Beheben Sie den Fehler 'MS Paint funktioniert nicht unter Windows 10'

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Contents

MS Paint ist ein beliebtes Programm, das unter Windows 10 verwendet wird, um Bilder zu bearbeiten und zu erstellen. Wenn Sie jedoch versuchen, MS Paint unter Windows 10 zu verwenden, kann es vorkommen, dass es nicht funktioniert. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Fehler „MS Paint funktioniert nicht unter Windows 10“ beheben können.

Wenn Sie den Fehler 'MS Paint funktioniert nicht unter Windows 10' beheben möchten, gibt es einige Schritte, die Sie ausführen können. Zuerst sollten Sie überprüfen, ob Ihr Computer die Mindestanforderungen für MS Paint erfüllt. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie möglicherweise ein Upgrade durchführen. Wenn Ihr Computer die Mindestanforderungen erfüllt, können Sie versuchen, MS Paint neu zu installieren. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie versuchen, die Windows-Einstellungen zurückzusetzen. Wenn das Problem immer noch besteht, können Sie versuchen, einige der Windows-Updates zu deinstallieren. Wenn das Problem immer noch besteht, können Sie versuchen, einige der Windows-Updates zu deinstallieren. Wenn das Problem immer noch besteht, können Sie einen professionellen Techniker kontaktieren, um das Problem zu beheben. Wenn Sie nach anderen Lösungen suchen, können Sie auch eine Powerbank für macbook oder Geschichte wird nicht auf Instagram hochgeladen versuchen.

Behebung des Fehlers „MS Paint funktioniert nicht unter Windows 10“.

Inhalt

  • Neuinstallation von MS Paint
  • Aktualisierung von MS Paint
  • Aktivieren von MS Paint
  • Deaktivieren von Drittanbieter-Software
  • Aktivieren von Windows-Diensten
  • Ausführen des SFC-Scanns
  • Ausführen des DISM-Scanns
  • Ausführen des CHKDSK-Scanns
  • Ausführen des Systemdateiprüfungsprogramms
  • Ausführen des Systemwiederherstellungsprogramms
  • Ausführen des Windows-Fehlerbehebungsprogramms
  • Ausführen des Windows-Update-Reparaturprogramms

Neuinstallation von MS Paint

Wenn Sie den Fehler „MS Paint funktioniert nicht unter Windows 10“ beheben möchten, können Sie versuchen, MS Paint neu zu installieren. Um MS Paint neu zu installieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

Fix Ms Paint funktioniert nicht unter Windows 10 Fehler 1
  • Öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach „Programme und Funktionen“.
  • Klicken Sie auf „Programme und Funktionen“, um die Liste der installierten Programme anzuzeigen.
  • Suchen Sie nach MS Paint und klicken Sie auf „Deinstallieren“.
  • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um MS Paint zu deinstallieren.
  • Laden Sie MS Paint von der offiziellen Microsoft-Website herunter und installieren Sie es erneut.

Aktualisierung von MS Paint

Wenn Sie den Fehler „MS Paint funktioniert nicht unter Windows 10“ beheben möchten, können Sie versuchen, MS Paint zu aktualisieren. Um MS Paint zu aktualisieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

Fix Ms Paint funktioniert nicht unter Windows 10 Fehler 2
  • Öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach „Einstellungen“.
  • Klicken Sie auf „Einstellungen“, um das Einstellungsfenster zu öffnen.
  • Klicken Sie auf „Update & Sicherheit“, um das Update & Sicherheitsfenster zu öffnen.
  • Klicken Sie auf „Windows Update“, um die Liste der verfügbaren Updates anzuzeigen.
  • Klicken Sie auf „Nach Updates suchen“, um nach verfügbaren Updates zu suchen.
  • Wenn Updates verfügbar sind, installieren Sie sie und starten Sie Ihren Computer neu.

