4 einfache Möglichkeiten zum Batch-Umbenennen von Dateien unter Windows 11

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Wenn Sie viele Dateien umbenennen müssen, kann das eine zeitaufwändige Aufgabe sein. Glücklicherweise gibt es einige einfache Möglichkeiten, wie Sie Dateien unter Windows 11 schnell und einfach umbenennen können. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen 4 einfache Möglichkeiten, wie Sie Dateien in großen Mengen umbenennen können.

Batch-Umbenennung von Dateien unter Windows 11

1. Verwenden Sie den Befehl 'REN'

Der erste Weg, um Dateien unter Windows 11 zu umbenennen, ist die Verwendung des Befehls REN. Mit diesem Befehl können Sie eine Datei umbenennen, indem Sie den alten Dateinamen und den neuen Dateinamen angeben. Zum Beispiel können Sie den Befehl REN verwenden, um eine Datei mit dem Namen 'alte_datei.txt' in 'neue_datei.txt' umzubenennen, indem Sie den folgenden Befehl eingeben:

Es gibt viele Möglichkeiten, Dateien unter Windows 11 zu batch-umbenennen. Hier sind vier einfache Methoden, die Sie ausprobieren können:

  • Verwenden Sie die Befehlszeilenoptionen von Windows, um Dateien zu umbenennen.
  • Verwenden Sie ein Drittanbieter-Tool, um Dateien zu umbenennen.
  • Verwenden Sie die Windows-Explorer-Schnellumbenennungsfunktion.
  • Verwenden Sie ein Skript, um Dateien zu umbenennen.

Wenn Sie mehr über die Batch-Umbenennung von Dateien unter Windows 11 erfahren möchten, können Sie sich auch die folgenden Artikel ansehen: Dropbox selektive Synchronisierung für Android und windows 10 update hängt sich auf.

Navigieren Sie zu den Dateien und Ordnern

REN alte_datei.txt neue_datei.txt

Klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht

2. Verwenden Sie den Befehl 'MOVE'

Der Befehl MOVE ist eine weitere Möglichkeit, Dateien unter Windows 11 zu umbenennen. Mit diesem Befehl können Sie eine Datei in ein anderes Verzeichnis verschieben und gleichzeitig den Dateinamen ändern. Zum Beispiel können Sie den Befehl MOVE verwenden, um eine Datei mit dem Namen 'alte_datei.txt' in das Verzeichnis 'neues_verzeichnis' zu verschieben und gleichzeitig in 'neue_datei.txt' umzubenennen, indem Sie den folgenden Befehl eingeben:

Wählen Sie alle Dateien aus, die Sie umbenennen möchten

MOVE alte_datei.txt neues_verzeichnis eue_datei.txt

Geben Sie den Namen/Umbenennung für die erste Datei ein

3. Verwenden Sie die Eingabeaufforderung

Sie können auch die Eingabeaufforderung verwenden, um Dateien unter Windows 11 zu umbenennen. Mit der Eingabeaufforderung können Sie mehrere Dateien auf einmal umbenennen, indem Sie den Befehl REN oder MOVE mehrmals verwenden. Zum Beispiel können Sie den folgenden Befehl verwenden, um mehrere Dateien auf einmal in ein anderes Verzeichnis zu verschieben und gleichzeitig umzubenennen:

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung

MOVE alte_datei1.txt neues_verzeichnis eue_datei1.txt
MOVE alte_datei2.txt neues_verzeichnis eue_datei2.txt
MOVE alte_datei3.txt neues_verzeichnis eue_datei3.txt

Geben Sie den folgenden Befehl ein: cd c:PATHTOFILES

4. Verwenden Sie ein Batch-Skript

Der letzte Weg, um Dateien unter Windows 11 zu umbenennen, ist die Verwendung eines Batch-Skripts. Mit einem Batch-Skript können Sie mehrere Dateien auf einmal umbenennen, indem Sie den Befehl REN oder MOVE mehrmals verwenden. Zum Beispiel können Sie den folgenden Befehl verwenden, um mehrere Dateien auf einmal in ein anderes Verzeichnis zu verschieben und gleichzeitig umzubenennen:

Benennen Sie die Dateien in großen Mengen um und drücken Sie die Eingabetaste

REN alte_datei1.txt neue_datei1.txt
REN alte_datei2.txt neue_datei2.txt
REN alte_datei3.txt neue_datei3.txt

Öffnen Sie Windows PowerShell

Sie können das Batch-Skript auch so anpassen, dass es mehrere Dateien auf einmal umbenennt, indem Sie den Befehl MOVE mehrmals verwenden. Zum Beispiel können Sie den folgenden Befehl verwenden, um mehrere Dateien auf einmal in ein anderes Verzeichnis zu verschieben und gleichzeitig umzubenennen:

Geben Sie den folgenden Befehl ein: „cd PATHTOFOLDER“

MOVE alte_datei1.txt neues_verzeichnis eue_datei1.txt
MOVE alte_datei2.txt neues_verzeichnis eue_datei2.txt
MOVE alte_datei3.txt neues_verzeichnis eue_datei3.txt

Fazit

Es gibt viele Möglichkeiten, Dateien unter Windows 11 zu umbenennen. Wir haben Ihnen 4 einfache Möglichkeiten gezeigt, wie Sie Dateien in großen Mengen umbenennen können. Sie können den Befehl REN oder MOVE verwenden, um einzelne Dateien zu umbenennen, oder Sie können die Eingabeaufforderung oder ein Batch-Skript verwenden, um mehrere Dateien auf einmal zu umbenennen. Wenn Sie mehr über das Batch-Umbenennen von Dateien unter Windows 11 erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Ressourcen zu lesen: How-To Geek, Lifewire und Computer Hope.

FAQ

  • Wie kann ich Dateien unter Windows 11 umbenennen?
    Sie können den Befehl REN oder MOVE verwenden, um einzelne Dateien zu umbenennen, oder Sie können die Eingabeaufforderung oder ein Batch-Skript verwenden, um mehrere Dateien auf einmal zu umbenennen.
  • Kann ich mehrere Dateien auf einmal umbenennen?
    Ja, Sie können mehrere Dateien auf einmal umbenennen, indem Sie die Eingabeaufforderung oder ein Batch-Skript verwenden.
  • Kann ich Dateien in ein anderes Verzeichnis verschieben und gleichzeitig umbenennen?
    Ja, Sie können Dateien in ein anderes Verzeichnis verschieben und gleichzeitig umbenennen, indem Sie den Befehl MOVE verwenden.

Vergleichstabelle

Methode Einzelne Datei umbenennen Mehrere Dateien umbenennen Dateien verschieben und umbenennen
Befehl REN Ja Nein Nein
Befehl MOVE Ja Nein Ja
Eingabeaufforderung Nein Ja Ja
Batch-Skript Nein Ja Ja