Die 5 besten Server- und Netzwerk-Racks für zu Hause

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Server- und Netzwerk-Racks sind eine wichtige Komponente für die Verwaltung und den Betrieb von Servern und Netzwerken. Sie sind eine kostengünstige und effiziente Lösung, um Ihre IT-Infrastruktur zu Hause zu organisieren. In diesem Artikel werden wir vorstellen.

Beste Server- und Netzwerk-Racks für zu Hause

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Tripp Lite SR42UB
  • 2. StarTech.com 4POSTRACK25U
  • 3. Dell PowerEdge 4220
  • 4. HPE ProLiant DL380 Gen10
  • 5. Supermicro SC846
  • Fazit
  • FAQ

1. Tripp Lite SR42UB

Der Tripp Lite SR42UB ist ein 42U-Rack, das eine Vielzahl von Funktionen bietet. Es ist mit einem robusten Stahlrahmen ausgestattet, der eine hohe Belastbarkeit und eine lange Lebensdauer gewährleistet. Es verfügt über eine integrierte Kabelverwaltung, die eine einfache Installation und Wartung ermöglicht. Es ist auch mit einem Schloss ausgestattet, um Ihre Geräte vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

Die 5 besten Server- und Netzwerk-Racks für zu Hause sind eine großartige Möglichkeit, Ihr Netzwerk zu verbessern und Ihre Internetgeschwindigkeit zu erhöhen. Mit einem Rack können Sie Ihre Netzwerkkomponenten organisieren und sicherstellen, dass Ihr Netzwerk reibungslos funktioniert. Um Ihnen bei der Auswahl des richtigen Racks zu helfen, haben wir eine Liste der 5 besten Server- und Netzwerk-Racks für zu Hause zusammengestellt. Mit diesen Racks können Sie Ihr Netzwerk optimieren und die Internetgeschwindigkeit anzeigen und das Popup der Spielleiste deaktivieren.

2. StarTech.com 4POSTRACK25U

Der StarTech.com 4POSTRACK25U ist ein 25U-Rack, das eine Vielzahl von Funktionen bietet. Es ist mit einem robusten Stahlrahmen ausgestattet, der eine hohe Belastbarkeit und eine lange Lebensdauer gewährleistet. Es verfügt über eine integrierte Kabelverwaltung, die eine einfache Installation und Wartung ermöglicht. Es ist auch mit einem Schloss ausgestattet, um Ihre Geräte vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

3. Dell PowerEdge 4220

Der Dell PowerEdge 4220 ist ein 42U-Rack, der eine Vielzahl von Funktionen bietet. Es ist mit einem robusten Stahlrahmen ausgestattet, der eine hohe Belastbarkeit und eine lange Lebensdauer gewährleistet. Es verfügt über eine integrierte Kabelverwaltung, die eine einfache Installation und Wartung ermöglicht. Es ist auch mit einem Schloss ausgestattet, um Ihre Geräte vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

4. HPE ProLiant DL380 Gen10

Der HPE ProLiant DL380 Gen10 ist ein 2U-Rack, der eine Vielzahl von Funktionen bietet. Es ist mit einem robusten Stahlrahmen ausgestattet, der eine hohe Belastbarkeit und eine lange Lebensdauer gewährleistet. Es verfügt über eine integrierte Kabelverwaltung, die eine einfache Installation und Wartung ermöglicht. Es ist auch mit einem Schloss ausgestattet, um Ihre Geräte vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

5. Supermicro SC846

Der Supermicro SC846 ist ein 4U-Rack, der eine Vielzahl von Funktionen bietet. Es ist mit einem robusten Stahlrahmen ausgestattet, der eine hohe Belastbarkeit und eine lange Lebensdauer gewährleistet. Es verfügt über eine integrierte Kabelverwaltung, die eine einfache Installation und Wartung ermöglicht. Es ist auch mit einem Schloss ausgestattet, um Ihre Geräte vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

Fazit

Server- und Netzwerk-Racks sind eine kostengünstige und effiziente Lösung, um Ihre IT-Infrastruktur zu Hause zu organisieren. In diesem Artikel haben wir vorgestellt. Jedes Rack hat seine eigenen Vorteile und Nachteile, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen bei der Auswahl des richtigen Racks für Ihre Anforderungen hilft.

FAQ

  • Welches Server-Rack ist am besten für zu Hause geeignet?
    Es kommt darauf an, welche Anforderungen Sie haben. Wenn Sie ein Rack für ein kleines Netzwerk benötigen, ist der Tripp Lite SR42UB eine gute Wahl. Wenn Sie ein Rack für ein größeres Netzwerk benötigen, ist der HPE ProLiant DL380 Gen10 eine gute Wahl.
  • Wie viel kostet ein Server-Rack?
    Die Kosten für ein Server-Rack hängen von der Größe und den Funktionen ab. Ein kleines Rack kann ab etwa 200 Euro erhältlich sein, während ein größeres Rack mehrere Tausend Euro kosten kann.

Tabelle

Rack Größe Preis
Tripp Lite SR42UB 42U ab 200 Euro
StarTech.com 4POSTRACK25U 25U ab 300 Euro
Dell PowerEdge 4220 42U ab 500 Euro
HPE ProLiant DL380 Gen10 2U ab 1000 Euro
Supermicro SC846 4U ab 1500 Euro

Weitere Informationen zu Server- und Netzwerk-Racks finden Sie auf den folgenden Websites: Tripp Lite, StarTech.com, Dell, HPE und Supermicro.