Aktivieren von MS Paint

Wenn Sie den Fehler „MS Paint funktioniert nicht unter Windows 10“ beheben möchten, können Sie versuchen, MS Paint zu aktivieren. Um MS Paint zu aktivieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

Fix Ms Paint funktioniert nicht unter Windows 10 Fehler 3
  • Öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach „Programme und Funktionen“.
  • Klicken Sie auf „Programme und Funktionen“, um die Liste der installierten Programme anzuzeigen.
  • Klicken Sie auf „MS Paint“ und wählen Sie „Aktivieren“ aus dem Dropdown-Menü.
  • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um MS Paint zu aktivieren.

Deaktivieren von Drittanbieter-Software

Wenn Sie den Fehler „MS Paint funktioniert nicht unter Windows 10“ beheben möchten, können Sie versuchen, Drittanbieter-Software zu deaktivieren. Um Drittanbieter-Software zu deaktivieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

Fix Ms Paint funktioniert nicht unter Windows 10 Fehler 15
  • Öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach „Programme und Funktionen“.
  • Klicken Sie auf „Programme und Funktionen“, um die Liste der installierten Programme anzuzeigen.
  • Klicken Sie auf „Deaktivieren“ neben jedem Programm, das Sie deaktivieren möchten.
  • Starten Sie Ihren Computer neu, um die Änderungen zu übernehmen.

Aktivieren von Windows-Diensten

Wenn Sie den Fehler „MS Paint funktioniert nicht unter Windows 10“ beheben möchten, können Sie versuchen, Windows-Dienste zu aktivieren. Um Windows-Dienste zu aktivieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

Fix Ms Paint funktioniert nicht unter Windows 10 Fehler 4
  • Öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach „Dienste“.
  • Klicken Sie auf „Dienste“, um das Dienstefenster zu öffnen.
  • Klicken Sie auf „Alle Dienste anzeigen“, um die Liste der verfügbaren Dienste anzuzeigen.
  • Klicken Sie auf „Aktivieren“ neben jedem Dienst, den Sie aktivieren möchten.
  • Starten Sie Ihren Computer neu, um die Änderungen zu übernehmen.

Ausführen des SFC-Scanns

Wenn Sie den Fehler „MS Paint funktioniert nicht unter Windows 10“ beheben möchten, können Sie versuchen, den SFC-Scan auszuführen. Um den SFC-Scan auszuführen, gehen Sie folgendermaßen vor:

Fix Ms Paint funktioniert nicht unter Windows 10 Fehler 5
  • Öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach „Eingabeaufforderung“.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Eingabeaufforderung“ und wählen Sie „Als Administrator ausführen“ aus dem Dropdown-Menü.
  • Geben Sie „sfc / scannow“ in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Der SFC-Scan wird gestartet und alle beschädigten Dateien werden repariert.

Ausführen des DISM-Scanns

Wenn Sie den Fehler „MS Paint funktioniert nicht unter Windows 10“ beheben möchten, können Sie versuchen, den DISM-Scan auszuführen. Um den DISM-Scan auszuführen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach „Eingabeaufforderung“.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Eingabeaufforderung“ und wählen Sie „Als Administrator ausführen“ aus dem Dropdown-Menü.
  • Geben Sie „DISM / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth“ in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Der DISM-Scan wird gestartet und alle beschädigten Dateien werden repariert.

Ausführen des CHKDSK-Scanns

Wenn Sie den Fehler „MS Paint funktioniert nicht unter Windows 10“ beheben möchten, können Sie versuchen, den CHKDSK-Scan auszuführen. Um den CHKDSK-Scan auszuführen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach „Eingabeaufforderung“.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Eingabeaufforderung“ und wählen Sie „Als Administrator ausführen“ aus dem Dropdown-Menü.
  • Geben Sie „chkdsk / f / r“ in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Der CHKDSK-Scan wird gestartet und alle beschädigten Dateien werden repariert.

Ausführen des Systemdateiprüfungsprogramms

Wenn Sie den Fehler „MS Paint funktioniert nicht unter Windows 10“ beheben möchten, können Sie versuchen, das Systemdateiprüfungsprogramm auszuführen. Um das Systemdateiprüfungsprogramm auszuführen, gehen