch einen Softwarefehler verursacht werden.
  • Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung. Stellen Sie sicher, dass Sie eine stabile Verbindung haben.
  • Setzen Sie Ihr iPhone zurück. Dies ist eine letzte Option, die helfen kann, Probleme zu beheben, die durch einen Softwarefehler verursacht werden.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema benötigen, besuchen Sie bitte die folgenden Links: google drive download ohne zippen und kann facebook nachrichten nicht öffnen.

Behoben, dass die iPhone-App-Benachrichtigung nicht verschwindet

1. Benachrichtigungen deaktivieren und erneut aktivieren

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um iPhone App-Benachrichtigungen zu reparieren, ist, sie zu deaktivieren und erneut zu aktivieren. Gehen Sie dazu zu den Einstellungen und wählen Sie Benachrichtigungen. Hier können Sie die Benachrichtigungen für jede App einzeln deaktivieren und erneut aktivieren. Wenn Sie alle Benachrichtigungen deaktivieren und erneut aktivieren, sollte das Problem behoben sein.

Beheben Sie, dass die iPhone-App-Benachrichtigung nicht verschwindet

2. Push-Benachrichtigungen aktivieren

Wenn Push-Benachrichtigungen nicht aktiviert sind, können Benachrichtigungen nicht angezeigt werden. Gehen Sie dazu zu den Einstellungen und wählen Sie Benachrichtigungen. Hier können Sie die Push-Benachrichtigungen für jede App einzeln aktivieren. Wenn Sie alle Push-Benachrichtigungen aktiviert haben, sollte das Problem behoben sein.

Fix iPhone-App-Benachrichtigung verschwindet nicht

3. Benachrichtigungen zurücksetzen

Wenn die oben genannten Schritte nicht funktionieren, können Sie versuchen, die Benachrichtigungen zurückzusetzen. Gehen Sie dazu zu den Einstellungen und wählen Sie Benachrichtigungen. Hier können Sie die Benachrichtigungen für jede App einzeln zurücksetzen. Wenn Sie alle Benachrichtigungen zurückgesetzt haben, sollte das Problem behoben sein.

Beheben Sie die iPhone-App-Benachrichtigung, die nicht verschwindet 01

4. App neu starten

Wenn die oben genannten Schritte nicht funktionieren, können Sie versuchen, die App neu zu starten. Gehen Sie dazu zu den Einstellungen und wählen Sie Apps. Hier können Sie die App neu starten, indem Sie auf die Schaltfläche Neu starten klicken. Wenn Sie die App neu gestartet haben, sollte das Problem behoben sein.

Beheben Sie die iPhone-App-Benachrichtigung, die nicht verschwindet 02

5. App deinstallieren und erneut installieren

Wenn die oben genannten Schritte nicht funktionieren, können Sie versuchen, die App zu deinstallieren und erneut zu installieren. Gehen Sie dazu zu den Einstellungen und wählen Sie Apps. Hier können Sie die App deinstallieren, indem Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren klicken. Wenn Sie die App deinstalliert haben, können Sie sie aus dem App Store erneut installieren. Wenn Sie die App erneut installiert haben, sollte das Problem behoben sein.

Fix iPhone-App-Benachrichtigung verschwindet nicht

6. iPhone neu starten

Wenn die oben genannten Schritte nicht funktionieren, können Sie versuchen, Ihr iPhone neu zu starten. Gehen Sie dazu zu den Einstellungen und wählen Sie Allgemein. Hier können Sie Ihr iPhone neu starten, indem Sie auf die Schaltfläche Neu starten klicken. Wenn Sie Ihr iPhone neu gestartet haben, sollte das Problem behoben sein.

Beheben Sie die iPhone-App-Benachrichtigung, die nicht verschwindet 01

Fazit

Wenn Ihre iPhone App-Benachrichtigungen nicht verschwinden, können Sie versuchen, die oben genannten Schritte auszuführen. Wir hoffen, dass einer dieser Schritte Ihnen helfen wird, das Problem zu beheben. Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

FAQ

  • Wie kann ich iPhone App-Benachrichtigungen reparieren?
    Sie können versuchen, die Benachrichtigungen zu deaktivieren und erneut zu aktivieren, Push-Benachrichtigungen zu aktivieren, Benachrichtigungen zurückzusetzen, die App neu zu starten, die App zu deinstallieren und erneut zu installieren oder Ihr iPhone neu zu starten.
  • Was ist die beste Lösung, um iPhone App-Benachrichtigungen zu reparieren?
    Die beste Lösung ist, die Benachrichtigungen zu deaktivieren und erneut zu aktivieren. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie versuchen, die anderen oben genannten Schritte auszuführen.

Tabelle

Schritt Beschreibung
Benachrichtigungen deaktivieren und erneut aktivieren Deaktivieren und erneut aktivieren Sie die Benachrichtigungen für jede App einzeln.
Push-Benachrichtigungen aktivieren Aktivieren Sie die Push-Benachrichtigungen für jede App einzeln.
Benachrichtigungen zurücksetzen Setzen Sie die Benachrichtigungen für jede App einzeln zurück.
App neu starten Starten Sie die App neu, indem Sie auf die Schaltfläche Neu starten klicken.
App deinstallieren und erneut installieren Deinstallieren Sie die App und installieren Sie sie erneut aus dem App Store.
iPhone neu starten Starten Sie Ihr iPhone neu, indem Sie auf die Schaltfläche Neu starten klicken.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf den folgenden Websites: Apple Support, Macworld und iMore.