Wie man ein MacBook Air oder Pro auf die Werkseinstellungen zurücksetzt

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

Es gibt viele Gründe, warum Sie Ihr MacBook Air oder MacBook Pro auf die Werkseinstellungen zurücksetzen möchten. Vielleicht möchten Sie Ihr Gerät verkaufen oder es an eine andere Person weitergeben. Oder vielleicht möchten Sie einfach einen Neustart machen und Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. In jedem Fall gibt es zwei einfache Möglichkeiten, Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Wenn Sie Ihr MacBook Air oder Pro auf die Werkseinstellungen zurücksetzen möchten, können Sie dies mit wenigen einfachen Schritten tun. Zuerst müssen Sie Ihr MacBook Air oder Pro ausschalten und dann den Netzschalter gedrückt halten, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Anschließend müssen Sie die Option 'Festplatte löschen' auswählen und dann auf 'Weiter' klicken. Wenn Sie die Option 'Festplatte löschen' ausgewählt haben, wird Ihr MacBook Air oder Pro auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Wenn Sie mehr über die Werkseinstellungen Ihres MacBook Air oder Pro erfahren möchten, können Sie auch So stoppen Sie die automatische Wiedergabe von YouTube oder weißer Bildschirm des Todes pc lesen.

So setzen Sie den Mac auf die Werkseinstellungen zurück

Methode 1: Zurücksetzen über die Systemeinstellungen

Die erste Möglichkeit, Ihr MacBook Air oder MacBook Pro auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, besteht darin, die Systemeinstellungen zu verwenden. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Melden Sie sich von iMessage auf dem Mac ab
  • Öffnen Sie die Systemeinstellungen auf Ihrem Gerät.
  • Klicken Sie auf die Option 'Zurücksetzen'.
  • Wählen Sie die Option 'Diesen Mac auf die Werkseinstellungen zurücksetzen'.
  • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

Methode 2: Zurücksetzen über die Wiederherstellung

Die zweite Möglichkeit, Ihr MacBook Air oder MacBook Pro auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, besteht darin, die Wiederherstellung zu verwenden. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Gehen Sie zu Konten und dann zu Berechtigungen
  • Schalten Sie Ihr Gerät aus.
  • Halten Sie die Befehlstaste und die R-Taste gedrückt, während Sie Ihr Gerät wieder einschalten.
  • Wählen Sie die Option 'MacOS-Wiederherstellung' aus dem Menü.
  • Wählen Sie die Option 'Diesen Mac auf die Werkseinstellungen zurücksetzen'.
  • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

Fazit

Es gibt zwei einfache Möglichkeiten, Ihr MacBook Air oder MacBook Pro auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Sie können entweder die Systemeinstellungen oder die Wiederherstellung verwenden. Beide Methoden sind einfach und schnell. Wenn Sie jedoch Fragen haben, wenden Sie sich an den Apple-Support oder lesen Sie die offizielle Anleitung.

FAQ

  • Q: Wie kann ich mein MacBook Air oder Pro auf die Werkseinstellungen zurücksetzen? A: Sie können entweder die Systemeinstellungen oder die Wiederherstellung verwenden.
  • Q: Was passiert, wenn ich mein MacBook Air oder Pro auf die Werkseinstellungen zurücksetze? A: Alle Daten, die Sie auf Ihrem Gerät gespeichert haben, werden gelöscht.
  • Q: Kann ich mein MacBook Air oder Pro auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, ohne meine Daten zu löschen? A: Nein, das ist nicht möglich. Alle Daten, die Sie auf Ihrem Gerät gespeichert haben, werden gelöscht.

Vergleichstabelle

Methode Vorteile Nachteile
Systemeinstellungen Einfach und schnell Alle Daten werden gelöscht
Wiederherstellung Alle Daten werden gelöscht Kann etwas kompliziert sein

In diesem Artikel haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie Ihr MacBook Air oder MacBook Pro auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können. Es gibt zwei einfache Möglichkeiten, Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Sie können entweder die Systemeinstellungen oder die Wiederherstellung verwenden. Beide Methoden sind einfach und schnell. Wenn Sie jedoch Fragen haben, wenden Sie sich an den Apple-Support oder lesen Sie die offizielle Anleitung.